Guten Morgen, ihr Pretties! Habt ihr gut geschlafen? Und was Schönes geträumt? Gut so.  Aber es ist Zeit, aufzustehen, denn heute ist kein gewöhnlicher Freitag, heute ist ein ganz spezieller Freitag: ES IST STEFFI’S GEBURTSTAG!!!

Und das heisst, ihr habt von uns die offizielle Erlaubnis, eure Tasse mit Prosecco statt mit Kaffee aufzufüllen. Wir sind euch dabei schon Meilen voraus. Falls jemand fragt – wir schreiben euch gerne eine Notiz, die ihr eurem Arbeitgeber/Professor/Partner vorlegen könnt. Kein Problem.

Bemerkung von Steffi: Prosecco-beim-Haareföhnen sollte nur von ausgebildeten Experten gemacht werden.
Bemerkung von Steffi: Prosecco-beim-Haareföhnen sollte nur von ausgebildeten Experten gemacht werden.

Seid ihr noch bei mir? Wunderbar, es gibt nämlich Schönes zu entdecken!

Heute gehts um eine neue Linie dekorativer Kosmetik aus dem Green Beauty-Bereich. Wer, wie ich, ein mittlerer Freak und Naturkosmetik-Nerd ist, hat bestimmt schon vom Onlineshop Amazingy gehört. Der deutsche Versandshop bietet eine Riesenauswahl an Marken und ist stets an vorderster Front dabei, wenn es um Neuentdeckungen geht.

Die beiden Gründer von Amazingy, Ingy und Floris, waren nicht nur als DJ-Paar tätig, sie haben vor einigen Jahren auch die Marke HIRO Cosmetics ins Leben gerufen. Die Linie bestand ursprünglich aus Mineral Foundation in Puderform und losen Lidschatten und wird nun zu meiner grossen Freude umfangreich erweitert.

HIRO ist übrigens Japanisch für tolerant, grosszügig oder wohlhabend. Das klingt doch schon Mal vielversprechend – zumindest grosszügig und tolerant sind wir.

HIRO Cosmetics basiert auf hochwertigen Mineralien, die nicht nur für die Farbgebung der Kosmetika sorgen, sondern auch lichtreflektierend wirken.

Alle Produkte sind zu 100% natürlich und ohne Alkohol, Talk, Füllstoffe, Konservierungsmittel und tierische Inhaltsstoffe formuliert und werden in den USA und Deutschland hergestellt – selbstverständlich ohne Tierversuche. Auf Verträglichkeit und lange Haltbarkeit wird grossen Wert gelegt. Also… sanfter Natural-Glow mit Durchhaltevermögen, sozusagen!

Schauen wir uns die Highlights der Kollektion an:

No Doubt Natural Foundation, (hier in der Nuance Daniels)30ml, 34.95 Euro

HIRO Natural Cosmetics No Doubt Foundation (Erfahrungsbericht Hey Pretty)

Ach, Hiro. Dieses Ding ist zu meiner neuen Lieblings-Flüssigfoundation in meiner grünen Schminkroutine (wie jeder Freak habe ich mehrere Routinen, verschieden farbig und verschieden aufwendig – je nach Anlass und Laune) geworden und wechselt sich somit mit meiner Kylie’s Professional Mineral Goddess Foundation ab.

Die Foundation gibt leichte bis mittlere Deckkraft mit semi-mattem Finish und lässt sich allertollstens verblenden. Die Formulierung mit Aloe Vera, Kamille, Thymian und Oregano (ja, Oregano) spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern ist auch stark im Unreinheiten bekämpfen.

Ich habe das Produkt bereits oft und in verschiedenen Umständen getestet. Vom normalen Montag in der Bibliothek bis zum hektischen Freitag im Hey Pretty Office und auch EINER durchtanzten Nacht (wir sind schliesslich alle keine 18 mehr).

Fazit: Es hält und hält und hält, gibt keine komischen Flecken und kriecht nicht in die Fältchen.

Mir gefällt wirklich alles an dieser Foundation: der Duft (ganz leicht vanillig), die Konsistenz (nicht zu dünnflüssig, aber nicht pappig), die Verpackung (luftdicht mit Pumpspender) und die Namen der Farbnuancen (Flapper Girls der 20er Jahre).

Verneigung und Slow Clap – Alles richtig gemacht.

Bis jetzt gibt es neun Farben, ich bin mir aber sicher, dass dies noch erweitert wird.

Mineral Lidschatten, je 14.95 Euro

HIRO Cosmetics Mineral Lidschatten (Image und Review von Hey Pretty Beauty Blog)
von oben im Uhrzeigersinn: Boogie Nights, Gold Rush, Flashes, White Knight

Wie ich bereits bei den Kylie’s Professional Lidschatten geschrieben hatte, bin ich immer wieder begeistert über die Farbintensität der mineralischen Lidschatten in loser Puderform.

Genau so verhält es sich auch mit den HIRO Lidschatten. Ja, sie sind nicht super praktisch, aber in Sachen Farbe und Schimmer sind sie einfach toll und werden wohl bald zu den Kylies in mein Kit ziehen…

HIRO Cosmetics Mineral Lidschatten (Image und Review von Hey Pretty Beauty Blog)

Übrigens: ich habe es munkeln hören, dass von HIRO zeitnah auch gepresste Lidschatten und Lidschattenpaletten erhältlich sein werden! Ich werde mich dann schon Mal dafür anstellen…

Natural, Organic & Vegan Mascara in Deep Black, 17.95 Euro

HIRO Cosmetics Organic Vegan Mascara (Image by Hey Pretty Beauty Blog)

Bei Mascaras bin ich immer sehr kritisch und bis heute meiner Clinique High Impact treu. Die Mascara von HIRO hat aber meine Neugierde geweckt, da sie erstens ein klassisches Bürstchen hat (ich mag keine Silikonbürstchen) und zweitens vegan formuliert ist. Dies ist äusserst schwierig bei Mascara: Viele Naturkosmetik-Varianten enthalten Bienenwachs.

Also Bonuspunkte schon mal dafür!

Auch bezüglich Performance kann sich diese Wimperntusche durchaus sehen lassen. Die Rezeptur mit Kräutern und Kaffee (ja, Kaffee) macht einen guten Job im Volumen und Schwung geben und ist einfach handzuhaben.

Sie schmiert nicht und ist sanft zu gereizten oder sensiblen Augen. Für den Tag finde ich den Effekt ausreichend, Abends wäre sie mir aber zu zahm. Aber eben, da sind wir wieder beim Kompromiss der grünen Schminkroutine und all den anderen Farben…

Insgesamt eine der besseren, wenn nicht die beste natürliche Mascara, die ich bis jetzt getestet habe. Und ich habe viele getestet – mein Bankkonto kann Auskunft geben.

Wow Brow Eyebrow Pomade(hier in Medium), 20.00 Euro

HIRO Cosmetics Wow Brow Eyebrow Pomade (Erfahrungsbericht und Swatches auf Hey Pretty)

Endlich eine natürliche Brauenpomade! Ich habe weiss Gott schon viele Augenbrauenstifte getestet und nie die richtige Farbe gefunden – mit dem Resultat dass ich bis anhin zwei verschiedene Stifte auf dem Handrücken mischen musste. Was macht man nicht alles für die perfekte (grüne) Schminkroutine!

Da ich meine Brauen ohnehin lieber mit dem Pinsel nachziehe (Steffi seufzt und schaut mich mit ihren ge-microbladeten Brauen mitleidig an), ist dieses Produkt wie für mich gemacht. Gut pigmentiert, gute Farbe, gute Haltbarkeit, toll!

Multistick (hier in der Nuance Backstage), 25.95 Euro

HIRO Cosmetics Multistick in Backstage (Review und Image by Sandra Gimmel, Hey Pretty)

Ich bin ja Fan von solchen Multiprodukten, vor allem weil ich sowieso immer alles zweckentfremde. Der Multistick ist für Lippen, Wangen und Augen gedacht und somit ein praktischer Begleiter auf Reisen oder in die Handtasche.

Ich brauche den Stick vor allem für die Wangen und mag ihn dafür sehr. Die Textur ist wirklich sehr interessant: Von der Creme verwandelt sich das Produkt beim Auftragen beinahe in einen Puder und lässt sich so sehr schön verblenden.

Ah, und er duftet lecker nach Vanille!

Pressed Powder Highlighter, 32.95 Euro

HIRO Cosmetics Pressed Powder Highlighter (Go with the Glow): Image by Hey Pretty

Das hier ist der erste Naturkosmetik-Highlighter in Puderform, den ich teste. Bis jetzt hatte ich bereits einige Cremes und Sticks verschiedener Marken ausprobiert und war deshalb besonders gespannt darauf.

Sanft auf Wangenknochen, Brauenbogen und Schlüsselbein augetragen verleiht der Highlighter einen wirklich schönen Glow, der durchaus sichtbar ist. Ich würde empfehlen, nicht zu viel aufzutragen, da es sonst etwas „speckig“ aussehen kann. Aber mit leichter Hand erreicht man ein tolles Resultat.

So wird mir das Produkt dann auch bis zur Diplomfeier meiner Enkel reichen, denn die Puderdose ist riesig!

Mein einziger Kritikpunkt wäre die Farbauswahl: Es gibt nur eine einzige Nuance und die ist für dunklere Hauttöne zu hell.

Closeup HIRO Cosmetics Pressed Powder Highlighter (Go with the Glow): Image by Hey Pretty

To the lips, to the lips!

Lipstick (hier in der Nuance Woop Woop), 24.95 Euro

HIRO Cosmetics Organic Lipstick in Woop Woop (Image and Review by Hey Pretty)

Keine Schminkkollektion ist komplett ohne Lippenstift! HIRO liefert neun verschiedene Farben, die die Lippen mit verschiedenen Pflanzenölen sowie Kakao- und Mangobutter pflegen.

Die Farbe «Woop Woop» ist perfekt für den Alltag, hält auch ein bisschen was aus und die Textur fühlt sich sehr angenehm an. Ach und der Lippenstift riecht genau so gut wie der Multistick und die Foundation…

Swatched HIRO Cosmetics Organic Lipstick in Woop Woop (Image and Review by Hey Pretty)

DAS HEY PRETTY-FAZIT:

HIRO Cosmetics hat sein Sortiment mit guten Produkten sinnvoll erweitert und ist nun ein durchaus ernstzunehmender Player im immer grösser werdenden Green Beauty-Spiel.

Wer nach leistungsstarkem, natürlichem und veganem (!) Make-up sucht, sollte sich die HIRO Linie genauer anzuschauen.

Viele der vorgestellten Produkte haben sich zu Lieblingen gemausert, die ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen kann. Und falls ihr euch übrigens bezüglich Farbwahl oder Ähnlichem nicht sicher seid: Amazingy hat einen tollen Kunden- und Pröbchenservice!

Deshalb (und weil mich Steffi dazu zwingt) habe ich mit den Sachen einen Look geschminkt und ein Beweisfoto davon gemacht:

HIRO Cosmetics, Look by Sandra Gimmel, Hey Pretty
Nachbemerkung Steffi: Sandra wollte nicht, dass ich dieses Bild poste, weil sie «so eingebildet driiluegi». Ich sage dafür: Schöööööön!

Ganz viel Liebe für HIRO und für Amazingy!

Caro Martini love illustration pink painting GIF

Alors, ich finde, damit hätten wir für heute genug gearbeitet. Steffi und ich gönnen uns jetzt ein Paar Häppchen und stossen (weiterhin) auf das Älter- und Schlauerwerden an.

Habt ein schönes Wochenende, ihr Lieben, und lassts euch gut gehen!

xoxo

Sandra

Hiro Cosmetics von Amazingy gibt’s exlusiv online. Amazingy liefert übrigns weltweit; die Mehrwertsteuer wird für Einkäufe aus der Schweiz direkt abgezogen.

HIRO Cosmetics: Vegan, 100% natürliche Make-Up Produkte von Amazingy – Review von Hey Pretty

*Die vorgestellten Produkte wurden uns von Amazingy kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

11 KOMMENTARE

  1. Whoop whoooop Steffiii, ich gratulier dir ganz herzlich zum Geburi und wünsche dir nur s Allerbeschti fürd Zuekunft!! Du ghörsch sicher scho bald 2 Jahr zu minerä Morgeroutine, mit dir isch dä Start in Arbetsalltag eifach viel besser…heisst, wenn du mal sötisch ufhöre, muess ich glaubs künde und ine Lebenskriese stürze! Gnüss din Tag i volle Züüg….grossi volli Züüg Prosecco :)!
    P.S.: Chöntsch nöd mal so Wimpere-Magnet-Klips-Dinger-Schizzle teste? Will ich chauf nüt, wo du nöd teschtet und für guet befunde häsch!

  2. Liebe Steffi, alles Liebe zum Geburtstag!
    Ich wünsche dir ein glückliches 🍀 ❤, buntes 💅💄👡👜, sonniges 🌞🌞🌞, genüssliches 🍾🍹🍓🍨, fröhliches 🎈🎀 🎠🎡 neues Lebensjahr!
    Happy Birthday! 🎁🎂🥂

  3. Liebe steffi 🌸
    Von zu waage ☺️ wünsche ich dir alles Gute zum Geburtstag und weiterhin soviel Witz und Pfeffer, wie du es bereits hast. Ich lese deinen Blog fleissig mit und zu deinem Gebi musste ich mich jetzt doch zu Wort melden. Happy Birthday! 🐽 Dein Blog gefällt mir übrigens so: 👍
    Liebe Grüsse
    Manuela

Kommentar verfassen