Oooh, heute tauchen wir kurz ab – und tanken dabei unsere Energiereserven gleich auf. Und ja, das ZMITZT beim Weihnachtsshopping in Zürich! Meine beiden Beautykolleginnen Quynh Arguello und Irène Schäppi haben nämlich mit ihrem 2020 gelaunchten Online Store «The Goddess Collective» eine Pop-Up-Fläche bei Jelmoli Zürich bekommen… und luden am letzten Sonntag zum Opening ein.

Steffi, am Sonntag um 16 Uhr: Im Pischi am Bloggen.

Steffi, am Sonntag um 17 Uhr: Geschminkt, adrett frisiert und ready für eine duftende Entdeckungsreise bei Jelmoli Zürich!

WAS DU ÜBER THE GODDESS COLLECTIVE WISSEN MUSST:

Mit «The Goddess Collective» haben sich Freundinnen Irène und Quynh einen kleinen, feinen Traum erfüllt: Als ehemalige Beauty-PR versteht Quynh das Business wie keine Zweite, und Irène ist eine langjährige Beautykollegin, mit der ich schon viele schöne Reisen und Events erleben durfte, als sie noch Beauty Editor bei 20 Minuten Friday war.

(Irènes «Show Me Your Badezimmerschränkli» findest du übrigens gleich hier!)

Gemeinsam haben sich die beiden aufgemacht, ihr Beauty-Know How mit Irènes besonderer Passion für das Magische zu verbinden. In ihrem Online Store präsentieren sie nun wunderschöne Trouvaillen, die Fashionistas, Boho-Fans, Yoginis, moderne Hexen und Spiritualitäts-Lovers gleichermassen ansprechen sollen.

Images: @_the_goddess_collective via Instagram

Das erklärte Ziel von The Goddess Collective ist, Menschen in ihrem Alltag zu stärken und zu inspirieren mit einer liebevoll ausgewählten Palette an (selbst entworfenem) Schmuck, spannenden ganzheitlichen Beauty-Brands und handfesten Tools – von rituellen Kerzen, Tarotkarten, Aura-Sprays und schönen Accessoires.

In ihrem Pop-Up Store haben sie leider nicht Platz, um gleich alle ihre Online-Faves zu präsentieren, aber du findest hier eine wirklich schöne Selection an Geschenken-mit-Sinn… ob für dich selbst oder deine liebste «Göttin»!

Hier ein paar Highlights, die mir Quynh und Irène persönlich ans Herz legten, angefangen mit der schönen Pflegelinie Moon Bath aus Colorado…

Den hübschen Schmuck haben die beiden zusammen designt und unter fairen Bedingungen in Jaipur herstellen lassen…

Das «Higher Spirit Sigil Locket» finde ich besonders schön: Aus 24k-Recycling Gold auf Silber gefertigt (219 Franken), trägt es nicht nur eine Segnung in sich, sondern hat auch Platz für deine persönliche Nachricht (auch an dich selbst), zum Beispiel ein Foto oder ein Zettel mit einem Wort, das dir viel bedeutet.

Auch die Chakra-Düfte von Pauline R kann man hier erschnuppern (und gerne intuitiv nach der Farbe greifen, die dich zuerst anspricht!)…

…und in diese Duftkerze von Coreterno habe ich mich sofort verliebt. SIE ISCH MIT HEI CHOO. Ob sie nun für «wilde Leidenschaft« sorgt, kann ich erst berichten, wenns dunkel ist, höhö…

Irènes persönliche Lieblings-Pflegemarke La Crème ist auch mit dabei… ist die Bee Venom Cream jetzt das Geheimnis von ihrem unanständig strahlenden Teint?

…und im Pop-Up Store bei Jelmoli findest du auch viele weitere «good energy»-Geschenkideen, wie diese wirklich fein duftenden Aura-Sprays von LOVEHEALING:

Ich glaube nicht, dass es Zufall ist, dass der Aura Spray «Purification» gerade ausverkauft ist, denn er duftet nicht nur superfein, sondern soll auch gegen negative Energiefelder helfen. And it seems there may be quite a few of them around, jetzt in der hektischen Vorweihnachtszeit!

Die kleine Oase der Ruhe ist hier jedenfalls gefunden…

Images: @_the_goddess_collective via Instagram

…Und Irène hat auch noch eine besondere Überraschung parat:

Am Samstag und Sonntag ist sie nämlich mit Mitgründerin Quynh vor Ort, und wer ein Tarotkarten-Set kauft, kann sich gleich von ihr die Karten legen lassen!

Next dates: 11. und 12. Dezember, sowie 18. und 19. Dezember – jeweils von 10 bis 19 Uhr!

All in all ist der «magische Shop für moderne Göttinnen» bei Jelmoli absolut ein Besuch wert… insbesondere, weil man sich direkt von den Expertinnen die Produkte genau erklären lassen kann – vom schönen Schmuck bis hin zu den ausgesuchten Pflegeprodukten und spannenden Düften, Räucherstäbchen und Duftkerzen.

«We want to empower and inspire you to lead a better, happier and self-loving life».

Und wenn du dabei deine «inner goddess» entdecken darfst, umso besser!

Images: @_the_goddess_collective via Instagram

Add some magic to your Adventsshopping! Und wenn du es nicht schaffst, nach Zürich zu gehen, kannst du dir auch online jede Menge spirituelle Inspiration holen auf The Goddess Collective online… insbesondere in ihrem schönen «Divine Inspirations»-Blog.

Und jetzt holen wir uns (egal woher) eine Portion gute Energie für den Mittwoch, abgemacht?

Der Pop-Up Store von The Goddess Collective ist noch bis zum 24. Dezember 2021 täglich geöffnet – zu finden auf der 2. Etage bei Jelmoli Zürich (nähe Zara Men-Eingang), sowie online auf thegoddesscollective.ch.

Vorheriger ArtikelDas Hey Pretty Beauty-ABC: Öle
Nächster ArtikelBrand Love und Gewinnspiel: Votary

1 KOMMENTAR

  1. So ein Zufall, liebe Steffi. Ich bin gestern quasi in den Store “gefallen”, als ich im Jelmoli rumgerannt bin:-) Und es ist natürlich auch etwas “mit hei” gekommen 🙂

    E schöne Tag, liebi Grüess

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.