Drei Dinge, die sowohl Steffi, wie auch Sandra, The World’s Best Intern™ lieben: London, Naturkosmetik und Fridays. Es ist solzäge das Glücks-Bermudadreieck heute!

Auf zur Skincare-Review von Sandra, mit dem wohl besten Mitbringsel aus England!

*****

Skin & Tonic London (PR Image)

..

Skin & Tonic London, PR Image Sarah Hancock

Skin & Tonic (Image by Brit Beauty Blog), via Skin & Tonic

DIE SKIN & TONIC STORY:

Die Gründungsgeschichte der Londoner Naturkosmetik-Marke Skin & Tonic ist, wenn man sich mit dem Thema organic beauty auseinandersetzt (und das macht Intern Sandra!), keine Unübliche.

Die Londonerin Sarah Hancock erkrankte im Jahr 2010 an Endometriose und wurde durch diese Diagnose ermahnt, genauer darauf zu achten, was sie Tag für Tag in und auf ihren Körper gibt. Nachdem sie sich mit den Inhaltsstoffen konventioneller Kosmetikmarken auseinandergesetzt hatte, beschloss sie kurzerhand, eine eigene Linie zu kreieren, die frei von karzinogenen Stoffen und Endokrinen Disruptoren (verändern den Hormonhaushalt) ist.

Skin & Tonic London (About), PR Image

Gemeinsam mit ihrem Freund und Gin & Tonic-Trinkkamerad (daher der Markenname) Josh erarbeitete Sarah eine nachhaltige, natürliche und vor allem einfache Pflegelinie – keines der Produkte enthält mehr als 7 Inhaltsstoffe! Ausserdem bemühen sie sich, wenn möglich lokale Produzenten zu bevorzugen und mit Fair Trade-Organisationen zusammenzuarbeiten. Von meiner Seite her ganz viel Liebe für ein derart durchdachtes Konzept!

Habe ich schon erwähnt, dass 10% der Einnahmen der Organisation Charitywater, die sich für sauberes Trinkwasser und sanitäre Anlagen in den ärmsten Gegenden der Welt einsetzt, gespendet werden?

I know, I know – genug der Schwärmerei! Vor allem wichtig für uns ist: taugen die Produkte etwas?

Chefin Steffi hat mir vom letzten London-Trip drei Produkte mitgebracht (voll nett, oder?):

Skin & Tonic Gentle Scrub (50g), £18.00

Brand Love: Skin & Tonic London (Gentle Scrub), Review on Hey Pretty

Mit Hagebutte, Tonerde und Hafer versehen, ist dieses staubige (im Sinn von trocken, nicht langweilig) Produkt ein wahrer Multitasker. Einerseits kann es mit Wasser angerührt als tägliches Peeling, oder gemischt mit Joghurt oder Honig als nährende Maske verwendet werden. Two-in-one heisst mehr Platz im Badezimmer! (meine Badezimmerschrank-Obsession kommt davon, dass meiner sehr klein und überfüllt ist…)

Skin & Tonic Steam Clean (50g), £27.00

Brand Love: Skin & Tonic London (Steam Clean)

Dieser Reinigungsbalm enthält Öle von Eukalyptus, Minze und Distel, die die Haut regenerieren und für einen rosigen Teint sorgen. Für mich ist dies ein völlig neues Reinigungsritual: man cremt sich mit dem Balm ein und hält danach ein warmes Tuch aufs Gesicht, damit die Inhaltsstoffe durch den Dampf aktiviert werden. Dann einfach sanft abrubbeln und man hat babyweiche Haut. Sehr schöner Zuwachs im Badezimmerschrank!

Skin & Tonic Rose Mist (100ml), £20.00

Skin & Tonic London Rose Mist

Zu guter Letzt habe ich noch den Rose Mist getestet. Ich bin ein grosser Fan von Hydrolaten und brauche sie täglich vor der Pflege zur Stärkung der Haut. Dieses ist ein besonderer Favorit, da es nicht nur ein simples Rosenwasser ist, sondern mit Aloe Vera und Glycerin noch ordentlich Feuchtigkeit mitbringt. Und der Sprühkopf ist echt toll… so am Rande bemerkt J

Steffi kann also von mir aus ruhig öfters nach London fahren, sofern sie mir auch immer was Schönes von Skin & Tonic mitbringt! Die wirklich übersichtlichen Inhaltsstoffe und das tolle Konzept haben es mir angetan. (Hüstel… die Beauty Oils und der Calm Balm sehen vielversprechend aus… hüstel…)

Brand Love: Skin & Tonic London (Organic Skincare Naturkosmetik)

*****

Also guet, Sandra… ich glaube, ich muss den Hey Pretty-Betriebsausflug nach London i dem Fall doch langsam planen, oder?

Many thanks, Cara. Und falls du, liebe Pretty-Leserin, auch angetan bist vom Konzept und den super-fairen Preisen, kannst du dir die Produkte auch online bestellen, bis hier in der Schweiz jemand auf die Idee kommt, den Brand zu importieren (jetzt Steffi-Hüstel-hüstel!).

So, und jetzt direkt in ein hoffentlich zauberhaftes Wochenende, Sweetie! Am Montag geht es hier auf Hey Pretty übrigens nach Paris, also kannst du deinen Reisepass schon mal parat legen!

Skin & Tonic London Skincare ist u.a. bei Content Beauty in London erhältlich, mit «free shipping worldwide»!

Skin & Tonic London: Organic Skincare Review (Image by Hey Pretty)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.