Kennst du das eigentlich? Dass du morgens, wenn du dein Bett machst, dich schon darauf freust, dich am Abend wieder reinlegen zu dürfen? Ich weiss nicht, ob das normal ist… oder ob ich das einfach feiere, seitdem wir ein schönes neues Bett gekauft haben, aber… I LOVE SLEEPING!

Das ganze Ritual des Ins-Bett-Gehens – mit Tagebuch-Eintrag, Handcreme- und Lippenpflege, dem Tigerprinzen einen Gute-Nacht-Kuss geben, bevor ich mit dem Kindle in der Hand einschlafe… ich finde es einfach SCHÖN.

Und zum gelungenen Nachtritual gehört für mich natürlich auch eine ausgeklügelte Pflegeroutine, bei der ich – je nach Uhrzeit und Müdigkeits-Level – eigentlich niemals ein Minimalprogramm fahre:

Abschminken, reinigen, Wirkstoffpflege in Serum-Form, Feuchtigkeitspflege… gerne alle paar Tage ein Peeling oder eine Overnight Mask und meine Haut ist HAPPY.

Das hat mich nun motiviert, mit dem Beauty-Onlineshop Nishes.ch eine richtig schöne Nachtpflegeroutine zu entwerfen, die nicht nur mit allen Sinnen Freude macht, sondern auch dafür sorgt, dass die Haut am nächsten Morgen so richtig strahlt.

Bist du also ready für die ultimative, luxuriös-entspannende Nachtpflegeroutine mit Nishes.ch?

Schön müde, aber total parat im Bad. Let’s get started!

SETTING THE MOOD mit der Duftkerze «Aurora» von Sprekenhus, 58 Franken

Uiii, diese Duftkerze schmöckt so fein nach Moschus, Schwertlilie und einem kleinen Hauch Vanille… Ich bin schon relaxed, bevor ich überhaupt abgeschminkt bin!

DEEP CLEANSE mit dem «Face Bath» von Skin Design London, 94 Franken

Er nennt sich auch «the clean cleanser» und OMG, fühlt er sich gut an auf der Haut! Die Reinigung ist die Basis jeder Hautpflege, und abends mag ich etwas üppigere Balm- oder Öltexturen, die Make-Up gut entfernen.

Die junge UK-Marke Skin Design London hält mit dem «Face Bath» eine superschöne Lösung parat, deren Textur sich beim Auftragen (auf trockener Haut!) von einem Gel in ein Öl verwandelt…

…und LUEG, wie er auch mein wasserfestes Augen-Make-Up mühelos schafft! Man könnte die Face Bath auch als Maske benützen und erst nach 10 bis 15 Minuten auftragen, aber ich kann heute nicht warten und wasche sie nach dem ausgiebigen Einmassieren mit einem warmen Wäschblätz ab…

…und ready für den nächsten Step der Nachtpflegeroutine: Das Serum!

WIRKSTOFF-BOMBE mit dem «Midnight Serum» von Sprekenhus, 69.90 Franken

Dieses reichhaltige Serum liefert eine «konzentrierte Mischung aus großartigen Pflanzenextrakten», die starke Dosen an Vitaminen und Fettsäuren enthalten und sich super eignen für trockene Haut.

…einfach sanft in die Gesichtshaut pressen – und wenn du noch einen weiteren Pflege-Boost möchtest, passt jetzt ein schönes Facial Oil wunderbar!

OIL ME UP mit dem «Mon Huilette Night» von Les Huilettes, 58 Franken

Die französische Marke Les Huilettes hat sich (wie der Name sagt!) komplett auf schön formulierte Pflanzenöle spezialisiert – und hält in der Linie auch tolle Scrubs und Cleansers bereit!

Das Nachtpflegeöl duftet superfein nach Rose und weissen Blüten und schenkt der Haut Geschmeidigkeit. Megaschön!

…und gell, gerade bei der Nachtpflegeroutine darfst du klacksen, nicht kleckern: DON’T VERNACHLÄSSIG YOUR NECK AND DECOLLETÉ!

Ich fühle mich schon total geschmeidig und bin ready für die Feuchtigkeitspflege…

MOISTURE BOOST mit der «Night Cream» von Verso Skincare, 139.90 Franken

Ich bin bereits Fan von Verso Skincare (lies hier mehr dazu) und freue mich sehr, die Night Cream in mein Beautyarsenal aufnehmen zu dürfen! Das patentierte Retinol 8 ist natürlich der wichtigste Wirkstoff in dieser reichhaltigen, sanften Pflege, die mit Anti-Oxidantien aus Haferextrakt und entzündungshemmendem Kurkuma ergänzt wird.

Natürlich könnte ich hier, an stressigen Tagen oder wenn mein Bett zu laut ruft, fröhlich schon ins Bett hüpfen. Aber in diesem Nachtpflegeritual setzen wir auf einen weiteren, abschliessenden Superboost, der über Nacht wirkt!

Da konnte ich mich ehrlich gesagt nicht entscheiden, da ich gleich zwei Nishes-Kandidaten am Start hatte:

OVERNIGHT DELIGHT mit der «Hydra Therapy Memory Sleep Mask» von Erno Laszlo (139.20 Franken)…

Die Kultmarke Erno Laszlo aus New York gehört schon seit Jahren zu den luxuriösen Geheimtipps der Skincare-Cracks, und ich habe schon mal ein ganzes Töpfchen dieses glibberigen Nachtpflege-Spezialisten geleert! Diese Kollagen-boostende und beruhigende Maske mit Hyaluronsäure und Omega 6- und 9-Fettsäuren aus dem Flügeltang ist einfach grossartig!

Wenn du ein bisschen Zeit sparen willst, kannst du aber auch statt der Feuchtigkeitspflege dieses Doppelmoppel-Produkt ausprobieren, das Feuchtigkeitspflege und Maske in einem Produkt vereint:

Masken-Power mit der SBT Life Cream Global Anti Aging Creme-Maske, 89 Franken

SBT ist für mich eine der unterschätztesten Skincare-Marken überhaupt: Die Produkte sind wahnsinnig smart formuliert – und diese sanfte Pflege ist ein echter Geheimtipp im Winter, da sie intensiv Feuchtigkeit spendet und die Hautbarriere stärkt.

Für meine «hey-ich-fotografiere-mich-IMMER-bei-der-Nachtpflegeroutine»-Session habe ich mir jedoch den Boing-Boing-Spass von Erno Laszlo gegönnt, denn die Textur ist SO COOL:

Die Maske ist nämlich total «bouncy» und macht beim Auftragen brutal Spass!

Gute zehn Minuten haben wir gebraucht, Schatz… und wenn wir und schon von Kopf bis Fuss auf eine erholsame Nacht einstellen möchten, dann gibts als Add-On noch einen Spass für deine Füsse!

DETOX IN YOUR SLEEP mit den StellaMe «Stay Sexy Night Spa Grapefruit Vital Pads» (Kur für 7 Tage), 38.90 Franken

OKAY, OKAY… wir können uns gerne darüber unterhalten, wie wissenschaftlich jetzt das «detoxen» über die Fusssohlen wirklich ist, aber diese DIY-Maske duftet total fein… und wir tun alles, um die nächtlichen «Aufräumarbeiten» unserer Hautzellen zu unterstützen, oder?

ODER?

So. 22:55 Uhr.

Maske im Gesicht, Maske an den Füssen, Steffi ist eigentlich ready fürs Bett. Und gönnt sich als Nightcap noch einen kleinen Drink, höhö!

Auf Nishes.ch gibts nämlich eine superlustige Geschenkidee für Beautyfans… oder besser: Gin-Fans?

CHEERS TO YOUR BEAUTY SLEEP mit «The Beauty Gin», 49 Franken

LOLZ! «The Beauty Gin» ist natürlich kein Schönheitselixir, sondern eine witzige Kreation mit 16 «schönmachenden» Botanicals einer kleinen Schweizer Destillerie, die den feinen, frischen Gin dem Traditionshaus Aerni in Bern gewidmet hat.

Zum Wohl!

Ich verspreche dir, ich habe direkt danach die Zähne geputzt und bin super-entspannt ins Bett gefallen und habe mir kurz vor dem Lichterlöschen noch den wunderbar duftenden

«Perfect Nacht Sleeping Balm» von ByNacht (75 Franken) an Handgelenken aufgetragen und in die Nagelhäutchen einmassiert.

Dieser supersanfte, extrem wohlduftende Pflegebalsam enthält nämlich nicht nur pflegende Sheabutter, sondern in erster Linie entspannende, 100% reine ätherische Öle aus Melisse, Lavendel und Ylang-Ylang, die die Entspannung fördern!

Und nach so viel Nachtpflege-Inspo möchte ich natürlich, dass du auch was davon hast, Bella…

So darf mit Nishes.ch noch drei Stück des wundervollen Raumduftes «Aurura» von Sprekenhus im Wert von 60 Franken verlosen!

Möchtest du sanft mit Aurora in den Schlaf gleiten (oder hey, in den Tag starten!), musst du nur unten einen Kommentar hinterlassen.

Das Gewinnspiel steht allen Leser:innen mit Wohnsitz Schweiz offen und Teilnahmeschluss ist Freitag, 19. November.

Ich drücke dir jetzt schon die Daumen bei der Verlosung, und du kannst mir und uns allen auch gerne in deinem Kommentar verraten, was für dich eine «gute Nacht» ausmacht:

Trinkst du Tee? Machst du Bildschirm-Diät ab 20 Uhr? Liest du ein gutes Buch? Oder kuschelst du dich in die Arme von jemandem, der dich richtig lieb hat? VERRATE ES UNS!

Ich gehe jetzt mit einem ganz leichten Meitlischwips pfuusen und freue mich schon auf morgen!

Happy Weekend und viel Glüüück!

Diese und weitere Beautyhelden für deine Nachtpflegeroutine findest du auf Nishes.ch. Wer sich für den Newsletter einträgt, erhält 10% auf die erste Bestellung!

Sponsored Content auf Hey Pretty: WERBUNG, weil auch wir Rechnungen bezahlen müssen!

Vorheriger ArtikelFür dich getestet: Die neuen veganen «Nature Strong»-Nagellacke von OPI
Nächster ArtikelDufte News von Oribe: Die Eau de Parfums sind da!

22 KOMMENTARE

  1. Ich kuschle mich in meine schöne Bettwäsche ein, lese in einem Buch oder suche nach feinen Rezepten. Jetzt fehlt nur noch der Dream- Duft Aurura. Ich wünsche euch allen entspannte Bettruhe😉

  2. DETOX!?! Habe ich DETOX gelesen? Ich bekomme Püggeli beim Wort DETOX. Das ist Schlangenöl… 😵‍💫
    Ich liebe es, lange auszuschlafen. Nach jahrelangen Schlafstörungen, die ich dank “The sleep book“ (Guy Meadows) überwunden habe, habe ich festgestellt, dass ich eigentlich 7.5 Stunden Schlaf benötige. Und die gebe ich mir in der letzten Zeit. 🤗 D.h., dass ich während der Woche kurz nach 22:00 Uhr schon in den Federn bin. Abends eine kurze Yoga-Session finde ich sehr hilfreich.

  3. Die Abendroutine ist was tolles, und ich freue mich gerade jetzt wo es morgens noch neblig ist schon wieder aufs Bett.
    Abschminken, diverse Pflegeprodukte verwenden, weiches schönes Pyjama, kühles Zimmer, frisch gewaschenes Bettzeug, Hände eincremen, mit feinem Raum-Duft entspannt noch ein Schöggeli geniessen und ab ins Bett. So wäre ich gespannt auf die „Aurora“

  4. Ich lese gern am Abend im Bett. Allerdings fallen mir zu oft nach einer halben Seite bereits die Augen zu. Ob sie mit einem feinen Duft länger offen bleiben? Ein Versuch wärs wert😉

  5. Zu einer guten Nacht gehört für mich im Winter eine muckelige Biber-Bettwäsche und mein Merino-Wollnachthemd. Dazu soll es dunkel und kühl sein im Schlafzimmer und die Füsse dürfen sich am Schätzeli neben mir aufwärmen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.