Must-Have Haaröle: Sechs geschmeidige Lieblinge auf Hey Pretty Beauty Blog (brought to you by Perfecthair.ch)

Must-Have Haaröle: Fünf geschmeidige Lieblinge

Sie schenken Glanz, bändigen Frizz und pflegen. Und ja, auch feines Haar kann von einem guten Haaröl profitieren. Muesch einfach wüsse, wiä!
REF Stockholm Professional Haircare: Review auf Hey Pretty

Haarpflege, frisch aus Schweden: REF Haircare

Dank einer findigen Leserin dürfen wir mit REF Stockholm eine tolle Haarpflegemarke aus dem hohen Norden entdecken!
John Frieda Sheer Blonde Perfekte Reparatur Haarpflegelinie: Review und Verlosung auf Hey Pretty

Blondinen bevorzugt: John Frieda Sheer Blonde

Platin, Gold, Silber oder Eis: Es gibt schon einen Grund, warum die schönsten Blondtöne auch so schaurig KOSTBAR klingen. Für mich gibt's schlicht keine...
Babyliss Rotationsbürste Digital Sensor AS500E – Review und Tutorial auf Hey Pretty Beauty Blog

Im Test: BaByliss Digital Sensor Rotationsbürste

Du dachtest, du kennst alle Haarstyling-Tools, die dir die «wie-frisch-vom-Coiffeur»-Frisur zaubern könnten? Dann kennste dieses Wunder-Tool noch nicht!

Luxus-Flash für deine Haare: Sisley Hair Rituel

Zut alors, es wird ziemlich fancy heute auf Hey Pretty, mit der ersten RICHTIGEN Luxus-Haarpflegelinie von Sisley!
Pretty & Pure Spa Review: Naturkosmetik Shop und Spa in Zürich (Hey Pretty Beauty Blog 2018)

Spa Review: Pretty & Pure Zürich

So viel Naturkosmetik-Liebe zum Weekend? Sandra hat für uns den frisch umgezogenen Pretty & Pure Spa und Shop besucht, und wäre glaubs am Liebsten gleich eingezogen!
Brand Love: Josh Rosebrook Organic Skincare and Haircare, neu in der Schweiz erhältlich bei qosms of namari Zürich (Review and Image by Hey Pretty Beauty Blog)

Brand Love mit Organic-Bonus: Josh Rosebrook

Wunderschöne, 100% natürliche Organic-Pflegeprodukte von einem richtigen Beauty-Visionär: Sandra verfällt Josh Rosebrook heute komplett!

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.