Uhuu, Bella! Wenn ich mir das grad so anschaue, frage ich mich, ob du jemanden kennst, der in real life tatsächlich «uhuu!» sagt. Wenn ja, ist es wahrscheinlich deine Schwiegermutter. Oder deine Grossmutter. Aber ich finde, «uhuu!» bringt es auf den Punkt, wenn man auf etwas freut, und ich missbrauche es mindestens so oft wie das Ausrufezeichen.

Und dann finde ich auch noch, dass das mit der heutigen Mini-Review der neuen Herbstkollektion «Camo Luxe» von Bobbi Brown einfach passt.

Also UHUU AWAY!

Bobbi Brown Fall 2018 Look «Camo Luxe» (PR Visual), Review on Hey Pretty Beauty Blog

Bobbi Brown setzt mit dieser schimmernden Kollektion in erster Linie auf sportliche Grün- und Khakitöne… Camouflage, eben. Ich lieeeebe das Muster, trotz allfälligen doofen Militär-Kommentaren, die ich kriege, wenn ich meine glamouröse, mit Pailletten-Patches bestickte Camo-Jacke trage, weil:

Ich liebe Grüntöne.

Noch crazier? Ich finde, Khakigrün steht fast jeder Frau. Und wenn Khaki und Olivgrün noch mit glamourösen Metallic-Shimmer abgesetzt wird, drehe ich dann komplett durch! Bevor ich jetzt anfange, irgendwelche blöden Sprüche von wegen Khaki-Löv zu klopfen, tauchen wir doch lieber in die kleine, feine Herbstkollektion von Bobbi Brown ein, okay?

Camo Luxe Eye Shadow Multichrome in Incandescent und Jungle, je 46 Franken

Bobbi Brown Camo Luxe (Fall 2018) Collection: Luxe Eye Shadow Multichrome in Incandescent and Jungle – Image by Hey Pretty Beauty Blog

Diese hübschen Eyecatcher (höhö, get it?) sind schon länger im Bobbi Brown-Sortiment zu finden und setzen mit ihrem multischimmernden Finish jedem Look ein festliches Krönchen auf.

Psssst… sie sehen auch ziemlich cool aus als zarten «Wash», nur mit etwas Mascara!

Bobbi Brown Camo Luxe (Fall 2018) Collection: Luxe Eye Shadow Multichrome in Jungle – Image by Hey Pretty Beauty Blog

Ich sagte doch, der «Oilslick»-Schimmer ist toll! An den Fingern gibt’s auch ein bisschen Camo-Glam, gugg:

Camo Luxe Nail Polish in Khaki und Camo, je 29 Franken

Bobbi Brown Camo Luxe Nail Polish in Khaki and Camo (Image and Review by Hey Pretty)

Ich weiss, dass es uuu schwierig ist, Nagellacke zu fotografieren (ODER BIN DAS NUR ICH?), und ich konnte den zauberhaften, dezenten Schimmer darin überhaupt nicht einfangen, darum hier noch die offiziellen Swatchbilder dazu, hüstelhüstel.

Khaki ist ein tiefes Khaki-Grau mit dezentem Goldschimmer…

Bobbi Brown Camo Nail Polish (PR Image)

…und Camo ist ein sattes Grau-Lila mit demselben «low-key» Goldschimmer!

Bobbi Brown Camo Nail Polish (PR Image)

Ich bin nicht der grösste Fan von den relativ schmalen Pinseln bei Bobbi Brown-Nagellacken… dafür halten sie super lange und decken gut!

Der dicke, fette Star der Kollektion ist – wie so oft – die Palette, die bei Bobbi Brown in einer super-tragbaren Version daherkommt:

Camo Luxe Eye & Cheek Palette, 109 Franken

Bobbi Brown Camo Luxe Eye & Cheek Palette (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty)

Die Camo Luxe Eye & Cheek Palette enthält sechs Lidschatten (lustigerweise sind die drei bräunlichen, matten Eye Shadows GENAU DIE DREI, die ich seit Jahren in meiner wiederbefüllbaren Lidschattenpalette von Bobbi Brown immer wieder nachkaufe!) sowie einen goldschimmernden Highlighter-Puder, den man sowohl als Lidschatten, wie auch grossflächig als zarten Highlighter an Wangen und Co. auftragen kann.

Closeup Bobbi Brown Camo Luxe Eye & Cheek Palette (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty) – Fall 2018 Make Up Collection

Und was das Camouflage-Muster betrifft? You love it or you hate it. Die Palette fällt damit auf jeden Fall auf im Make-Up-Kit!

Bobbi Brown Camo Luxe Eye & Cheek Palette (Closed): Image by Hey Pretty Beauty Blog

Camo Luxe Long Wear Gel Eyeliner in Cypress Ink und Shimmer Forest Ink, je 34 Franken

Bobbi Brown Camo Luxe Fall 2018 Collection: Long-Wear Gel Eyeliner in Cypress Ink und Shimmer Forest Ink (Hey Pretty Beauty Blog Review)

Der Long-Wear Gel Eyeliner von Bobbi Brown gehört zu meinen Make-Up-Staples, weil er sich superleicht auftragen lässt (mit dem Eye Liner-Pinsel von Bobbi gelingt er perfekt) und man damit einen sehr genauen Cat Eye ziehen kann, der deutlich einfacher gelingt als mit einem Liquid Liner.

Die Linie ist klar weniger «scharf« als bei einem Liquid Liner, dafür hält er wirklich bombenfest: Ich habe ihn in Schwarz letzte Woche für meinen Geburtstag, eine Hochzeit und Geburri-Dinner aufgetragen, und er war auch nach 14 Stunden noch genau dort, wo ich ihn hingesetzt hatte. Ganz im Gegenteil vom Tigerprinzen.

Diese beiden Nuancen sind etwas weniger hart als tiefes Schwarz: Cypress Ink ist ein tiefes, gut pigmentiertes Schwarzgrün…

Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner in Cypress Ink (PR Image), Swatch

…und Shimmer Forest Ink ein superschönes Dunkelbraun mit bronzefarbenem Schimmer.

Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner in Shimmer Forest Ink (PR Image), Swatch

Die Camo Luxe-Kollektion wird dann noch mit drei neutralen Lippenstiften komplettiert…

Camo Luxe Lip Color (in drei neuen Shades), je 47 Franken

Bobbi Brown Luxe Lip Color in Pink Nude, Downtown Plum and Neutral Rose (PR Image): Review on Hey Pretty
von links: Pink Nude, Downtown Plum und Neutral Rose

…die mich ehrlich gesagt e birebitz langweilen nach all dem Camo-Glam.

Aber hey, wenn cremige Rosé-Töne dein Ding sind (und immerhin sind Bobbi Brown-Lippenstifte immer total angenehm im Tragen), then GO CRAZY!

Ich hatte leider keine Zeit gestern, um die Produkte selbst zu swatchen, aber zum Glück gibt es Beauty-Expertinnen, die das übernehmen – und das noch VIEL besser!

Für dein Bobbi Brown Camo Luxe-Glück zeigt Youtuberin Michelle Wang die Eye & Cheek Palette hier ziemlich ausführlich:

Ich gebe zu, dass ich mich im Moment auch sehr auf die (hoffentlich bald eintreffende) Weihnachtskollektionen von Bobbi Brown freue, denn ich glaube, dieses Jahr wäre bei mir ein neues Train Case fällig! Aber so lange ich in meiner Quartier-Migros noch keine Lebkuchen finde, kann ich damit auch noch es birebitz warten.

TOO LATE.

SIE HABEN LEBKUCHEN.

I dämfall gibt’s jetzt einfach total vorweihnachtliche Grüsse aus einem Spätsommer-Mittwoch, an dem es gopfertelli wieder 26 Grad warm werden soll, aaargggh! Have a fabulous day, Bella. Auch im Bikini.

Die Camo Luxe Collection ist in allen Bobbi Brown Studios, sowie im Webshop erhältlich.

Bobbi Brown Herbst 2018: Camo Luxe Collection (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty)

*Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

P.S.: Das zauberhafte runde Manchester-Täschli ist übrigens von Zara!

2 KOMMENTARE

  1. Okay, du weisst es, ich hasse camo. Ich freu mich auch auf die weihnachtskollektion.☺ darüber, dass es noch keinen schnee hat, freue ich mich auch. Leider sind die schönen herbst/sommertage nicht so gut für mein kosmetikstudio. Alli sind verussa und niemertem ischs nach gsichtsbehandlig dinna. 😢
    An schöna tag steffi trotz 26, do müemer dura. 😄

  2. @Bettina HAHAHA, ich habe tatsächlich e bitz an dich gedacht, hihi! Und das kann ich mir uu gut vorstellen, dass die anhaltende Wärme in Sachen Kosmetik nicht besonders förderlich ist… ausser vielleicht, dass man die Füsse länger «sandalenfit» halten muss? In any case – mir schaffed das und der Kuschelpulli wartet brav!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.