Okay, Schatz. Es gibt Tage, da zeigen wir hier auf Hey Pretty nur die schönsten, luxuriösesten Make-Up-Produkte… so richtig mit Top Models und grossem Bankkonto und imaginärem Oligarchen-Boyfriend, der nicht nur die Maniküren zahlt, sondern auch noch das «schreib’s mal auf»-Konto bei Chanel.

Und dann gibt es Tage wie diese, an denen ich so richtig handwerkermässig drauf bin und den plötzlichen Drang verspüre, dir auf Hey Pretty eine total unerotische Service-Geschichte zu präsentieren, die dir in deinem echten Leben hoffentlich so richtig was nützt.

IT’S ONE OF THOSE DAYS. Dafür, dass es heute keine hübschen Model-Visuals gibt, kriegst du dafür eine richtig brauchbare, von einer weltweit europaweit schweizweit OKAY im Internet etwas bekannten Beauty-Expertin handverlesene Produkte-Auswahl für die perfekte Maniküre.

Sogar mit eigenem Logo:

..

Maniküre Tipps Hey Pretty

Steffi hat alle diese Produkte nicht nur in ihrem Maniküre-Kit mit drin (und glaube mir, da ist viel drin!), sie benützt sie auch wirklich. Und warum spricht sie plötzlich von sich in der dritten Person? IST DAS GRÖSSENWAHN?

Sorry. Hier, ganz bescheiden, Steffi’s Maniküre Must-Haves, in der Reihenfolge ihrer Anwendung!

Dikla Nagelhautentferner, 12.90 Franken

Dikla Nagelhautentferner

Dieses Zaubermittelchen auf die Nagelhäute aufgetragen und ca. 5 Minuten einwirken lassen. Dann ein kurzes Händebad (zwei Minuten in Seifenwasser), oder einfach direkt abwaschen.

Essence Studio Nails Rosenholz-Stäbchen, ca. 5 Franken (u.a. bei Manor oder Coop City)

Essence Studio Nails Rosenholz Stäbchen

Die aufgeweichten Nagelhäute mit einem dieser weichen Stäbchen (abgeschrägtes Ende, bitte!) sanft zurückschieben. Falls sich Häutchen ablösen, mit einem Frottiertuch abrubbeln und nicht mit dem Stäbchen kratzen. Mit der spitzen Seite lässt sich auch super unter dem Nagel reinigen. Iiiiik, was trägst du denn da alles mit dir herum?

Alessandro Nail Spa Mineral Nail Sealer, ca. 26 Franken

Alessandro Nail Spa Mineral Nail Sealer

Möchtest du die Nägel richtig kürzen, schneide sie zuerst etwas. Dann ist diese Feile perfekt, um die Nägel zu formen – und schliesst dabei erst noch die Nagelkante: Super für alle, die brüchige Nägel haben!

Die Nägel sind jetzt also sauber und schön geformt? Wir lackieren los! Gestartet wird natürlich mit einem Base Coat. So wird der Nagel vor Verfärbungen geschützt, und der Farblack hat etwas, woran er sich richtig halten kann.

Butter London Nail Foundation (29.90 Franken), u.a. bei Globus

Butter London Nail Foundation Flawless Basecoat

Ich habe schon viele Base Coats ausprobiert und verwende auch oft Essie’s «All In One Base»… doch diese Nagel-Foundation von Butter London überzeugt mit mattem, samtigem Finish und trocknet extrem schnell, sodass ich direkt zum Farblack übergehen kann. Auf diese beiden Classics greife ich immer wieder zurück:

Lieblings-Rosa: Essie Ballet Slippers, ca. 20 Franken

Essie Ballet Slippers

Ich glaube, es gibt keinen Hautton, der «Ballet Slippers» nicht tragen könnte. Ein perfektes Nude-Rosa mit schönem Glanz! Darf es etwas intensiver sein?

Lieblings-Rot: O.P.I. Big Apple Red, ca. 22 Franken

OPI Big Apple Red

Ich würde jetzt gerne eine Statstik erfinden, von wegen «weltweit wird jede Sekunde eine Flasche Big Apple Red» verkauft, aber da würde ich lügen. Deshalb füge ich meine eigene Statistik ein: «Steffi hat schon mindestens vier Flaschen von diesem perfekten Rot geleert». 

Models Own «Erase» Corrector Pen (mit zwei Ersatz-Minen), 9.90 Franken bei Manor

Models Own Erase Corrector Pen

Ein Nagelkorrektur-Stift ist unabdingbar für eine gepflegte Maniküre: Je dunkler der Lack, desto wichtiger wird er. Tipp: Wenn du viel korrigieren musst, unbedingt den Stift laufend auf einem bereitliegenden Taschentuch oder Haushaltspapier «abstreifen».

Klar, dass du zwei Schichten Farblack aufgetragen hast… und dazwischen immer schön 5 bis 10 Minuten gewartet hast, oder? Brav.

Butter London Hardwear P.D. Quick Dry Topcoat, 29.90 Franken u.a. bei Globus

Butter London Hardwear P.D. Quick Topcoat

Beim Top Coat bin ich ein bisschen gespalten: Einerseits LIEBE ich den «Sèche Vite Dry Fast Top Coat», der als heiligen Gral der Überlacke gilt, doch ich ärgere mich trotz des tollen Glanzes und dem schnellen Trocken trotzdem oft darüber, dass er so schnell eindickt und Fäden zieht – und er soll auch noch wirklich voller bedenklicher Chemikalien sein.

Deshalb mein neuer Liebling, der für perfekten Glanz sorgt und den Farblack super schützt. Und ja, schon wieder Butter London!

So, der letzte Lackier-Step, aber ein Wichtiger:

Jessica Quick Dry Oil – 60 Second Drying Drops, ca. 30 Franken (nur in UK erhältlich, aber die Essie Dry Drops tun’s auch!)

Jessica_QuickDry

Die fixen Tröpfchen sorgen nicht nur dafür, dass der Lack schneller und besser aushärtet: Das darin enthaltene Öl nährt auch gleich die etwas ausgetrockneten Nagelhäutchen!

UND WENN WIR SCHON BEIM THEMA SIND…

Die schönste Maniküre der Welt macht keinen Sinn, wenn die Hände nicht gepflegt sind. Ui, ich höre mich an wie eine hässige alte Frau: Steffi, die alte Handpflege-Hexe!

Mit diesen Produkten gelingt das wirklich spielend…

Dior Huile Abricot Daily Nutritive Serum, 38.90 Franken

Dior Huile Abricot

Dieses leichte Öl ist pure Zauberei für die Nagelhäute – und in dieser coolen Tube mit eingebautem Spender-Pinsel passt es auch wunderbar in die Handtasche.

Handcreme für den Tag: Neutrogena sofort einziehende Handcreme (75ml), 7.90 Franken

Neutrogena sofort einziehende Handcreme

Ich bin ein Handcreme-Freak – aber sie darf sich auf keinen Fall fettig anfühlen. Neutrogena ist mein absoluter Go-To, da sie ihrem Namen wirklich alle Ehre macht.

…und für die Nacht: Aveda Hand Relief Night Renewal Serum (30ml), 58 Franken

Aveda Hand Relief Night Renewal Serum

Dieses Serum erst seit zwei Monaten auf dem Markt, also noch ganz neu – und ich bin wirklich begeistert davon! Das «Hand Relief Night Renewal Serum» von Aveda ist zwar ziemlich teuer, aber es duftet unglaublich gut – und ich trage es jeden Abend vor dem Schlafen gehen auf.

Es ist wirklich ein Serum, zieht also sehr schnell ein, sodass ich meist noch mit Handcreme nachdopple. Aber ich bilde mir ein, dass meine Hände schon e bitz jünger aussehen, ahem.

Und zum Schluss ein etwas absurd wirkendes Must-Have:

Gummihandschuhe von Gloveables, ca. 14 Franken

Naegel_Gummihandschuhe

I’M NOT JOKING. Nichts verschleisst eine schöne Maniküre schneller als das Abwaschen (oder putzen!) mit heissem Wasser und Reinigungsmitteln.

Meine Maniküren halten mindestens doppelt so lange, wenn ich mich darauf achte, beim Putzen und Geschirr abwaschen Handschuhe zu tragen. SEXY? Nein. SMART? Ja.

So, jetzt steht zwischen dir und einem «perfect ten» nichts mehr im Weg. Produkte bookmarken und mit gutem Gewissen in dein Handpflege-Arsenal aufnehmen!

Geniess‘ den Tag und denke daran: Glücklich macht, macht auch schön. Jedä weiss es.

Maniküre Tipps Hey Pretty

***DIESER POST IST IM ORIGINAL AM 9. DEZEMBER 2014 ERSCHIENEN UND KOMMT ALS «BEST OF»-BEITRAG, DAMIT STEFFI SOMMERFERIEN MACHEN KANN – AM 8. AUGUST 2016 GIBT’S WIEDER NEUE BEITRÄGE. THANK YOU FOR READING, BELLA, UND GENIESS‘ DIE FERIENZEIT!***

HeyPrettyHolidays_Closer

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.