Jupi! Heute gibt’s eine Reise, eine Party und einen Beauty-Classic. UND DAS AN EINEM GANZ FÜDLIGEN DIENSTAG!

In der relativ schnellebigen Welt der Beauty gibt es nicht alle Tage Anlass, den neunzigsten Geburtstag eines Produktes zu feiern. Darum war es auch gleich sonnenklar, dass ich mit dabei sein wollte, als Weleda zum Jubiläum ihrer Kult-Hautcreme «Skin Food» einlud. Endlich wieder mal ein Reisli mit Katrin von The Beauty Experience UND noch ein ziemlich besonderer Berlin Fashion Week-Besuch?

SEHR. DABEI. Und du darfst mitkommen!

Skinfood_Adjoe

..

90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Gewohnt haben wir übrigens (wieder) im Hotel Mani, welches ich für Berlin-Trips extrem empfehlen kann. Auch wegen dem wunderschön geplättelten Badezimmer, höhö.

Skinfood_Mani_Bad

Skinfood_Alex

WAS GEFEIERT WURDE:

Die «Skin Food» Hautcreme wurde seit ihrer Lancierung im Jahr 1926 in ihrer Formulierung nur unwesentlich verändert. Und das mit gutem Grund: Diese ultra-nährende Creme für «hungrige» Haut liefert auch nach 90 Jahren genau das, was diese braucht! Schutz, Nahrung und intensive Pflege.

90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Kein Wunder, dass die Skin Food bei besonders beanspruchter Haut wirklich beliebt ist… etliche Topmodels schwören darauf, da sie tagein, tagaus geschminkt und abgeschminkt werden und dann eine Extraportion Pflege nötig haben.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe dieser Kult-Creme? Allen voran ein Auszug aus Stiefmütterchen – wirkt hautbesänftigend und feuchtigkeitsspendend

Weleda Skinfood Ingredient, Stiefmütterchen

Wollwachs – ist dem Hautfett des Menschen sehr ähnlich und hält die Feuchtigkeit in der Haut, sodass sie frisch und glatt bleibt

Mandelöl – aus Kaltpressung gewonnen und hoch an zweifach ungesättigten Fettsäuren (Weleda hat eigene Plantagen, lies‘ hier mehr dazu)

Ausserdem mit dabei in der Skin Food? Bienenwachs und Auszüge aus Rosmarinblättern, Kamillenblüten und Calendulablüten. Sie ist also, wie alles von Weleda, 100% Naturkosmetik und wird niemals an Tieren getestet. Vegan ist sie jedoch nicht, wegen dem Woll- und Bienenwachs!

WIE DIE SKIN FOOD GEFEIERT WURDE:

Man hat sich in der neuen Weleda Shop-Atelier in Berlin Mitte (Brunnenstrasse 5, D-10119 Berlin, direkt beim Rosenthaler Platz) getroffen – ein wunderschöner Meeting Point für alle, die Naturkosmetik lieben – und wo alle Zeichen schon voll auf Skin Food standen…

Weleda Shop Atelier Berlin, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Weleda Shop Atelier Berlin, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Yay, endlich wieder mal Katrin gesehen!

Steffkat, Weleda Shop Atelier Berlin, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Weleda Shop Atelier Berlin, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Sogar die Häppchen waren auf Schönheit getrimmt!

Skinfood_HaeppchenWeleda Shop Atelier Berlin, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Weleda Shop Atelier Berlin, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

So schön umgesetzt, oder?

Bei der Präsentation der Skin Food-Geschichte kam auch Claudia Lanius zu Wort – die ohnehin ein wichtiger Teil der Feierlichkeiten war, denn die Designerin (die als Pionierin der grünen Mode schon seit 20 Jahren mit ihrem Label Lanius ökologische, faire Mode produziert) hat uns tags darauf noch zur Ethical Fashion Show eingeladen! Aber erst mal ab zum Dinner an einer «geheimen» Location, wo Weleda einen richtig schönen Party-Abend für uns geplant hatte. Das Catering von Wild & Root war unglaublich lustig:

Hier machst du dir dein Essen selber, quasi als Event. Wirklich kreativ!

Wild & Root Dinner, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Wild & Root Dinner, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood Wild & Root Dinner, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Wild & Root Dinner, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Wild & Root Dinner, 90 Jahre Weleda Skinfood, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

Satt und glücklich gings dann ins Bett… und tags darauf dann nach einem kurzen Atelierbesuch beim Berliner Label Umasan an die Ethical Fashion Show Berlin, die im Rahmen der Fashion Week stattfand – um den Runway-Auftritt von Lanius‘ exklusiv für Weleda Skin Food entworfenes und produziertes Jerseykleid mitzuerleben, welches wir Journalisten und Blogger alle geschenkt bekamen.

So läss! Hier noch ein exklusive Weleda-produced Kurzfilm, featuring Steffi und Katrin, höhöhö…

And some green impressions von der Show selbst…

90 Jahre Weleda Skinfood, Ethical Fashion Show Berlin, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

90 Jahre Weleda Skinfood, Ethical Fashion Show Berlin, Steffi Hidber, Review by Hey Pretty #celebrateskinfoodSkinfood_RedCarpet

90 Jahre Weleda Skinfood, Ethical Fashion Show Berlin, Claudia Lanius #celebrateskinfood

90 Jahre Weleda Skinfood X Lanius, Ethical Fashion Show Berlin, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

90 Jahre Weleda Skinfood X Lanius, Ethical Fashion Show Berlin, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

WAS STEFFI GELERNT HAT:

Es gibt Dinge, die sich völlig zu Recht nicht ändern. Und das auch nicht sollten, in diesem Fall. Einzig der Name (sie hiess vor Jahzehten mal «Everon Creme») hat ein Revamping erhalten. Doch die Skin Food ist und bleibt eine wunderschöne, super-intensive und gut duftende SOS-Pflege, die sich extrem vielseitig einsetzen lässt.

Und zum Thema Nachhaltigkeit und Slow Fashion? Ich bin überrascht – und auch ein bisschen verzückt – wie viele coole neue Labels hier mitspielen. Ich werde wohl nicht gleich morgen vegan, Leute… aber sich gutes tun und dem Planeten auch? Das kann niemand doof finden. Mehr davon!

So, und mit diesen nachhaltig nachhallenden Worten entlasse ich dich jetzt in den Dienstag. Have a great day, Cara!

Die Skin Food Hautcreme von Weleda ist für 7.50 Franken (30ml), respektive 12 Franken (75ml) im Handel erhältlich. 

90 Jahre Weleda Skinfood,, Review by Hey Pretty #celebrateskinfood

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.