Ja, ich weiss. Ich habe für den heutigen Freitag PORNO-FRISUR versprochen. Aber die tausenden von Bildern, die ich zuerst durchsieben muss, bis ich dir die ganze Foto-Love-Story meiner Pornofrisur erzählen kann, waren mir zuviel an meinem Fasten-Donnerstag, sorry.

Hier drum nur mal ein Teaser…

Pornofriise_2014

…und wir kümmern uns heute dafür um einen schönen Teint, okay? Wobei ein «Strahlkraftverstärker» meiner Meinung nach eigentlich wäre:

..

a.) Bradley Cooper, nur in Boxershorts bekleidet mit einer Panne am Strassenrand und ICH FAHRE VORBEI, DU NÖD.

b.) Die «Marcie» grosse Leder-Tote von Chloé, im Sale herabgesetzt auf 120 Franken UND ICH KAUFE SIE, DU BISCH Z’SPAAT.

Aber weil das unrealistisch und egoistisch ist gebe ich dir heute stattdessen drei neue Hautpflegeprodukte, die uns versprechen, das Leuchten zurückzugeben.

Carita «Idéal Hydratation Sérum des Lagons», 99 Franken (30ml)

Carita_Serum

Carita lanciert diesen Monat gleich drei neue Seren: Wer die Leuchtkraft seiner Haut verstärken will und eher trockene Haut hat, setzt auf diese Formulierung mit Wasser aus der Lagune von Raitea, einer Insel im Südpazifik krass einfach so gratis was gelernt!

Ich finde vor allem den frischen Duft und superleichte Textur DA BOMB. Und dass da tonnenweise Mineralien und Spurenelemente drin sind, schadet sicher auch nicht. Jedenfalls soll die Haut «hell und strahlend wirken und neue Energie bekommen». Erste Tests von mir (zugegebenermassen direkt nach einer ohnehin ordentlich Strahlkraft verleihenden Gesichtsbehandlung) ergeben, dass das ziemlich zutrifft.

Yves Rocher «Concealer Korrektur Strahlende Jugendlichkeit» (kommt im Februar für 35 Franken)1311_PRCD_TeintRayonn_Fotos.inddOhalätz, das git Lämpe: Ist das nicht eine kecke Kopie des «Touche Eclat» von Yves Saint Laurent?

YSL_Touche

Ich kann dir nicht sagen, ob dieser neue Concealer von Yves Rocher dann auch in der Anwendung so gut ist wie der Beauty-Klassiker von YSL, aber aussehen tut er schon mal genau gleich – und kostet fast 20 Franken weniger. Im Pressetext dazu heisst es: «mildert und korrigiert schattenreiche Gesichtspartien mit lichtreflektierenden Pigmenten».

Der Fake Touche Eclat «Concealer Korrektur Strahlende Jugendlichkeit» von Yves Rocher wird in drei Farbtönen erhältlich sein und wird von zwei weiteren Produkten begleitet, die ebenfalls im Februar 2014 launchen: Das «Make-Up-Fluid Strahlende Jugendlichkeit» (10 Farbtöne, 39 Franken) und der «Puder Strahlende Jugendlichkeit» (in vier Farbtönen, 45 Franken), gugg hier:

TeintRayonnant_WeitereProdukte

Sorry, das waren ja schon vier Produkte. Aber wenn es ums Strahlen geht, wollen wir nicht kleinlich sein, oder?

Zum Schluss gibt es eine Instant-Lösung, die nicht nur Katrin Roth von The Beauty Experience total begeistert, sondern auch noch ganz viele Celebrities auf der ganzen Welt:

RMS «Living Luminizer» (48 Franken, erhältlich bei Shetime)

RMS_Luminizer

Ich weiss, sieht so harmlos aus. Aber dieser zarte Schimmer-Balsam ist SOWAS von Einsatzfreudig, das glaubt man fast nicht: Als Highlighter auf den Wangenknochen, unter den Augenbrauen oder (Geheimtipp!) direkt über dem Amorbogen der Lippen aufgetupft sorgt er für einen wunderschönen Glow, ohne, dass du  wie eine Discokugel aussiehst.

«Nothing compares in magically highlighting the skin», sägeds auf der Homepage von Rosemary Swift aka RMS.

Mir säged: STIMMT. Und bio und vegan ist er auch noch, im Fall.

Jetzt hast du keine Ausreden mehr: Strahlen ist das Motto zum Weekend. Ich mache auch mit. Und gehe meine Pornofriisä noch ein bisschen aufplustern auf Montag, okay?

1311_PRCD_TeintRayonn_Fotos.indd

 

 

 

 

 

4 KOMMENTARE

  1. Liebe Steffi, dini Porno-Frisur isch mega! Gseht fantastisch us! Aber du bisch jo mit jedere Frisur ä Schöni 🙂 Auch heute morgen hat mich dein Schreibstil bestens unterhalten, das erste Schmunzeln des Tages entlockt und mir zudem gesagt: Claudia tue endlich mehr für dein Äusseres! Und da ich eine Veganerin bin mit so schampar blasser, durchsichtiger Haut as white as a sheet (nein ich habe keinen Vitaminmangel), werde ich diesen «Living Luminizer» wohl unbedingt mal ausprobieren müssen 🙂 An dieser Stelle (ich kommentiere ja äusserst selten, lese aber alle deine Artikel) ein «Merci» für deinen herrlichen Humor, deine blumig schöne und unterhaltsame Sprache und deinen Fleiss uns immer auf dem Laufenden zu halten wie wir alle, trotz fortschreitendem Alter, immer noch Schöner werden können. Grüessli, Claudia

  2. Liebe Steffi, ich bin’s, die mit dem Dummie-Mascara von BB…
    Du, schwörst du bei den Äuglein von Bradley Cooper, dass das Produkt von RMS würkli, würkli gut ist? Ich hab schon so vieles probiert auf der Suche nach a bisserl Glow u.a. Teint Miracle von Lancôme = null Glow; Serum Novadiol von Vichy = le glo, c’est quoi ça?; und jenste verschiedene Sun Powders = Glitzer ist nicht Glow, sondern einfach nur Glitzer… Und ein Puder kann irgendwie keinen Glow machen, richtig? Liebe Grüsse, Nadia

    • Hi Nadia! Ich kann nur sagen: Ja, ja, JA! Dieses RMS-Töpfchen ist echt etwas vom Besten, das ich kenne. Gibt unglaublich schönen Schimmer – eben OHNE DiscoGlimmerGlitzer! Nicht ganz günstig, aber hält wirklich ewig. Und es sieht auch bei Tageslicht schön aus, nicht bloss bei Kerzenschein. Try it. WÜRKLI! Liebeliebe Grüsse und Happy Glowing:-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.