Es tut mir wirklich leid. Aber ich trage den Titel «Can You Peel It» schon seit mindestens fünf Jahren in mir herum und habe wirklich nur noch auf den perfekten Augenblick gewartet, um ihn hinzuschmettern. Da musst du jetzt einfach durch. Und immerhin hast du auch was davon, denn Hey Pretty präsentiert heute gleich fünf verschiedene Peelings, mit denen jede – wirklich JEDE von uns – zu schönerer Haut kommt.

Sogar wenn du jetzt dieses Gesicht machst:

franticallycrying

und irgendwas von «aber meine Haut ist SOOOOO empfindlich/trocken/ölig/reaktionär/doof!» faselst:

..

AUCH DU FINDEST EIN PEELING MIT GUTEM FEELING.

So, das wäre jetzt meine zweite Headline gewesen, jetzt ist mein besorgniserregender Kreativitätsschub für heute alle. Drum kopfüber in die fünf Hey Pretty Peelingwunder!

1. DER GRADLINIGE: Bioeffect Volcanic Exfoliator (60ml), 58 Franken

Bioeffect_Exfoliator

Die Macher von einem der effizientesten Pflege-Seren, die ich je getestet habe (lies‘ hier mehr dazu) sind zurück mit einem ziemlich gradlinigen Peeling mit feingemahlenen Lava-Kristall-Partikeln aus den Lavafeldern der isländischen Halbinsel Reykjanes (sag das jetzt dreimal hintereinander).

Das sehr hautschonende Peeling enthält dazu noch Mikro-Partikel aus Aprikosenkernen sowie eine ziemlich hohe Dosis Salicylsäure – was sich gfürchiger anhört, als es ist, denn sie liefert unglaublich viel Feuchtigkeit.

GEEIGNET FÜR: Alle, die weder Firlefanz noch Parfüm mögen, also auch für Jungs, im Fall!

 

2. DER RAFFINIERTE: Perricone MD Blue Plasma (59ml), ca. 120 Franken bei www.niche-beauty.ch

Perricone_BluePlasma

Sieht super aus, oder? Und ganz ehrlich, dieses «nicht-säurehaltige, tägliche Peeling» auf biologischer Basis ist ziemlich crazy. CRAZY, weil es stets die allerbesten Reviews davonträgt – und auch, weil es nicht nur ziemlich teuer, sondern auch richtig, richtig gut ist! Ich teste das «Blue Plasma»-Serum seit rund einem Monat täglich und bin wirklich erstaunt, wie es langsam aber sicher Unreinheiten zu beseitigen scheint: Ich habe richtig das Gefühl, dass meine Haut über Nacht «arbeitet».

Die US-Marke Perricone MD hat eh so viele gute Produkte, dass ich bald einen separaten Post über die Marke mache. Was du jetzt aber DIESES Wunderding wissen musst: Es riecht ziemlich seltsam (Fischrogen als Ingredienz!), aber… Wow. Einfach WOW!

GEEIGNET FÜR: Alle, die so e bitz High-Tech-Gesichtspflege lieben und keine abrasiven Peelings mögen, denn dieses bleibt einfach auf der Haut, wie eine Creme.

 

3. DER SUPERSANFTE: Kneipp Regeneration Enzympeeling Puder (18g), 13.80 Franken

Kneipp_Peeling

Liebst du Naturkosmetik? Siehst du, wenn du aus dem Fenster schaust, eine Wiese mit niedlichen Schafen und strickst dir dein Sommerbikini gerade selber? SORRY. Naturkosmetik-Vorurteile brechen in den unmöglichsten Situationen in mir durch. Dabei ist dieses Peeling-Puder ziemlich cool!

Das weisse Pulver wird in den angefeuchteten Handflächen aufgeschäumt, auf das Gesicht aufgetragen und sanft einmassiert. Nach 5-10 Minuten mit lauwarmem Wasser abwaschen und… BAM! Dank Taublattextrakt und natürlichen Enzypen soll sich das Hautbild «ohne mechanische Reibung» verbessert, und die Haut ganz weich werden.

GEEIGNET FÜR: Bio-Babes mit empfindlicher Haut, auch ohne Schäfchen vor dem Haus.

 

4. DER ENERGIEGELADENE: The Body Shop Vitamin C Microdermabrasion (75ml), 27.90 Franken

BodyShop_VitaminC

 

Ein totaler Hautpflege-Klassiker von The Body Shop, der es schafft, nicht nur total massentauglich zu sein, sondern auch wirklich effizient! Der Produktename ist ein bisschen irreführend, ist eine Mikrodermabrasion doch no e bitz intensiver, doch dieses Peeling mit einer ordentlichen Portion Vitamin C (welches empfindliche Hauttypen reizen könnte!) sorgt für sofort strahlende, tiefengereinigte Haut.

Bitte beachte den Hinweis, dass man dieses Peeling nur einmal pro Woche anwenden soll, okay? Sonst kann es sein, dass deine Haut in «overdrive»-Modus schaltet und e bitz verrückt spielt. I KNOW WHAT I’M TALKING ABOUT. Und falls du dir nicht gleich eine ganze Tube davon leisten möchtest: The Body Shop bietet das Peeling auch als Einmal-Portion an für schlappe 2.50 Franken!

GEEIGNET FÜR: Unreine, ölige und Mischhaut, die einen sichtbaren Energiekick möchten und das «supersaubere Haut»-Feeling lieben.

 

5. DER LUXURIÖSE: Helena Rubinstein Pure Ritual Care-in-Peel (100ml), 74 Franken

Rubinstein_CareINPeel

Bevor wir über dieses wunderbar duftende Peeling reden, musst du DAS hier sehen:

Texture-CARE-IN-PEEL

Ich weiss, du bist hart im Nehmen, aber ich will einfach nicht, dass du erschrickst! Das Peeling aus der neuen Rubinstein-Reinigungslinie «Care-In» sorgt mit zweifacher Wirkung für eine geglättete, mit Feuchtigkeit versorgte Haut. Hauptbestandteil des Peelings ist schwarzer Reis, der in Korea vor allem in Form von Essig in Peelings verwendet wird. Hier sorgt er mit pflegenden Ölen und Glykolsäure  für einen «jugendlich strahlenden Teint».

UND DAFÜR SCHMIEREN WIR UNS AUCH SCHWARZEN MATSCH INS GESICHT, NICHT WAHR?

Ernsthaft: Love the stuff!

GEEIGNET FÜR: Alle Hauttypen, jetzt würkli.

So, Schatz. Du bist jetzt aber von oben bis unten durchgepeelt und strahlst wie der neue Tag. Und dabei ist es erst Mittwoch!

Zum Schluss alle fünf Peeling-Stars, unter dem Titel «Once More With Peeling», höhöhöhö!

Peelings_Closer

 

1 KOMMENTAR

  1. Wääh…. schon nicht sehr appetitlich das neue Rubinstein-Peeling. Aber wenn es so grossartig wirkt wie du es beschreibst, dann sollte ich das wohl ausprobieren. Ja Steffi, du hast recht: Wir sind hart im Nehmen 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.