Ich muss zugeben, ich bin immer noch echli durcheinander wegen der Ereignisse gestern in Brüssel. Eine Facebook-Freundin von mir schrieb, dass ihr die wenigen Kommentare zum Terror-Geschehen noch viel mehr Angst machen würden als die Gewaltakte selbst – was ich jetzt e bitz extrem finde, da man seine Betroffenheit nicht zwingend kundtun muss.

Aber trotzdem fragt man sich schon, ob das jetzt einfach zu unserer «New World Order» dazugehört, oder? Ich finde noch immer Kafi Freitag’s Deklaration vom letzten November, nach den Anschlägen im Paris, am besten:

#ichantwortemitbedingungsloserLiebe #gopf

Ein von Kafi Freitag (@kafifreitag) gepostetes Foto am

Meine Antwort gestern war ehrlich gesagt eher von der Prosecco-trinken-beim-Kochen-und-heile-Welt-spielen-mit-meinen-Kids-Art, but still: Wir mussten darüber reden.

..

Und können jetzt dafür mit bedingungsloser Make-Up-Liebe weitermachen. Denn auch wenn ich weiss, dass Aveda im Masterplan der Weltkosmetik wirklich eine superkleine Rolle spielt, bin ich immer wieder verzückt von ihren sorgfältig ausgesuchten Farben… und den schönen Visuals, die mit den neuen Make-Up-Kollektionen kommen.

Darum heute die Aveda Spring/Summer Make-Up Collection «Indian Sunset»!

Aveda Spring/Summer 2016 Indian Summer, model visual

Wir starten mit der Königsdisziplin von Aveda – den Lippenprodukten, die allesamt mit feinem, zartem Minzearoma veredelt werden:

Nourish-Mint Sheer Mineral Lip Color in Sheer Clove, 29 Franken und Smoothing Lip Color in Pink Peppertree, je 29 Franken

Aveda Nourish-Mint Sheer Mineral Lip Color in Sheer Clove and Smoothing Lip Color in Pink Peppertree

E bitz glossier?

Nourish-Mint Rehydrating Lip Glaze in Rose Dusk und Cherry Nectar, je 30 Franken

Aveda Nourish-Mint Rehydrating Lip Glaze in Cherry Nectar and Rose Dusk

Und damit alles da bleibt, wo es bleiben soll – oder auch, wenn du dir einen ultra-tragbaren Rosé-Lip malen möchtest, indem du einfach die gesamte Lippe mit Liner ausfüllst:

Nourish-Mint Lip Definer in Spring Rose, 28 Franken

Aveda Nourish-Mint Lip Definer in Spring Rose

Die hübsche Frühlingspalette kommt aber erst mit den Lidschatten so richtig zu Zug, gugg:

Petal Essence Single Color Eye Shadow, je 22 Franken (v.l. oben: Desert Clay, Peach Nectar, Lilac Glow und Amethyst Dawn)

Aveda Petal Essence Eye Shadows 2016 (Indian Sunset Collectiion): Desert Clay, Peach Nectar, Lilac Glow und Amethyst Dawn

Nein, ich habe nicht die Palette weggezaubert… die Aveda-Lidschatten werden immer einzeln als Refill verkauft. Ökologischer Grundgedanke? Du kannst deine (anfangs leere) Palette immer wieder mit neuen Lieblingstönen nachfüllen!

Und um den doch recht hellen Augen-Look abzurunden, gibt’s noch zwei neue, farbenfrohe Kajalstifte:

Petal Essence Eye Definer in Violet Blossom und Sea Fern, je 22 Franken

Aveda Eye Definer in Violet Blossom und Sea Fern

Ruck, zuck, Frühlingslook!

Aveda Spring/Summer 2016 Look: Indian Sunset

Schön, oder? Da räume ich einer eigentlichen Minimarke gerne ein bisschen Platz ein. Besonders, wenn sie auch noch ein How-To-Tutorial zum Look parat haben:

Auf einen wunderbaren, hug-your-friends-würdigen Mittwoch, Darling.

Und ja, mit bedingungsloser Liebe, wenn du magst!

Die Aveda Spring/Summer 2016-Kollektion «Indian Sunset» ist neu an den Verkaufspunkten erhältlich, u.a. bei Manor Zürich

Aveda Spring/Summer 2016 Indian Sunset, Product visual

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.