Uhuu! Findest du es nicht auch super, dass es schon Mittwoch ist, und wir in dieser Woche noch kaum etwas Vernünftiges gearbeitet haben? ODER SOLLTE ICH FÜR MICH SPRECHEN? Ich weiss nicht, warum… aber irgendwie komme ich bei dem komischen Wetter so gar nicht richtig vom Fleck. Aber immerhin habe ich dann jeweils wunderbar Zeit, um mich den vielen, vielen neuen Produkten zu widmen, die gerade bei mir eintreffen.

Und auch, um die neue Staffel «Unbreakable Kimmy Schmidt» zu binge-watchen. Die ist einfach sooooo lustig – man merkt wirklich, dass da Tina Fey dahinter steckt!

JA, du muesch au.

..

(Sechzehn Stunden später… bist du wieder da). So kommen wir zu den Hautpflege-News des Tages. Beziehungsweise Reinigungs-News. Oder besser: Anti-Make-Up-News? SHUT UP, STEFFI UND BRINGS!

Also guet, du musst mich nicht anschreien! Clinique hat einen stillen, lilafarbenen Pflege-Launch hingelegt und seine bewährte «Take The Day Off«-Reiniugungslinie mit einem findigen violetten Take-Away-Meister erweitert!

Take the Day Off Micellar Cleansing Towlettes for Face and Eyes (50 Stück), 29 Franken

Clinique_Towlettes

Ich bin ehrlich mit dir: Ich mag eigentlich keine Reinigungstücher, weil ich das Gefühl nicht mag, noch «Produkt« auf dem Gesicht zu haben, wenn es (eignentlich) komplett sauber sein müsste. Ja, ich bin ein Cleansing-Fundi! Aber die neuen Clinique-Reinigungstücher haben mich diesbezüglich richtig überrascht, und auch dazu bewegt, die lilafarbene «Take The Day Off»-Linie mal vorzustellen. Denn insbesondere der Cleansing Balm gehört zu den absoluten Favourites von etlichen meiner Lieblings-Beautybloggerinnen!

Aber jetzt zu den neuen Reinigungstüchern: Die Take The Day Off Micellar Cleansing Towlettes for Face and Eyes. Diese arbeiten mit der Mizellartechnologie – also kleine Molekülkügelchen (wie das Wort aussieht!), bei denen eine Seite von Wasser angezogen wird und die andere Seite von Öl.

Sobald diese Kügelchen auf die Haut gelangen, öffnen sich die Mizellen – und bevor sie sich wieder schliessen können, nehmen sie quasi alles in ihrer unmittelbaren Umgebung mit – alles ausser Wasser. Sobald die Mizellen wieder geschlossen sind, bleibt also der ganze Schmutz auf dem Tuch zurück.

Krass was gelernt, gäll?

Was ich mag, ist dass die Tücher selbst richtig gross sind und wirklich für das ganze Gesicht genügen, inklusive Augen-Make-Up – und so auf meinen kommenden Reisen durchaus Make-Up-Entferner und Cleanser ersetzen können. Dass sie Öl- und Duftstofffrei sind und die Haut einfach angenehm sauber zurücklassen, eben ohne dieses Gefühl von Rückständen, finde ich ebenfalls prima. Reinigungstücher-Rehabilitation geglückt!

Bevor ich zu einer kleinen Preview auf eine kommende Take the Day Off-Neuheit, gibt’s noch die Take The Day Off-Linie im Superschnelldurchlauf für deinen Scroll-Finger!

Take the Day Off Makeup Remover for Lids, Lashes & Lips (125ml), 30 Franken

Clinique Take the Day off Makeup Remover

Diese «überlegene und superschnelle» Make-Up-Entferner hinterlässt keine öligen Rückstände, trotz 2-Phasen-Formel, und schafft auch wasserfeste Mascara und Long-Wear-Formulierungen.

Take the Day Off Cleansing Balm (125ml), 43 Franken

Clinique Take the Day Off Cleansing Balm

Der Kult-Liebling für richtig intensives Make-Up… respektive, um dieses wegzumachen! Trägt sich wie ein Balsam auf, verwandelt sich beim Einmassieren in eine seidige Flüssigkeit, die man mit warmem Wasser abspült.

Take the Day Off Cleansing Milk (200ml), 36 Franken

Clinique Take the Day Off Cleansing MilkFür alle Liebhaber von Reinigungsmilch (versus Seifen oder Gels) – mit ordentlich Jojoba Wachs, Shea Butter und Linolsäure… Entfernt schnell Schmutz und Make-Up und trocknet die Haut nicht aus.

Und ICH WILL DICH NICHT HÄSSIG MACHEN, CARA – ICH MACHE JA GRUNDSÄTZLICH NIE PREVIEWS VON DINGEN, DIE DU NOCH NICHT KAUFEN KANNST – aber das hier habe ich in der Form noch nie gesehen:

Take the Day Off Eye Makeup Remover Stick, 27 Franken (ab Juli 2016 erhältlich!)

Clinique Take the Day Off Eye Makeup Remover Stick (Image by Hey Pretty Beauty Blog)

Sorry, aber wie cool ist das zum Reisen? Ein superkleiner, sehr präziser Make-Up-Entferner in Stick-Form, den man sowohl zum Korrigieren vom Augen Make-Up verwenden kann (punktuell aufgetragen, mit feuchten Fingerspitzen kurz einmassiert und mit Wattestäbchen entfernt), wie auch für das ganze Auge, in dem man den Stick auf dem gesamten Augenlid aufträgt und mit Wasser abwäscht. Quasi der Reinigungsbalm in Reisegrösse!

So, jetzt können wir aber ziemlich perfekt abgeschminkt in den Tag starten. Oder eben ins Bett steigen, je nachdem, wann du jeweils deinen täglichen Hey Pretty-Fix holst.

Aber für die schmutzigen Gedanken, die du hast, kann weder ich noch Clinique was dafür, gell? Auch nicht, wenn es sich um Tagträume mit Tyrion dem Zwerg handeln würde. Aber wer würde schon sowas träumen? WER?

Die Take the Day Off-Linie mit den neuen Micellar Cleansing Towlettes ist ab sofort an annen Clinique Counters erhältlich, sowie im Webshop. Der Eye Makeup Remover Stick folgt im Juli 2016!

Clinique Take the Day Off Range, Image by Hey Pretty Beauty Blog

4 KOMMENTARE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.