Ich habe eine Freundin, die findet: «Online Shopping ist wie Online Dating: Du weisst doch gar nie, was du wirklich kriegst». Sie ist schaurig rational, diese Freundin (nennen wir sie jetzt mal «Chantal»). Und weisch was? Chantal datet gerade einen Typen, den sie RATE MAL WO kennengelernt hat?

1:0 für Chantal. Und heute heisst es ausserdem 0:15 für mein Kleiderbudget.

Denn einer meiner absoluten Lieblingsshops Anthropologie hat eine Frühlingskollektion am Start, die mich einfach dahinschmelzen lässt. Falls du – wie ich – zur Zeit echli auf Ausgaben-Diät bist, gibt es wohl nichts Schöneres, als eine schnelle Online-Lust-Einkaufstour zu starten.

Ready? Zeit für eine Ladung Hippie-Chic für Boho-Chicks!

..

Ikat Chambray Shirtdress, £128.00

Anthropologie_Ikat

Modern und entspannt zugleich: Sebec Tunic, £68.00

Anthropologie_Sebec

Für den extravertierten Hippie: Die glamouröse Claramonte Rhombus Bucket Bag, £358.00

Anthropologie_BucketBag

1’80m gross? Bitte sofort ins Kalos Maxi Dress steigen (£118.00)!

Anthropologie_MaxiDress

Megumi Ochi Thistle Contrast Heels, £158.00

Anthropologie_Sandals

So e bitz romantisch druff? Gracie Top, £98.00 – stell‘ dir vor, mit Leder-Jeans!

Anthropologie_GracieTop

Pilcro Hyphen Relaxed Jeans, £98.00… toller Schnitt, tolle Waschung.

Anthropologie_PilcroJeans

Einfach nur hübsch: Sapphire Flame Cardigan, £98.00

Anthropologie_Cardigan

Farbkick mit dem Festoon Pouch, £58.00… toll für alle (Blondinen), die die Farbe Gelb kaum tragen können ohne auszusehen wie der aufgewärmte Tod!

Anthropologie_Pouch

Pastellig-bezaubernd: Remi Pullover, £118.00

Anthropologie_RemiPullover

Die Hose, die dich diesen Frühling glücklich machen wird: Maison Scotch Ocean Jacquard Chinos, £118.00 (die gibt’s bestimmt auch hier bei uns!)

Anthropologie_OceanPants

Sita Murt Arras Jacket, £178.00: Toller Schnitt, toller Stoff!

Anthropologie_ArrasJacket

Zu Ethno? Wie wäre es mit diesem Hauch-von-einem-Blazer aus Spitze?

Embroidered Lace Dress Topper, £128.00

Anthropologie_EmbroideredTopper

und «Instant Sommer» mit dem Eira Top, £78.00

Anthropologie_EiraTop

Ist das jetzt ein ungünstiger Zeitpunkt zum erwähnen, dass Anthropologie auch Homeware hat?

Homeware_Anthropologie

So, das muss jetzt für dein Donnerstags-Farblash reichen.

Falls du aber trotzdem noch MEHR Ethno-Glam-Exotik willst, gibt’s hier noch das stimmige Making-Of der aktuellen Anthropologie-Kollektion in Marokko…

und auf dem Anthropologie-Blog habe ich noch ein ziemlich tolles Drink-Rezept aus Marokko gefunden (wenn du schon nichts bestellen darfst UND WENN JA WILL ICH WISSEN, WAS!):

Tumblr_Anthropologie_MintedMarrakesh

The Minted Marrakesh

  • 30ml Orangenlikör
  • 30ml Gin
  • 30ml Ananas-Saft (oder -Nektar)
  • Orangenschnitz
  • Pfefferminzblatt
  • Mineralwasser

Die beiden Sprituosen mit Eiswürfeln, Pfefferminze und Orangenschnitz in einem Glas vermischen und für ein Weilchen im Kühlschrank ziehen lassen. Zum Servieren mit Mineralwasser auffüllen.

Zum Wohl, ihr Pretties. Und denkt daran: Der Sommer kommt.

Anthropologie liefert auch in die Schweiz – der nächste Shop befindet sich an der Regent Street in London. Kamera schnappen und los!

Anthropologie_Tumblr

*All images copyright by Anthropologie.com

 

5 KOMMENTARE

  1. Okay, bei Anthropologie würd ich mich jetzt nicht grad zu Tode shoppen, aber der Drink tönt doch ganz nett. Auch um 7.53 h. Ich hab ja schliesslich Ferien 😉

  2. Hey Steffi
    Mit dem gelben Täschli sprichst du mir aus der Seele – gelb geht sonst (leider) gar net bei mir 😉
    Und der Drink erinnert mich an meinen Marokko-Trip letzten Oktober.

    Schönen Abend & Gruss
    *ich*

  3. To calm you down a bit: Du weisch, dass 1. Anthropologie Urban Outfitters isch? Und – hier das Ding: somit genau die exakt glichi Kack-Qualität. Anthropologie ist völlig – und zwar wirklich völlig überteuert! (Die Homeware-Dinge kriegst du auch im Cachet. Die Duftkerzen-Dinge im Globus, Bettwäsche, Kissen-Dinger bei Laura Ashley. Dann hast du wenigstens, was für den Preis.)

    • Hi Anna! Hihihi, danke für die Tipps! Jaaaa, ich weiss, dass Anthro und Urban Outfitters zusammengehören – und Free People auch noch. Und ich liebe alle drei! Bisher hatte ich einigermassen Glück mit Anthropologie-Kleidern, was die Qualität betrifft. Doch ich gebe dir recht, dass das alles SEHR teuer ist! Deshalb gehe ich auch mit Vorliebe an der Regent Street in den Keller, wo das gut versteckte SALE-Zimmer ist… dort finde ich immer was Hübsches… Aber die haben einfach ein ganz tolles Händchen, was die Zusammenstellung ihrer Produkte angeht! Und gut, wissen wir, wo wir unsere Anthropologie-„Dupes“ finden, nicht wahr? Liebeliebe Grüsse!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.