Bevor wir in die heutige Liebeserklärung an eine kleine, feine Naturkosmetikmarke aus der Schweiz starten, muss ich zuerst etwas loswerden. Mir ist es gestern – am Mittwoch, 16. Dezember 2015 – zum ersten Mal bewusst geworden, dass ich alt werde. Und zwar so richtig «Die-Jungen-heutzutage-SAPPERLOT-nomal»-alt.

Und zwar, weil ich im supervollen Tram, mit etwa sechs Plastiktüten beladen (ja, ich kaufe jetzt noch Geschenke!) vor dieser jungen Frau stand…

TramNEI

…und mich total aufgeregt habe, dass sie nicht mal den Anstand hat, in einem vollen Tram ihre verdammte Tasche zu sich zu nehmen – geschweige denn, am Fenster zu sitzen, sodass man sich etwas bequemer neben sie setzen könnte.

..

Natürlich hätte ich einfach nett fragen können, ob ich da sitzen dürfe. Hinter mir standen auch ein paar Leute, die Aber ich finde es einfach peinlich, dass das überhaupt nötig ist! Wo ist der Anstand geblieben?

ICH BIN JETZT OFFIZIELL EINE HÄSSIGE ALTE OMA, ODER?

Was findest du? Falls du die junge Frau im Bild bist – sorry. Ich habe mir grosse Mühe gegeben und alle meine Photoshop-Skillz angewendet, um dich unkenntlich zu machen, du Zwätschge, du. 

So.

Genug gemeckert und total parat für weihnachtliche Feel-Good-Vibes aus der Romandie! Heute geht es nämlich um die Weihnachts-Geschenkbox von Cocooning Collection, die nicht nur schaurig herzig ist, sondern auch gefüllt mit total natürlichen Treats!

Cocooning Collection Weihnachten Geschenkbox, Verlosung auf Hey Pretty Beauty Blog

WAS DU ÜBER COCOONING COLLECTION WISSEN MUSST:

Im waadtländischen Dorf Bavois werden in der Savonerie, der Seiferei von Cocooning Collection seit über 10 Jahren milde, feuchtigkeitsspendende Pflegeprodukte produziert.

Der Firmengründerin Fabienne Hutin-Frei war es von Anfang an ein Anliegen, mit Bio-Rohstoffen und diese auch möglichst aus der Region zu arbeiten. Alles wird vor Ort in kleinen Mengen produziert (die Seiferei kann man auch besichtigen gehen, im Fall!).

Heute umfasst das Cocooning Collection-Sortiment eine ansehnliche Palette an Pflegeprodukten für die ganze Familie, und zwar wirklich für die Kopf-bis-Fuss-Anwendung. Sie haben sogar ein Hundeshampoo!

Cocooning_Produktecollage

von oben links im Uhrzeigersinn: Pflegeseifen Apfel-Zimt, Gewürze und Eukalyptus (je 9 Franken), Balsam «Vent d’Hiver» (19 Franken), Geschenktüte Apfel-Zimt (28.59 Franken), feste Handcreme «Mirabelle» (22 Franken) und Raumspray «Tanne» (24 Franken)

WARUM HEY PRETTY LIEBE DAFÜR EMPFINDET:

Oberflächliche Marken-Tussi-Alarm: Zuerst ist mir das süsse Packaging aufgefallen, bevor ich die Produkte überhaupt ausprobiert habe! 

Zum Glück erwiesen sich die Tester, die ich bisher in die Finger bekommen habe, alle als wunderbar duftend und super-sanft. Ihre feste Handcreme «Mirabelle» habe ich z.B. bei Pretty & Pure in Zürich entdeckt und liebe sie inbrünstig. Und das aus unserer kleinen Schweiz!

Darum möchte ich auch etwas Cocooning-Liebe mit dir teilen, Bella.

Denn als mir die PR-Leute von dieser herzigen Geschenkbox erzählten, setzte ich alle Hebel in Kraft, um gleich fünf Stück davon für meine schaurig schatzigen Hey Pretty-Leser zu besorgen!

Cocooning Collection Weihnachten Geschenkbox, Verlosung auf Hey Pretty Beauty Blog

So läss! Ich habe fünf Weihnachten-Geschenkboxen für euch im Wert von je 69 Franken parat!

Darin befindet sich 1 Fairy Fingers-Balm, je eine Eukalyptus-, sowie eine Gewürzseife, 1 Badesalzglas Apfel-Zimt, 1 Duschseife Apfel, 1 Bade-Handschuh aus Bio-Baumwolle und ein kleiner Körper-Balm.

Cocooning Collection Weihnachten Geschenkbox, Verlosung auf Hey Pretty Beauty Blog

Willst du eine dieser hübschen Boxen gewinnen, musst du – as always – einfach unten einen Kommentar hinterlassen. Ich werde die Gewinner übrigens am Montag früh ziehen, sodass die Päckli es noch unter deinen Weihnachtsbaum schaffen.

Oh, à propos:

Auf der Website von Cocooning Collection wird gerade übrigens versprochen, dass alle Bestellungen (aus der Schweiz!), die bis Sonntag, 20. Dezember um Mitternacht bei ihnen eintreffen, garantiert bis Weihnachten geliefert werden. Das lassen wir also auch als Last-Minute-Geschenkidee durchgehen, oder?

Also, Cara… viel Glück bei der Verlosung und auf einen hoffentlich stressfreien Donnerstag!

Cocooning Collection-Produkte sind auf www.cocooning.ch erhältlich, im eigenen Shop in Lausanne, sowie in ausgesuchten Läden, z.B. Changemaker oder Pretty & Pure – Shopfinder hier.

Cocooning Collection, Review by Hey Pretty Beauty Blog

37 KOMMENTARE

  1. Haha, der Bericht!!! Ich frage die Leute im Tram dann manchmal ob Ihr Gepäck einen eigenen Sitz braucht oder ob sie ihn wohl auf den Schoss nehmen könnten… Oder ich zeig einfach mit dem Finger drauf und sage „ääähem…“ Aber nur wenn ich „bitchy“ drauf bin.

  2. Super kuul! &vorallem so toll, dass die Produkte aus der Schweiz sind! *.* Apfel/Zimt ist mal das ultra Weihnachtsfeeling! Happy thursday *nur no zwei Täg bis wknd*! hurray! Ah und was die jungen Frechen anbelangt, ja traurig & einfach bizeli doof, aber zum Glück sind ja nicht alle so 😉

  3. Ou Steffi, das sieht ja toll aus!
    Und die 2 Plätze-Belegerin ist wirklich e Zwätschge. Im IC ist es aber auch immer so. Obwohl die meisten ganz brav nur einen Platz belegen, gibts immer Ausnahmen, die
    -ihren Koffer ins Abteil stellen müssen
    – Rucksack/Tasche neben sich stellen
    -mit Jacke und Gepäck einen Berg aufhäufen
    Genug der Lästerei, sehr gerne würde ich Cocooning Collection ausprobieren!

  4. Daa süsse Packaging ist in meinem Facebook Feed auch sofort ins Auge gefallen! Und dann mit lokalen-bio-Rohstoffen… toll!! Bin gespannt auf die Verlosung! Vielen Dank für die schönen persönlichen Artikel die Du schreibst 🙂 Dir auch einen stressfreien Donnerstag!

  5. Alte Oma ???? ???? Ich machte die selbe Erfahrung und das ganze mit operiertem Knie und Krücken…unglaublich ???? aber bei mir stimmt die alte Oma einwenig. Bei mir kommen die ersten grauen Haare ???? Happy Day ????

  6. Hi, Das ist wirklich ein tolles Set und die Verpackung so zuckersüss. Würde mich sehr darüber freuen.
    Und die jungen Leute heute, na ja…und sicher als Du austeigen wolltest, wollen alle die draussen stehen zuerst ins Tram…das ärgert mich fast noch mehr grrrr 😉
    Darum meide ich die ÖV so oft es geht 🙂
    be Happy….

  7. guete morge steffi

    also in der trämli-/zug-beziehung bin ja auch schon sehr alt! das nervt mich total!! die bibis zucken noch nicht mal, wenn eine wirklich alte frau (du merkst, ganz so alt fühle ich mich doch noch nicht ????) gerne sitzen würde.. aber wahrscheinlich sind sie eigentlich gar nicht soooo unanständig, sie sehen einfach nichts neben dem handy ????

    um mich von all den unanständigen teenies und dem weihnachtsgstürm zu erholen, würde ich mich natürlich seehr über das schöne geschenk freuen ????????

    einen guten tag wünsch ich dir!

  8. Ich habe die kleine Handfestcreme „Doigts de fée“ so gern. Packaging ist so hübsch…Es würde mich freuen, andere Produkze zu entdecken….Die Weihnachtspause gibt’s eben Zeit dafür, nicht wahr ?

    Gruss aus der Romandie

  9. Das nervt mich auch jedes mal Steffi. Sollte eigentlich klar sein das Taschen keine Sitzplatz brauchen, und das man noch etwas sagen muss… verstehe nicht. Die Leuten werden jeden tag egoistischer, habe ich das Gefühl. Du bist keine hässige alte Oma 🙂 Wir wissen einfach noch was anstand ist, das ist sehr gut.

  10. Ja die Sitzplatzbelegung nervt mich auch total, wir sind meistens zu viert unterwegs und in jedem Zugabteil hockt dann einer allein, grrrrr. Was die Verlosung angeht, du hast dich ja wieder voll ins Zeug gelegt für uns, wo nimmst du nur die Zeit her? Das Geschenkpaket stellt richtig etwas dar, toll, drum versuch ich doch grad mal mein Glück. Frohe Festtage. Luzia

  11. Drum bin ich so froh, bin ich nöd uf dä öV aagwiese!!! Ich nerv mich scho gnueg über so dämlichi Zwetschgene!!!!
    Aber scho wieder günne – ja gärn!!!!!!!!! Määärciiii

  12. Seit ich mit Krücken laufen muss (das böse Knie!) wird mir überall im Tram und Bus ein Sitzplatz angeboten,sogar von jungen Zwetschgen,haha
    Das Set ist supersüss,das würde ich gerne gewinnen…

  13. das geht wükli gar nid,einen platz im vollen tram mit einer tasche zu besetzen ????.heieiei !!!
    die marke cocooning kannte ich gar nicht,merci für den tip !und das tolle züx kommt erst noch aus der schweiz!ich merk mir das und würds natürli gern gewinnen 😉

  14. Liebe Steffi! Danke für den Tipp, ich habe gleich 2 Geschenksets bestellt, meine „Gschänkli-To do-Liste“ wäre somit erledigt ????
    Um die Produkte auch noch selber auszuprobieren würde es mich sehr freuen ein Set von Dir zu gewinnen 🙂

  15. Hey steffi
    Dieses meinetascheistimfallvollhipundkuhlundkannichtdenbodenberühren kenn ich auch.ganz geil ists dann wenn die blöden weiber nichtmal dann rutschen,wenn man hochschwanger vor ihnen steht(gestern passiert)zum glück kann man die verbalen ausraster dann aber auf die hormone schieben.muahahaha
    Ach ja und die schwangerenhormone öffnen sehr gerne päckli…

  16. Ha sogar als ich sichtlich schwanger war, wurde mir teilweise kein sitzplatz angeboten/freigemacht…Wie wird das erst, wenn wir alt sind? Glg Anna

  17. Hey Steffi, konnte deinen artikel erst jetzt lesen, aiaiai die heutige Jugend ????
    Diese Produkte kenne ich noch gar nicht aber Apfel-Zumt – mmmhhh ich rieche es bis ins Berner Ländle ????
    Und übrigens, ich werde am Sonntag noch auf Geschenkjagd gehen bist also nicht die letzte ????

  18. Leute mit dieser „Taschen-besetz Aktionen“ nerven mich auch immer… Hättest dich einfach draufsetzen sollen, so als ob du die Tasche nicht gesehen hast ;P
    Und zum geschenksäckli Set, wie uhhhh herzig ist das denn! Würd mich riesig freuen, wenn ich es als Weihnachtsgeschenk hätte 🙂

  19. Ach, ich liebe deine Blog-Einträge – „Zwätschge“ und so… :‘)
    Bin leider erst jetzt auf deinen Blog gestossen, aber werde wohl noch
    einige Zeit hier verbringen… darum würde ich mich auch über ein Weihnachtspäckli freuen 🙂
    Schöni (stressfrei’i) Wiehnachte!

  20. Habe deinen Blog soeben entdeckt – und bin MEGA begeistert. Soeben in meinen Favoriten montiert. Wäre sehr toll, so ein Geschenkset. Und wenn es nichts wird, beglücke ich trotzdem die Romandie mit einer Bestellung. 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.