Kennst du das Gefühl, wenn du TOTAL DRINGEND neue Winterschuhe brauchst… und überall, wo du hingehst, findest du nur die unmöglichsten, hässlichsten, unbrauchbarsten Treter der Welt? Wo sind all die schönen Stiefel hin? Zeigen die sich wirklich nur Anfang August, wenn du total verschwitzt und bei 25° durch die Läden rennst und dir lieber einen Kugelschreiber ins Auge stecken würdest, als bei der Hitze Winterstiefel anzuprobieren?

Ja, ich weiss… ich bin selber schuld. Ich habe dir ja die schönsten Modelle präsentiert, grad hier… aber zu lange gewartet. Das Leben ist fies, geht es uns doch oft auch mit Männern so: Zu schnell zugreifen, und du bereust die Anschaffung mindestens eine ganze Saison – wenn nicht ein halbes Leben lang. Da tröste ich mich damit, dass ich vier Jahre gewartet habe, bis ich bis meinem Mann endlich zugriff.

Sorry, das war gelogen: Wer uns kennt, weiss, dass die Geschichte umgekehrt war und ER so lange nicht verstand, dass ich die Frau seines Leben bin. Und ui nei, dieses Post ist mal wieder KOMPLETT ABGEDRIFTET. Dabei wollte ich heute über die französische Beauty-Marke Bourjois sinnieren und dir die besten Neuheiten zum Herbst 2014 präsentieren!

Das machen wir einfach jetzt, okay? Du kannst ja so tun, als hättest du nicht gerade 40 Sekunden deines Lebens verloren, über Steffi’s Winterstiefelproblem und dafür fehlendes Männerproblem zu lesen.

..

DAS WICHTIGSTE ZU BOURJOIS PARIS:

Bourjois_History

Bourjois ist eine der ältesten Beauty-Brands Europas: Die 1863 gegründete Firma kommt ursprünglich aus dem selben Haus wie Chanel – was sich auch in den Formulierungen ihrer Produkte klar zeigte – und ihnen auch eine ganz eigene Produktebezeichnung bescherte, die sogenannte «Masstige», eine Mischform aus Prestige (sprich: Luxuskosmetik) und Mass Market, sprich: Warenhaus. 

Ihre Ursprünge hat Bourjois in der Theaterkosmetik, da man im 18. Jahrhundert in Paris einen grossen Bedarf an leuchtendem, hitzefesten Bühnen-Make-Up hatte. Und seit diesen Zeiten vertrauen nicht nur die Pariserinnen, sondern auch Frauen auf der ganzen Welt auf die Produkte. Ich glaube, ich muss mal einen separaten Beitrag machen über die schöne Geschichte dieser Marke, da gibt’s so viel Schönes!

Für uns muss es heute reichen, dass es zum Herbst 2014 wieder einige ganz tolle Make-Up-Neuheiten gibt. READY?

Bourjois Rouge Edition 12 Heures (8 Farbtöne), je 19.90 Franken

Bourjois_CollageRougeEdition

Ich bin kein Riesenfan von Nude-Tönen, aber bei den Rouge Editions mache ich e bitz eine Ausnahme… selbst die ganz zarten Farben sehen an den Lippen irgendwie gut aus. Die Kollektion gibt’s schon seit einigen Monaten – doch die Nude-Töne sind auf den Herbst neu.

Mein Lieblingston ist aber ganz klar das hier gezeigte Cerise sur le Lipstick – schon nur wegen des Namens! Eine Bildergalerie von allen acht Farbnuancen findest du ganz unten. ABER NICHT GLEICH DIREKT  RUNTERSCROLLEN, GÄLL. ICH SEHE SOWAS, IM FALL.

Bourjois_RougeEdition_Swatch

DAS HEY PRETTY FAZIT:

Das Versprechen von «zwölf Stunden halt» ist vielleicht ein bisschen steil (oder ich sollte weniger Croissants, flutschige Salatsauce mit Olivenöl essen oder… äh, reden). Dafür haben die Rouge Edition 12 Heures eine wirklich schöne Konsistenz: Sie sind erstaunlich leicht für so farbintensive Lippenstifte und fühlen sich dank Shea-Butter und beigefügtem Seiden-Puder sehr angenehm an und verleihen so eine Art halb-mattes Finish.

Aber das Beste daran? Sie lassen sich auch wirklich gut wieder entfernen! Nichts nervt mehr, als um 23 Uhr abends mit Make-Up-Entferner an den Lippen herumschrubbeln zu müssen… um dann trotzdem wie der Joker aus Batman ins Bett zu gehen, ahem.

Ebenfalls neu im Herbst Line-Up von Bourjois sind die passenden Lip Pencils, die super decken und gerade bei sehr farbintensiven Tönen einfach für bessere Haltbarkeit und schönere Konturen sorgen:

Bourjois Lèvres Contours Edition, je 14.90 Franken

Bourjois_ContourPencil

Auch hier wieder: Super Haltbarkeit für einen guten Preis. LÖV. Oder sollte ich sagen AMOUR?

Bei Bourjois stehen natürlich nicht nur die Lippen im Fokus, sondern auch die Augen. Die populären Augenbrauen-Stifte sind um drei neue Nuancen erweitert worden…

Bourjois Sourcil Précision (neu auch in Blond Clair, Noisette und Brun Brunette), je 14.90 Franken

Bourjois_Sourcil

und bei den Wimperntuschen gibt es gleich zwei Neuheiten für deine Luxus-Wimpern:

Bourjois Mascara Volume Glamour Effet Push Up (19.90 Franken) und Bourjois Volume 1 Seconde Mascara Ultra Black (22.90 Franken)

Bourjois_Mascaras

Die Augenprodukte habe ich leider noch nicht testen können, aber vor allem die Bourjous-Mascaras erhalten immer wieder sehr gute Reviews online, und ich bin vor allem gespannt auf die Variante 1 Seconde Ultra Black, die eine sehr gute Farbabgabe mit nur einer Schicht verspricht.

BAM! BAMBIWIMPERN, sage ich. Zusammen mit dem neuen Kussmund schon fast verrückt sexy, oder?

Ich lasse jetzt alle doofen «ooh la la»-Witze und wünsche dir einfach noch einen wundervollen Tag mit mindestens einer aufregenden Begegnung im öffentlichen Verkehr. Ui, das hat sich etwas gruusig angehört: ICH MEINE, EINEN FLIRT IM TRAM ODER SO.

Die Bourjois Make-Up-Neuheiten Herbst 2014 sind im ausgesuchten Fachhandel erhältlich, u.a. bei Manor

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

2 KOMMENTARE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.