Yay! Wie ich mich freue, wenn eine coole neue Beautymarke endlich auch in die Schweiz kommt! Den kleinen Hüpfer habe ich mir erlaubt, als ich vor einer Woche in der «Multi Care Zone» bei Jelmoli so still und klammheimlich und total unaufällig Eve Lom im Regal vorfand. Und auf ein aufgeregtes Telefonat hin bestätigte man mir, dass der Brand ganz neu jetzt eingetroffen sei, ich solle bitte nicht so hysterisch und beleidigt tun und mich einfach mitfreuen ASO GUET DAS HÄND SIE NÖD GSEIT.

Doch jetzt ist die Freude umso grössern, wenn ich dir – mit kribbeligen Lippen, weil ich mir grad die «Kiss Mix» Lippenpflege (34 Franken) aufgetragen habe…

EveLom_KissMix

…und jetzt echli so aussehe, weil darin aufplusternde (okay, leicht irritierende DARUM AUFPLUSTERNDE) Menthol-Öle enthalten sind, die einen «kühlenden Effekt» haben, ahem.

..

MonaLisa_Selfie

Aber auch ohne Duckface ist Eve Lom’s Ankunft in der Schweiz eine tolle Sache. Denn ihr erstes Produkt, der Eve Lom Cleanser (100ml zu 115 Franken) ist heute, 25 Jahre nach Gründung des Brands ein absoluter Bestseller und wurde von der Vogue als «probably the best cleanser in the world» beschrieben.

Und das ist sowas wie der Ritterschlag in der Kosmetik, oder? Vier aromatische Pflanzenöle, ein speziell dicht gewobenes Baumwolltuch und ein sehr einfache Anwendung sorgen dafür, dass auch Stars wie Kate Hudson oder Eva Mendes begeistert sind von dieser duftenden Reinigungscreme, die für alle Hauttypen geeignet ist und Abschminken, Reinigung und Toner ersetzt.

 

EveLom_Cleanser_BowDown

Doch es ist nicht bloss eine Skincare-Linie, die um ein einziges gutes Produkt aufgebaut ist. Auch die Eve Lom Rescue Mask (74 Franken) gewinnt seit dem Launch vor zehn Jahren laufend Preise, darunter SIEBEN JAHRE IN FOLGE der In Style Beauty Award «Best Mask for Congested Skin»:

EveLom_RescueMask

Was ich cool finde an Visagistin Eve Lom, die mittlerweile über 60 ist und in London und Paris lebt, ist dass sie in Interviews extrem ungeduldig und bodenständig rüberkommt, mit Quotes wie «Wir tun alle viel zu viel für unsere Haut, und die Haut mag das nicht. Was dann passiert, ist dass sie aufhört, richtig zu funktionieren.» 

Die faszinierende Lebensgeschichte der gebürtigen Tschechin kannst du hier in einem älteren Interview mit The Daily Mail nachlesen (Eve Lom ist berühmt dafür, dass sie kaum an die Öffentlichkeit tritt). Und wenn du das nächste Mal in London, Spanien oder Dänemark bist, kannst du dir auch eine der exklusiven Eve Lom Gesichtsbehandlungen gönnen, für die Menschen wirklich extra anreisen.

Einen eigenen Spa betreibt Lom leider nicht mehr. Aber da die britische Beauty-Specialist-Kette Space NK die Marke vor sieben Jahren gekauft hat, kannst du in vielen Space NK-Spas die Produkte gleich anwenden lassen.

Kannst du nicht warten, findest du hier die Anleitung für Eve Lom’s patentierte «facial technique», die mit Elementen der Lymphdrainage arbeitet und extrem gut sein soll für die Haut.

UND NATÜRLICH DIE PRODUKTE BEI JELMOLI ZÜRICH ENTDECKEN GEHEN!

Das Warenhaus führt neu die Highights aus der Linie, die (wenn man den hunderten von Reviews im Netz glauben kann) wirklich lebensverändernd sein kann.

EveLom_Produkte

Was für mich heute lebensverändernd ist? Die Ankunft meines ungeduldigst erwarteten neuen Wintermäntelis von River Island, gugg mal:

ChelseaGirlCoat

P.S.: Autsch: 33 Franken Zoll und Gebühren, aaarggggggghhh!

Dafür fast gratis und mega-bling, meine heutige Glitzermaniküre mit Essie «Sugar Daddy» und darüber «Shimmering Shale» von Mineral Fusion.

Wie eine Disco-Wasserleiche, findsch nöd?

GlitzerMani

So, das wärs von mir heute. DIR wünsche ich einen wundervollen Mittwoch, mit unerwarteten sexuelle Gefälligkeiten.

 

2 KOMMENTARE

  1. Huch der Mantel ist Hammer! Ich wusste es bis gerade eben nicht, aber genau so einen will ich auch. Ich habe drum gestern beim Blick in die Garderobe gemerkt, dass da alles so langweilig dunkelblau, grau oder schwarz ist. Ein bisschen Farbe muss rein, aber schon nicht so dass das sorgfältig ausbalancierte Farbsystem aus den Fugen gerät. Es bitzeli rot zum Beispiel, und ein wenig weiss… Grund genug für einen weiteren Mantel?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.