So, jetzt aber. Es ist mir total egal, dass die Berliner Riesenkatze auf meinem Schoss sitzt und es gar nicht mag, wenn ich arbeite, anstatt sie zu streicheln. Tuesday’s edition?

Tuesday_Cat

Heute gibt’s jetzt aber wirklich Beauty News, respektive ein Update deines Beauty-Wissens in der Kategorie «Beauty Classics»!

Hierzu erst mal die Erklärung, was «DDML» ist: Hinter der Abkürzung steht die «Dramatically Different Moisturizing Lotion» von Clinique – der dritte Step ihrer legendären Drei-Schitte Systempflege… aber eis nach em andere.

..

Und fangen wir doch mit dem Produkt selbst an, das du garantiert sofort erkennen wirst:

Clinique Dramatically Different Moisturizing Lotion + (200ml), 89Franken

Clinique_DDML

WAS DU ÜBER DIE DRAMATICALLY DIFFERENT MOISTURIZING LOTION WISSEN MUSST:

  • Die Dramatically Different Moisturizing Lotion (DDML) war eines der ersten Produkte, die Clinique nach seiner Gründung im Jahr 1968 lanicert hat.
  • Die Marke selbst wurde übrigens von Evelyn Lauder (Estées Schwiegertochter) gegründet, nachdem sie in der Vogue einen Artikel gelesen hatte, in dem der New Yorker Dermatologe Dr. Norman Orentreich darüber sinnierte, dass schöne Haut durchaus gezielt herbeigeführt werden könne – und als Arzt einer der Ersten war, der eigene Produkte für seine Patienten kreierte. Das «three-step-daily-regimen» war die Basis der Linie.
  • Bevor Clinique offiziell als Marke exisitierte, verkaufte Dr. Orentreich die goldgelbe Gesichts-Lotion in seiner Apotheke, wo sie einfach mit «YML» beschriftet war, also «yellow moisturizing lotion». Der neue Name wurde dann von Marken-Mitgründerin Carol Phillips (ehemalige Beauty Editor der Vogue) erfunden, die fand, dass diese neue Pflege wirklich «dramatically different» sei von allem, was sie bisher ausprobiert hatte.
  • Die Inhaltsstoffe der DDML blieben bis ins Jahr 2013 dieselben, bis Clinique die Pflege neu formuliert, um den hauteigenen Barriereschutz zu verstärken (deshalb auch das + im neuen Namen). Der Grund? Weil heute die Haut höheren Stress-Levels ausgesetzt sei, dank schnellerem Leben und stärkerer Umweltverschmutzung.
  • So enthält der neue Komplex Hyaluronsäure, Glyzerin und Urea, um die Haut zu befeuchten, sowie einen Mix aus Sonnenblumenöl, Gersten- und Gurkenextrakt, die die Feuchtigkeitsbarriere der Haut um 54% stärken soll. Getestet wurde die neue Formulierung übrigens an mehr als 1600 Frauen in fünf Ländern, um sicher zu gehen, dass die neue Version auch alle DDML-Fans überzeugt.DDML_VIsual

WARUM SIE ALS BEAUTY CLASSIC ZÄHLT:

Weil es trotz uns Beauty-holics hunderttausende von Frauen (und Männern) gibt, die bei der Hautpflege auf möglichst einfache Produkte setzen – und für sie wurde die Dramatically Different Moisturizing Lotion zum echten Rettungsanker! Zweimal täglich auftragen, FERTIG. Super-einfach und funktional.

Dazu ist sie parfumfrei und dermatalogisch bis ins Extrem getestet, was sie auch hoch verträglich macht.

Auf der US-Seite von Clinique gibt es mehr als 2300 (!) Reviews zur DDML, die insgesamt mit fast fünf Sternen auftrumpft – hier kannst du dich gerne durch die Schwärm-Reviews scrollen, und auch herausfinden, ob sie auch für dich total passt, oder ob du lieber auf die Creme-Version oder gar Gel-Version setzst.

Fun facts: Mit der Menge Lotion, die in den letzten 10 Jahren verkauft wurde, könnte man den Big Ben in London 1.77 mal auffüllen, und den Eiffelturm gar 8.1 mal  – und weltweit wird alle 4.8 Sekunden eine DDML verkauft.

Und weisst du was?

Hier in Berlin ist die Kult-Creme bestimmt günstiger als bei uns in Zürich. Ich glaube, wir gehen morgen gleich weiter Beautyshoppen!

Gestern übrigens bei schönstem Sonnenschein, gugg:

Berlin

Siehst du? Ich mache auch mal OHNE KATZE was hier!

Bis morn und have a lovely Tuesday, Bella…

Die Dramatically Different Moisturizing Lotion + wird an allen Clinique-Counters, sowie im Webshop verkauft.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.