Montagsglück! Heute wird etwas GANZ BESONDERES geschehen, da bin ich mir ganz sicher! Diese etwas überstellige Affirmation nervt dich sicher genau so fest wie diese ganzen «motivierenden» Sprüche, die deine ehemaligen Schulfreunde auf Facebook posten, oder?

Ich schlage drum vor, dass wir heute nicht darüber nachdenken, dass unsere nächste Diät in 11 Tagen beginnt oder dass wir erst drei von geschätzten 18 Weihnachtsgeschenken tatsächlich schon gekauft haben, sondern uns einfach mal chillig in einem neuen Beauty-Webshop umschauen – und damit vielleicht sogar zwei Vögel mit einem Stein erledigen. Oder vier Spatzen vom Dach schiessen? ICH HABE DIESE SPRICHWORTE TOTAL NICHT IM GRIFF. SORRY.

Aber zuerst will ich dir die zauberhaften Weihnachtskarten zeigen, die ich am Samstag gekauft habe:

Meri Meri Be Jolly Tattoo Cards (24 Stück mit Weihnachts-Tattoos), 19.80 Franken bei Ars Longa

..

XmasCards

Süss, oder? Und wer weiss, vielleicht werde ich zum Weihnachtsfest so e bitz einen Michelle-Hunziger-Stacheldraht-Kranz am Oberarm anbringen mit den temporören Tattoos: Schneemänner, Rentiere und Samichläuse sehen sicher super aus zum Party-Outfit, oder? A PROPOS… morgen gibt’s die besten Partychleidli hier auf Hey Pretty!

WO WAR ICH? Sorry, habe ein bisschen den Faden verloren. Montag und so, da habe ich einfach jeweils ein bisschen Konversations-ADHS. Jetzt aber total konzentriert, Steffi…. denn wir haben einen echt hübschen Online-Store zum Abchecken!

Vor etwa drei Monaten haben Daniel Peyer und Michael Hofer zusammen den neuen Webshop «Mootes» lanciert.

Die Idee? Natürliche und «unverfälschte» Pflegeprodukte und Accessoires zu verkaufen, die sie selbst ausprobiert haben und von deren Wirkung sie echt überzeugt sind.

Dabei steht ihr Fokus offenbar auch auf schönes Design, führt Mootes etliche tolle Nischenbrands aus den USA und England, die wir sonst nur schwer bekommen haben hier in der Schweiz. Duftkerzen, Body Lotions, Seifen, Badezusätze – bevorzugt in Bio-Qualität.

Dazu gehören z.B. Dr. Bronner, Mr. Natty, Savondine, Black Kettle, die handgegossenen Soja-Duftkerzen von Circle 21 sowie eine eigene «Mootes»-Linie von Seifen und Duftölen.

Chumm mit auf Klickety-Click-Geschenkesuche bei Mootes.ch:

Kornblumen-Bademilch von Savondine, 13 Franken

savondine_bademilch_kornblumen

Aus Bio-Milchpulver, Aloe Vera und Kakaobutter: Zwei bis drei Esslöffel reichen für ein wohltuendes, duftendes Bad aus… auch in Calendula (Ringelblumen) oder Rosen-Version erhältlich.

Eine coole Geschenkidee für den Mann in deinem Leben… oder «für den modernen Gentleman» ahem ahem:

Mr. Natty Mr. Willie Mack’s All-Over Wax (47 Franken), Mr. Natty Clay Hair Preparation (31 Franken) und Mr. Natty Wax Hair Preparation (29 Franken)

Mootes_McNatty

Die Wachse aus England sind ideal für stylishe Frisuren – von Mr. Natty gibt’s auch noch tolle Bartpflege und Rasierseifen, in Fall. So ganz kerlig und so.

Eine tolle Geschenkidee mit «ich-war-grad-an-einer-Party»-Duftbonus, und zwar sowohl für Männer, wie auch Frauen?

Peeling Sugar Cubes «Mint Julep» von Black Kettle (17 Franken)

sugar-cubes-mint-julep

Cool: Peeling-Zuckerwürfel mit Sheabutter, die man in Badewanne oder Dusche in der Hand zerdrückt und aufträgt. Der Südstaaten-Cocktail kommt also auch unter der Dusche ganz gut. Und nein, ich will damit nicht sagen, dass du mit Alkohol unter die Dusche solltest. Ich hab‘ das auch mal ausprobiert, das klappt aso gar nicht. 

Magst du Seifen, könnte das genau dein Ding sein:

Mootes Naturseifen (je 12 Franken)

Mootes_Duftseifen

Hier sind die Mootes-Jungs selbst ans Werk und haben eine Linie von Pflegeseifen aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt – allesamt vegan und tierversuchsfrei (und sehr hübsch verpackt). Die Duftkreationen sind ebenfalls ganz persönlich – jede Seife ist nach einem Stadtviertel oder einem Gebiet benannt, das schon mal von den Jungs bereist wurde und eine Geschichte erzählt…

im Bild von links oben: North Laine, Chatuchak (Peeling-Seife), Woodstock und Guéliz.

Bei Mootes gibt’s aber nicht nur Körperpflege, sondern auch noch Duftkerzen und andere Wohn-Accessoires:

Circle 21 Duftkerzen, 38 Franken

Circle 21 Duftkerzen Gruppenbild @ Mootes.ch

Die Duftkerzen der britischen Marke «Circle 21» werden aus feinstem Sojawachs gegossen – dieser hat den Vorteil, dass er nicht nur sauberer, sondern auch länger brennt als herkömmlicher Kerzenwachs. Die Kerzen werden von Hand in recyclete Weinflaschen abgefüllt (es gibt alle entweder mit weissem oder grünem Glas) und mit stimmigen Düften versehen.

Meine Favoriten, rein von der Beschreibung her? Linen Closet (sollan frischgewaschene Leinen-Bettwäsche erinnern, die an der Sonne luftgetrocknet wurde)…

Circle 21 Linen Closet Duftkerze @ Mootes.ch

…aber auch Garden Party hört sich super an: Jasmin und Veilchen mit einem Hauch Sandelholz… Sommer, du kannst kommen!

Circle 21 Garden Party Duftkerze @ Mootes.ch

Wir runden die Pflegerunde (höhö) mit den feinen Naturseifen und Pflegeprodukten der US-Marke Dr. Bronner’s ab, von der ich übrigens mal gelesen habe, dass Dr. Bronner Mitglied einer Sekte sei. Aber weil ich das Gerücht total nicht bestätigen kann und weil ich die Seifen selber total mag, schippern wir jetzt einfach schnell ins Seifenglück:

Bei Mootes gibt’s nicht nur eine grosse Auswahl der einzelnen Seifen, sondern auch noch diese beiden schönen Geschenk-Boxen:

Dr. Bronner’s Geschenkset «Lavendel» (55 Franken)

drbronner_geschenkset_lavendel_naked_001

Darin enthalten: Die Dr. Bronner’s Shikakai Flüssig-Bioseife, ein Pumpspender mit Dr. Bronner’s Körperlotion, eine Dr. Bronner’s Naturseife sowie die beiden duftfreien Pflegeprodukte «Naked» Body Balm und der Dr. Bronner’s Lippenbalsam.

…und wenn du Lavendel nicht magst, setzen wir halt auf erfrischende Pfefferminze, tra la la:

Dr. Bronner’s Geschenkset «Pfefferminze» (55 Franken)

drbronner_geschenkset_pfefferminze_001

Die Dr. Bronner’s Geschenksets finde ich so schön, dass ich bei den Mootes-Jungs betteln gegangen bin… und was passiert?

DIE GIBT’S JE EINMAL ZU GEWINNEN, HIER UND JETZT!

Willst du eine der Boxen gewinnen – und zwar so, dass sie noch rechtzeitig zu dir nach Hause fliegt, musst du unten einfach einen Kommentar hinterlassen, idealerweise gleich mit deiner bevorzugten Duftrichtung: Lavendel oder Pfefferminze!

Viel_Glueck_Tag

Gäll, krass. Eine eigene Glücks-Etikette, zmitzt am Mäntig!

DAS HEY PRETTY FAZIT:

All in All ist Mootes für mich eine schöne neue Online-Destination für gradlinige, nicht-alltägliche Geschenke von kleinen, feinen Brands. Aber ich bin mit meiner Schwäche für britische und amerikanische Marken zugegebenermassen ziemlich leicht rumzukriegen, was das betrifft. Nennen wir Mootes doch eine Art Hipster-Beauty-Oase mit Feelgood-Faktor, okay? Und zwar eine mit sehr anständigen Preisen!

Also, Spätzli: Beauty-Geschenke wären schon bald abgehakt. Diese Woche gibt’s noch ein paar Luxe-Make-Up-Ideen, und dann widmen wir uns den Partykleidchen, tra la la.

Einen tollen Start in die letzte Vorweihnachts-Woche und viel Glück bei der Verlosung!

Der neue Schweizer Online-Shop Mootes Home & Bath Supply liefert übrigens auch nach Deutschland und Österreich!

Mootes_Closer

 

15 KOMMENTARE

  1. Guete Morge liebi Steffi
    Läck du bisch soo fliissig! Nonig mal 7 und du häsch scho sonen coole Post uf Lager und ersch no mit Wettbewerb!!! Die Dr. Bronner Chischte sind mega – am liebschtä wür ich die mit Pfäffermünz günne oder nei d Lavendel oder doch lieber Pfeffermünz hach ich wür ab beidne uusflippe…!
    Liebi Grüessli
    Maria

  2. Guten Mittag Steffi
    Vielen Dank für den Bericht dieser englischen Marke, noch nie habe ich davon gehört, war gleich auf der Homepage und nach den Beschreibungen zu urteilen tönt es wirklich super, das Geschenkset mit Lavendelduft würde sich bestimmt himmlisch anriechen, und ja, die Zuckerwürfel sind ja zum fressen süss. Wer weiss vielleicht klappts ja mit dem Wettbewerb, würde mich wahnsinnig freuen. Ich wünsche allen einen duftenden Montag, herzlichst Mariella

  3. hui ich kann mich nicht entscheiden welche duftrichtung ich mehr mag. aber auch die verpackung ist wunderhübsch und da ich ein meitli bin würd ich glaubs doch eher lavendel nehmen (wägem violett weisch)

  4. Uuh an dieser Glücks-Etikette hatte ich also schampar viel Freude! =) Sehr schön gemacht Steffi! Da ich unbedingt noch Geschenke brauche, würde ich zu beiden Boxen nicht nein sagen… Wünsche en supertolli Woche! =)

  5. Dr. Bronner – alle Produkte sind einfach nur unerreicht genial – die Lavendelseife steht bei mir schon seit 2 Jahren im Bad, nicht mehr wegzudenken… Wer nicht gewinnt (denn die werde ich sein :-)) soll einfach bestellen und ausprobieren!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.