Elemental Herbology Gesichtspflege: Neu in der Schweiz bei Biobeautyboutique erhältlich (Brand Love Review auf Hey Pretty Beauty Blog)

Organic Brand Love: Elemental Herbology

Eine Pflegelinie, die sich nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin ausrichtet und dabei richtige Power-Formulierungen aufweist? Das müssen wir testen!

Show Me Your Badezimmerschränkli: Jenny Ivarsson

Eine Schwedische Kult-Fusscreme, viel Vichy-Liebe und ein Zürcher Eyeliner-Liebling: Danke, Jenny für die vielen guten Beautytipps!
Philosophy Hautpflege und Düfte, neu in der Schweiz (Review auf Hey Pretty Beauty Blog)

Neu in der Schweiz: Philosophy Skincare

Mit «Hope in a Jar» stellte diese amerikanische Skincaremarke vor 20 Jahren alles auf den Kopf. Hat sich das lange Warten auf einen Schweizer Launch gelohnt?
The Inkey List: Der neue Hautpflege-Brand aus den UK in der Hey Pretty-Review

New Brand Alarm: The Inkey List mischt den Markt auf!

The Ordinary gerät ins Zittern: Mit The Inkey List kommt ein neuer Powerplayer in Sachen «günstige, potente Gesichtspflege». Wer ist nun besser?
Spa Review auf Hey Pretty: Espace Weleda Paris, mit Hoteltipps, Shopping-Adressen und glutenfreien Naschereien!

Spa Review für Organic Beauties: Espace Weleda in Paris

Sorry, aber könnte ein Montag besser starten als mit einer Ego-Auszeit mit Spabesuch beim Espace Weleda in der Stadt der Liebe... und das toute...

Black Friday Shoppingtipps: 11 richtig schöne Schnäppchen

Fun Steffi Fact: Ich hasse Sales. Jetzt im Ernst. Wenn «Ausverkauf» draufsteht, finde ich (so versnobbt!), dass es dann wohl irgendwie minderwertige Ware sein...
Kiehl's Advent Calendar 2018: Giveaway on Hey Pretty Beauty Blog

Gewinne den Kiehl’s Beauty-Adventskalender 2018, hier und jetzt!

OMG, ich bin ein Luxusgeschöpf: Ich war gestern mit meinen Freundinnen Tamara und Yonni im Baur au Lac zum Afternoon Tea (ein Geburtstagsgeschenk, yeah!)...

Wer macht Hey Pretty

Willkommen auf Hey Pretty – dem grössten unabhängigen Beauty Blog der Schweiz! Mit «unabhängig» meine ich nicht, dass ich keine Freunde brauche, sondern dass ich nicht dafür bezahlt werde, hier über Produkte zu schreiben. Und wenn mal doch, sage ich es dir klar.