Aaaaah! Ich höre wieder! Die Mittelohrentzündung ist im Fall schon fast auskuriert und Steffi schon wieder total einsatzfähig, auch wenn ich dich zwischendurch ziemlich plötzlich und ohne Vorwarnung anniessen könnte. SORRY, MY BAD. Und das war auch echli gruusig.

Was nicht gruusig ist? Das wundervolle Sommerwetter! Und das wird Clarins auch freuen, denn deren Make-Up-Kollektion für den Sommer 2015 ist vor einer Woche an den Counters gelandet und macht immer viel mehr Freude, wenn draussen tatsächlich die Sonne scheint.

Besonders, wenn das Motto der Kollektion offenbar «sexy Meerjungfrauen-Groove» ist. Oder, wie es Clarins viel poetischer ausdrückt: «Aquatic Treasures».

Clarins_Aquatic_ModelVisual

..

Ich habe dich genau gehört, im Fall. Du hast «aaaah, TÜRKIS!» gestöhnt.

Oder war das ich? Meine Ohren sind ja noch nicht voll auf dem Damm. Aber Fakt ist, dass die Türkis-Kicks in der Kollektion ziemlich «understated» daherkommen und eher im meeresgrundigen Grün gehalten sind als im «look at me»-Blau.

Aber ich höre jetzt auf, dir die Kollektion einreihen zu wollen und gebe dir einfach die neuen Make-Up-Goodies, in Ordnung? Starten wir mit den Augen!

Clarins Ombre Iridescente (limited Edition) in Aquatic Rose, Aquatic Green und (you guessed it!) Aquatic Grey – je 34.50 Franken

Clarins_Ombre_Group

Diese Cremelidschatten sind extrem stark pigmentiert – es braucht wirklich nur ganz wenig. Und was ich wirklich liebe an solchen Töpfchen? Sie laden förmlich dazu ein, sie mit dem Finger aufzutragen. Malstunde olé!

Und so richtig Sommerferien-tauglich, findest du nicht auch?

Das gilt auch für die Mascaras und den Eyeliner der Sommerkollektion:

Clarins Truly Waterproof Mascara in Intense Black und Aquatic Green (limitierte Edition), je 34.50 und der Crayon Yeux Waterproof in Aquatic Green (ebenfalls limitiert), 23.50 Franken

Clarins_Eyes

Ich weiss nicht, wie es dir geht – aber wenn ich türkisfarbenen Mascara sehe, denke ich sofort zurück an die 80ger zurück (denn ich WAR in den 80gern ein Teenie!). Und gebe zu, dass ich es seitdem nie mehr versucht habe damit. Aber das gilt auch für Kutteln in Tomatensauce, und ich fahre eigentlich ganz gut OHNE, ahem.

Trotzdem… hier sind die drei türkisfarbenen Darlings, die in mir diese ganzen Eighties-Meerjungfrauen-Vibes auslösen:

Clarins_Aquatic_Eyes_Blau

Was meinst du? Könnte schon hinhauen, so mit richtig hübsch gebräuntem Teint, oder? Und das bringt uns souverän zum Schmuckstück der Sommekollektion, tra la la:

Clarins Aquatic Treasures Poudre Soleil Visage, 59 Franken

Clarins_Aquatic_Poudre

Und da können wir wieder alle geschlossen seufzen, oder? Wun-der-schön. Und (ich habe meinen tatsächlich angebraucht, SKANDAL!) extrem tragbar, da der Puder komplett frei von Glimmerpartikeln ist und sich darum wirklich toll eignet für einen täglichen Bronzer!

Damit das ganze nicht zu matt wirkt, gibt’s den hübschen Strahle-Primer von Clarins jetzt auch in zwei neuen, limitierten Nuancen:

Clarins Eclat Minute Base Illuminatrice de Teint in Apricot und Golden Caramel (limitiert), je 44.50 Franken

Clarins_InstantLight

Und weil sie zusammen so hübsch aussehen und die Sonne grad so toll schien:

Clarins_Teint_Mood

Das zartschimmernde Sommer Make-Up von Clarins wird mit den federleichten Lippenpomaden-mit-Farbhauch aus dem Standardsortiment aberundet, die ich vor allem für ihre Pflegewirkung liebe:

Clarins Eclat Minute Baume Embillisseur Lèvres in Rose, Coral und My Pink (je 30 Franken)…

Clarins_EclatMinuteBaume_1

sowie in den etwas intensiveren Tönen Orange, Red und Rosewood:

Clarins_EclatMinuteBaume_2

So sollte es sein, oder?

Eine stimmige, sommerliche und vor allem EINFACH ANZUWENDENDE Sommerkollektion, die meiner Meinung nach echt «Urlaubstauglich» ist.

Und manchmal liebe ich meinen Job… ich habe online nämlich kein einziges Look-Video gefunden zur neuen «Aquatic Treasures»-Kollektion – ausser bei Clarins Russland, hihi! Aber da wird ohnehin nicht gesprochen, kannst einfach zuschauen und den Look dann selber nachmachen. Vielleicht mit einem Vodka in der Hand, damit es stilecht bleibt:

Wie sagt man auf Russisch «so jetzt isch aber fertig»?

Wer es weiss, bitte unten hinschreiben, okee? Alle anderen können jetzt entweder einfach so einen Vodka trinken – oder an den nächsten Clarins-Counter gehen und die neue Make-Up-Kollektion so richtig nööööööööch anschauen gehen.

Geniess‘ den Mittwoch, Darling. Und denke daran: Sonnenschutz! SONNENSCHUTZ!

Die Aquatic Treasures Make-Up-Kollektion Sommer 2015 von Clarins ist ganz neu im Handel.

Clarins_Aquatic_Mood1

4 KOMMENTARE

  1. Aprppos Sonnenschutz, wäre super wenn du uns deine Favoriten vorstellen würdest. Tolle Kollektion auch wenn ich immer das Gefühl hab das Türkis als Augenmake up irgendwie schwierig ist.
    Liebe Grüsse und geniess den vorerst letzten Sonnentag

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.