Unfassbar, aber wahr: Es ist nicht nur Freitag, sondern (Finger kreuzen, Daumen drücken und Holz aalange)… der Sommer kommt zurück! Das feiern wir heute deshalb mit sonnigen News, die nicht nur Bleichhäuter wie dich und mich erfreuen, sondern auch noch alle Bio-Beauties (Katrin, are ya with me?)…

Wir checken nämlich «Eco Tan by Sonya» ab, eine ziemlich coole Körpflege- und Selbstbräunungsmarke aus Australien, die neben dem Feel-Good-Faktor auch noch dafür sorgt, dass wir gesund gebräunt in den Sommer starten können.

WER DAHINTER STECKT:

Eco by Sonya, Press Image Sonya Driver

..

Splitterfasernackt, no less! Das ist Sonya Driver – eine Hausfrau und alleinerziehende Mutter von der australischen Goldküste. Sie hatte es sich vor rund fünf Jahren zur Aufgabe gemacht, einen gesunden Selbstbräuner als Alternative zum Sonnenbad zu entwickeln, nachdem ihre Schwester mit 30 Jahren an einem Melanom erkrankte. Da es zur der Zeit keinen einzigen Self-Tanner auf natürlicher Basis gab, beschloss sie, halt da selber ran zu gehen!

Hier erklärt Sonya selbst, wie es dazu kam – und worum es ihr geht bei ihrem bio-zertifizierten Selbstbräuner und den passenden Körperpflegeprodukten:

WAS DU ÜBER ECO TAN BY SONYA WISSEN MUSST:

Hier steckt wirklich nur Natur darin! By Sonya setzt nicht bloss mit ihrem Selbstbräuner «Invisible Tan» auf Inhaltsstoffe wie Avocadoöl, Kamillenextrakt, Kakaobohne oder Bergamotte, sondern in ihrer kompletten Körperpflegelinie, die inzwischen fast zwanzig Produkte umfasst.

Die «Invisible Tan Self Tanning Cream» war der erste bio-zertifierte Selbstbräuner auf dem Markt – und verspricht dieselbe tiefe Bräunung wie herkömmliche Self-Tanners… ohne die fragwürdigen Ingredienzen.

Die Anwendung gelingt ideal mit diesem Tanning-Trio:

Eco Tan Extreme Exfoliant Glove

Zuerst wird die Haut besonders gut gepeelt – und zwar vor der Anwendung des Selbstbräuners. Der Handschuh ist extra aus brauner Viskose gefertigt, damit man ihn auch nach der Anwendung benützen kann, ohne dass er danach total gammlig aussieht und lässt sich prima waschen.

Dann kommt der Selbstbräuner zum Zug:

Eco by Sonya Invisible Tan (150ml), 49.95 Franken
Eco Tan Invisible Tan

Nach dem Peeling wird der Selbstbräuner am ganzen Körper aufgetragen, idealerweise kurz vor dem Schlafen gehen. Gut verteilen und einmassieren, die Hände gut waschen und besondere Aufmerksamkeit den Gelenken schenken, da Knie, Ellenbogen und Handgelenke besonders viel Produkt aufnehmen können.

Nach wenigen Minuten ist die Creme eingezogen, und man kann friedlich schlafen gehen (ohne Angst zu haben, dass die Bettwäsche fleckig wird!). Acht Stunden später? Natürlich wirkende Bräune, easy über Nacht! Empfohlen wird der Selbstbräuner übrigens für mittlere bis olivfarbene Hauttypen, gäll?

Ganz geruchsfrei gelingt das Selbstbräunungs-Abenteuer auch in der Naturkosmetik nicht. Auffällig ist aber, dass der «Invisible Tan» total anders riecht als herkömmliche Selbstbräuner, nämlich leicht nach Rosengeranie.

Zur Erhaltung der schönen Bio-Bräune – oder für hellere Hauttypen, die «naa dis naa» bräunen möchten, gibt’s dann diese leicht bräunende Body Lotion, quasi als Step 3 des Rituals:

Eco by Sonya Winter Skin (300ml), 46.20 Franken
Eco Tan Winter Skin

Yes! Ein Selbstbräuner für Bleichschnabel-Steffi und Konsorten!

Diese Riesenbuddel enthält eine zart bräunende Lotion, die sich sowohl für den Körper, wie auch das Gesicht eignet – und wirklich schön langsam eine honigfarbene Bräune liefert. Und sie duftet dazu wunderbar nach Rosen!

WARUM HEY PRETTY «LÖV» SAGT DAZU:

Selbstbräuner ohne gruusige Chemie finde ich sowieso lobenswert. Doch bei «Eco by Sonya» überzeugt mich dazu noch die tolle Linie von weiteren Körperpflegeprodukten – vom aluminiumfreien Kokosnuss-Deo über Sonnencreme mit LSF 30 bis hin zum neu lancierten (und himmlisch duftenden!) Körperpeeling mit Himalayasalz:

Eco Tan Pink Himalayan Salt Scrub (Image Copyright: Eco Tan)

Wenn du dich in Sachen Naturkosmetik auskennst und einzelne Inhaltsstoffe checken gehst: Hier kannst du lesen, was Codecheck dazu sagt.

Was Steffi schon mal dazu sagt?

DASS DU JETZT EINES VON DREI SELBSTBRÄUNUNGS-SETS VON «ECO BY SONYA» GEWINNEN KANNST, HIER UND JETZT!

EcoTan_Win_HeyPretty

Vertraust du auf Göttin Glück, musst du nur unten einen Kommentar hinterlassen – die Verlosung wird bis 15. Juli aufgelöst und auch meine Leserinnen aus Deutschland und Österreich dürfen mitmachen, yay!

Willst du auf Nummer Sicher gehen, bestellst du dir die Produkte bei Greenlane und freust dich auf hübsch gebräunte, gesunde Haut.

Viel Glück, Bella… und auf ein wundervolles, hoffentlich sonniges Weekend!

«Eco By Sonya» ist in der Schweiz exklusiv bei Greenlane.ch erhältlich, in Deutschland über www.ecobysonya.eu zu bestellen oder auch bei amazingy.com (UK)

Ecotan_Group_Feature

33 KOMMENTARE

  1. morgen steffi,obwohl ich noch etwas am gähnen bin,konnte ich deinem bericht super folgen ;-).also dieser schrubbhandschuh hat mich gleich an das kleine ,wunderbare hammam im süden marokkos erinnert !! mit solchen schrubbern wird man nämlich dort nach aufweichen der haut erst mal vollständig bearbeitet :-).als das prozedere beendet war,ging ich wie neugeboren zur tür raus !!tja,schön wars,aber he,das set zu gewinnen wäre natürlich auch ein stück ferien ;-).schöns tägli wünsch ich dir !!

  2. Alle Jahre wieder in der Badi: Türkisfarbiger Pool wie aus der Glacewerbung, knackig braungebrannte Sonnenkörper soweit das Auge reicht, und dann plötzlich etwas seltsames dazwischen, das die sommerliche Idylle stört: ein weiss-rötlicher „Flade“ (das wäre dann ich). Würde diesen natürlichen Selftan sooo gern ausprobiereennnn um meiner Haut endlich mal zu zeigen, was es heisst, gebräunt zu sein!!! :)))

  3. Das würde ich schampar gerne haben, nachdem ich mir gerade die Haare mit dem magic curve wand von ghd gestylt habe 😉

  4. Hallo Steffi,
    Da ich sehr leicht Sonnenbrand kriege (habe einen Käseteint) benutze ich meistens Schutzfaktor 50+. Damit ist es allerdings schwierig braun zu werden, darum würde mich vorallem diese leicht bräunende Body Lotion interessieren.

  5. Wow! Das könnte mich glatt dazu bringen, nach kläglichen Selbstbräuner-Versuchen und danach jahrelanger Abstinenz mal wieder eine Tanning-Session zu wagen ;-)))

  6. Das wäre genau mein Ding – würde mich ganz doll freuen! Ich liebe Deinen Blog über alles – es zaubert mir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht, wenn ich Deine Beiträge lese – so erfrischend und aus dem (Frauen)Leben gegriffen – einfach extrem sympathisch

  7. ou jaaaaa das wär so cool – würd mi riesig freue da ig dä typisch säubschtbrüner duft nid gern ha würdi däm thema gern no e chsnce gä 😉

  8. Ich nehme an der Verlosung teil, weil ich leider letzte Woche gerade die Diagnose Melanom erhalten habe. Gestern wurde (hoffentlich) alles rausgeschnitten. Fertig sünnele, wobei ich nie der Typ war, der sich Stunden in die Sonne gelegt hätte und ich hab mich auch immer mit SF 50 von den Kids eingecremt. Tönt jetzt vielleicht etwas dramatisch, aber die Produkte interessieren mich natürlich jetzt schon sehr.

  9. Uiii das wär s perfekt Semester-ändlech-fertig-Gschänk! =D

    Wörd mi sehr öber das Presäntli freue, also Glöcksfee, geb gas! 😉
    Schöne Sommer liebi Steffi!

  10. Ich bin mir sicher, das wirkt auch bei Männern toll, darum mache ich einfach mit… 😉 würde mich jedenfalls sehr freuen!

  11. Liebe Seffi
    Würde das Set gerne gewinnen und meine von Natur aus helle Haut ein wenig sommertauglicher trimmen.
    Grüsse Anna

  12. Hoi Steffi

    Da ig bis jetzt jedes Mal deprimiert us dr Badi bi heicho, wüll alli brüner sind als ig, würd ich mi sehr fröie über de Gwinn.

  13. Wow das klingt einfach nur richtig toll und dann auch noch ohne Chemie! ♥ Ich will ja schon lange einen Selbstbräuner testen, hatte bis jetzt aber noch nicht den Mut dazu 😉 Dieses Set würde dies auf jeden Fall ändern 🙂

  14. **, MEGA! Es ist sooooooooooooooooooo heiss und man hat endlich die gelegenheit Bein zu zeigen bzw. ist man ja fast schon dazu gezwungen! Was eigentlich ja super ist, endlich Röckli und kurze Hösli anzuziehen, aber mit meinen weissen Beinen =/ macht weniger spass… und ich weiss einfach nicht was ich machen soll – die Schienbeine sind und bleiben immer weiss haha! da wäre das Set sicher eine super Hilfe!

  15. !!! WIE GEIL IST DAS DENN !!! Ich glaube, ich habe soeben meinen absoluten Sommerretter gefunden: 1. Kommt mir Chemie nicht in die Tüte und 2. muss ich seit 2 Jahren von der wunderbaren Sonne flüchten, weil diese oberdoofen Pigmentflecken trotz 50er Schutz plus Sonnenblocker (!!!) obendrauf einfach immer mehr und mehr werden. HEY PRETTY, PLEASE JUST MAKE ME PRETTY!:)))))

  16. Das wär auch was für mich als Whitey! Ohne Selbstbräuner bleiben meine Beine nämlich jeweils den ganzen Sommer wasserleichenblass :-//

  17. COMPETITION CLOSED, ihr weisshäutigen, supergesunden Bleich-Pretties! Gewonnen haben Claudia, Karin und Petra… Congrats und ich wünsch euch viel Spass am total-schön-bio-gebräunt-sein:-)

  18. Ich möchte doch nur einmal in meinem leben natürlich braun sein. Leider gelang es mir mit den üblichen selbstbräunern nie! Streiffenhörnchen ahoi. Und ohne ein richtiger käse..

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.