Verpackungsporno-Dunnschtig bei Hey Pretty! Wenn grossartiges Produktedesign auf… ehm, grossartige Produkte trifft, dann findest du mich vor Freude zitternd in der ersten Reihe am Applaudieren. Ich komme halt nicht so viel raus. Und mit «grossartiges Produktedesign» meine ich eine Haarpflegelinie, die so unglaublich toll aussieht wie Percy & Reed London.

PercyReed_Products

Ja, ich bin ein Designflittchen, THAT’S JUST WHO I AM und ich stehe dazu!

Hinter Percy & Reed stecken zwei Promi-Haarstylisten aus London, Paul Percival und Adam Reed, das sind diese gutaussehenden Jungs hier…

..

 

PercyReedTeam

 

Die beiden haben 2007 ihren ersten Salon eröffnet, und zwar an der Great Portland Street in Marylebone, unweit der Oxford Street. Sie gehören so ein bisschen zu den Beauty-VIPs Londons und haben eine ziemlich beeindruckende Kundenkartei: Paul stylt regelmässig Rita Ora und Will Young, während Adam als «Go-To»-Hairdresser gilt für Sophie Dahl und Jools Oliver.

Klar, dass bei einer so starken Marke schon bald auch eine eigene Hairstyling-Linie folgen musste, oder? Und dass die Produkte richtig gut sind – jedenfalls die paar, die ich bisher testen konnte, macht den Hair-gasm noch perfekt!

Hier eine Auswahl findiger Pflege- und Stylingprodukte von Percy & Reed London:

Splendidly Silky Moisturising Shampoo (250ml),  26 Franken*

Percy_Silky_Collage

Perfekt für trockenes Haar, das sich auch e bitz rebellisch benimmt – aber auch für chemisch behandeltes, hitzegeschädigtes Haar aller Längen. Den passenden Conditioner gibt’s natürlich auch dazu (zum selben Preis)…

Sind deine Haare eher fein, setzst du auf das

Beautifully Bouncy Volumising Shampoo (250ml), 26 Franken…

Percy_Bouncy

Diese Pflegelinie (mit Conditioner) ist für feines, plattes und glanzloses Haar gedacht und schafft es, gleichzeitig Volumen und Textur zu schaffen UND fliegende Härchen zu bändigen. I like!

In Sachen Reinigung und Pflege gibt es bei Percy & Reed dann noch das Really Rather Radiant Color & Shampoo, welches die Haarfarbe ideal pflegt und für Glanz sorgt (auch bei ungefärbtem Haar, by the way).

Grosses Kino sind auch die Haarmasken, zum Beispiel die

Totally TLC Hydrating Mask (175ml), 36 Franken

Percy_TotallyTLC

Diese ziemlich coole Repair-Maske kräftigt das Haar und spendet Feuchtigkeit – während es auch die äussere Haarschicht versiegelt, mit allen wunderbahren Nährstoffen drin! Besonders sexy: Die beigefügte Haube, um die Maske darunter 2-3 Minuten einwirken zu lassen.

Genau wie beim Damenbart entfernen oder Zehennägel schneiden: DAS DARF EIN MANN NIE SEHEN!

Percy & Reed haben offenbar ein besonderes Herz für alle, die feines – und kaputtes Haar haben… denn oft können Masken zu sehr beschweren und das ganze noch weiter plätten. UND DAS WÄMMER ALLI NÖD! Drum die

Lovingly Light Foaming Treatment Mask (150ml), 36 Franken

LovinglyLight_Collage

In Sachen Styling hat es Percy & Reed drauf, genug Halt und «Wirkung» zu liefern, ohne das Haar total zu überladen. Mich nervt nichts mehr, als eine Overdose aus dem Haar waschen zu müssen, grrrr…

Besonderes Highlight hier ist das Smoothed, Sealed & Sensational No Oil Oil (in zwei Versionen, for thick oder thin hair, je 60ml), 26 Franken:

NoOilOil

Ganz toll: Ein nicht-fettendes Pflegeserum, das ohne Silikone auskommt und geschädigtes, sprödes Haar auf Hochglanz trimmt, eben ohne sichtbaren «Öl-Film». Der feine Pump-Spray ist auch super easy aufzutragen und duftet super.

Ich merke grad, dass ich hier ewig weiter machen könnte mit Produktetipps, und dass du dir jetzt langsam vorkommst, als wärst du in einem schwarzweiss-Film der 1940er Jahre gelandet, darum nur noch dies:

Percy & Reed hat noch etliche weitere tolle Styling-Produkte, darunter ein tolles Trockenshampoo, das No Fuss Fabulousness Dry Shampoo für 22 Franken und meine aktuelle Obsession, einen tollen Hitzeschutz, der das Haar nicht «crunchy» macht, den It’s So Cool Heat Protect Styling Mist (200ml, 33 Franken).

Und den zweiten Grund, warum ich mich augenblicklich in Percy & Reed verliebt habe, liefere ich dir heute zum Schluss. Nämlich: Die wirklich tollen Tutorials, die sie hier auf ihrer Homepage bereit halten!

Meine Favoriten hier? Richtig gute Tipps von Adam Reed für einen extra-voluminösen Blowout, der hält:

Das mit den Haarsträhnen hochstecken und auskühlen lassen haben wir schon mal gelernt. Aber die Sache mit dem Haarspray auf die Bürste geben und dann das Haar am Ansatz leicht «antoupieren»? GROSSARTIG!

Ganz cool, wenn auch nicht ganz einfach ist auch der «Fishtail Top Knot», gugg hier:

SO JETZT LANGETS. Wir haben es glaubs verstanden, Steffi! Also gehet hin und lasst euch tutorialisieren… und die Produkte dazu kann Hey Pretty total empfehlen, und das zu ziemlich fairen Preisen, für eine Luxus-Haircare-Marke.

Wenn du also auf e-bitz-Nischenbrands stehst, die nicht nur in deinem Badezimmerschränkchen eine tolle Falle machen sondern auch noch auf deinem Kopf, dann nix wie los!

Die Percy & Reed London Produkte gibt es neu bei Jelmoli Zürich, sowie online auf www.niche-beauty.ch (die angegebenen Preise beziehen sich jedoch auf Jelmoli per April 2014!)…

PercyReed_Closer

 

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.