Schätzlis! Seid ihr alle noch da, irgendwo in einem verdunkelten Büro am Schuften, oder liegt ihr JETZT GENAU IN DIESEM AUGENBLICK auf einem Liegestuhl an einem Pool oder an einem Strand, nippt an einer kühlen Margarita und überlegt euch, ob ihr genug Energie aufbringen könnt, euch mal umzudrehen und euren (mit Lichtschutzfaktor 50 eingecremten!) Rücken der Sonne entgegenzustrecken?

Ist ja eigentlich egal, weshalb quäle ich mich denn so? Ich tröste mich damit, dass wir alle IRGENDWANN. FERIEN. HABEN. Und falls du so bist wie ich, willst du in den Ferien

a.) fein Essen

b.) lauter Kleider tragen, die dein Food-Baby kaschieren

..

c.) ein tolles Buch lesen

Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge, und du kannst die Liste nach Bedarf natürlich anpassen – ich habe jetzt mit Absicht die Punkte «tollen Sex haben», «keine Mückenstiche einfangen» und «niemals meine richtige Telefonnummer herausgeben» weggelassen. Aber die Sache mit der tollen Ferienlektüre ist und bleibt wohl für immer eine meiner obersten Prioritäten in den Ferien. Denn wo kann man denn sonst endlich mal STUNDENLANG lesen?

Und damit du nicht 20 Minuten vor Abflug am Flughafenkiosk stehen musst und bei den zehn präsentierten Spiegel-Bestsellern einfach aufs Cover gehen, gebe ich dir nun heute die erste Ladung der…

HEY PRETTY-GEPRÜFTEN, SUPER-LESENSWERTEN BÜCHER, DIE DU BEDINGUNGSLOS KAUFEN UND VERSCHLINGEN KANNST.

Ich kann zwar leider keine Geld-Zurück-Garantie geben, aber versichere dir immerhin, dass ich diese Bücher alle verschlungen, geliebt und mehrfach weiterempfohlen habe – stets ohne schlimme Nebenwirkungen.

Deborah Harkness: Die Seelen der Nacht (Blanvalet Verlag, 15.90 Franken)

Deborah-Harkness-Die-Seelen-der-Nacht-Leseprobe

Spoiler-freie ZusammenfassungDiana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag möglichst zu ignorieren. Doch dann fällt Diana in einer Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände, und plötzlich wird sie von Hexen, Dämonen und Vampiren verfolgt, die ihr das geheime Wissen entlocken wollen. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, Naturwissenschaftler, 1500 Jahre alter Vampir und der Mann, der Diana bald schon mehr bedeuten wird als ihr eigenes Leben. 

Warum du es lieben wirst: Vampire! Hexen! Zeitreisen und eine super-intelligente weibliche Hauptfigur! Und eine Art «Twilight» für Erwachsene, bei dem man sich nicht dauernd nerven muss, dass Bella SOOOO ein willenloser Waschlappen ist.

Das beste daran: «Seelen der Nacht» ist der erste Teil der «All Souls Trilogy», und wenn du es super findest, kannst du gleich weiter lesen, denn Band 2 ist auch schon auf Deutsch erhältlich: «Wo die Nacht beginnt» gibt’s allerdings erst Hardcover für 31.90 Franken.

Tracey Garvis Graves: On The Island (Penguin Books, 21.90 Franken) NUR IN ENGLISCHER SPRACHE ABER TUE NÖD SO ES IST GANZ EINFACH GESCHRIEBEN.

TraceyGarvisGraves

Spoiler-freie ZusammenfassungAnna Emerson is a thirty-year-old English teacher desperately in need of adventure, so she jumps at the chance to spend the summer on a tropical island tutoring sixteen-year-old T.J. Callahan, who has no desire to go anywhere. His cancer is in remission and he wants to get back to his normal life. But his parents are insisting he spend the summer in the Maldives catching up on all the school he missed last year. Anna and T.J. board a private plane headed to the Callahan’s summer home, and as they fly over the Maldives‘ twelve hundred islands, their plane crashes in shark-infested waters. They make it to shore, but soon discover that they’re stranded on an uninhabited island. At first, their only thought is survival. But as the days turn to weeks, and then months, the castaways encounter plenty of other obstacles, including violent tropical storms, the many dangers lurking in the sea, and the possibility that T.J.’s cancer could return. As T.J. celebrates yet another birthday on the island, Anna begins to wonder if the biggest challenge of all might be living with a boy who is gradually becoming a man.

Warum du es lieben wirst: Flugzeugabsturz! Potenziell katastrophale Krankheiten! «Castaway» mit attraktiver Frau und heranwachsendem Jüngling! So dramatisch die Story ist, so unheimlich gut wird die sich heranbahnende Liebe zwischen den beiden beschrieben (KEINE SORGE ER IST DANN SCHON VOLLJÄHRIG. EINIGERMASSEN.)

Das beste daran: Aaargggggghhhhh, ich darf leider nicht zuviel verraten. Ausser, dass diese Story ausserordentlich packend ist und du wirklich mit jeder Seite wissen willst, ob sie es schaffen oder nicht. Und im September 2013 erscheint mit «Uncharted» sogar die Fortsetzung davon!

Elizabeth Strout: Mit Blick aufs Meer (btb Verlag, 15.90 Franken)

Strout_MitBlickAufsMeer

Spoiler-freie Zusammenfassung: In Crosby, einer kleinen Stadt an der Küste von Maine, ist nicht viel los. Doch sieht man genauer hin, ist jeder Mensch eine Geschichte und Crosby die ganze Welt. Und Olive Kitteridge, eine pensionierte Mathelehrerin, sieht sehr genau hin. Sie kann stur und boshaft sein, dann wieder witzig, manchmal sogar eine Seele von Mensch. Auf jeden Fall kommt in Crosby keiner an ihr vorbei … Mit liebevoller Ironie und feinem Gespür für Zwischenmenschliches fügt die amerikanische Bestsellerautorin die Geschichten um Olive und Crosby zu einem unvergesslichen Roman.

Warum du es lieben wirst: Wenn du so chli der psychologisch-literarische Typ bist, der sich gerne total das «aber WARUM tust du das» einer Figur vertieft, wirst du diese unglaublich feinfühlig geschriebene Sammlung von Kurzgeschichten (die zusammen dann ebe gliich einen Roman geben) super finden.

Das beste daran: Olive Kitteridge, die eigentliche Hauptfigur dieser Geschichten, ist eigentlich eine ziemlich unsympathische Frau. Und genau deshalb ist das Buch so grossartig, weil du dich TROTZDEM in sie verliebst. Perfekt für ruhige Ferien, in denen du das Sex’n’Drugs den anderen überlassen möchtest. 

ALSO, das waren die Tipps für romantische Ferienlektüre. War dir das jetzt zu gemächlich, kannst du dich schon auf die nächste Ladung Lesetipps freuen in einigen Tagen:

«Ferienlektüre, voll dramatisch»!

 

2 KOMMENTARE

  1. Hey! Du hast hier sehr interessante Bücher toll aufbereitet! 🙂
    Kennst du das auch schon: „(Un)schuldig – Die Schwerter der Könige“? Das könnte dir auch gefallen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.