Gleich mal vorweg: Was du heute liest, löst in Steffi fast so grosse Glücksgefühle aus wie Ryan Reynolds, der an der Türe klingelt mit einer Flasche Prosecco fragt, ob ich lieber eine Kopf- oder eine Fussmassage will. Shopping. In meiner absoluten Lieblingsstadt London. Mit Fokus auf Beauty, mit den vielen, vielen Brand und Shops, die bei uns gar nicht erhältlich sind, oder nur für viel Geld und «WIVILLWÄNDSIEVOMIR?»-Zollgebühren bestellt werden können.

Jetzt gibt’s Steffi, Claudia und drei Tage im totalen Beautyglück in London.

Und zwar so ausführlich und mit zu-Bookmark-enden Infos, dass wir heute erst mal fünf Top-London-Beautytipps abchecken, sowie meinen aktuellen Hotel-Liebling.

Ready for takeoff? Ich au!

Beauty Shopping London

..

WHERE WE STAYED:

Ich habe ein paar bewährte Standard-Hotels in London, die ich gerne besuche, wenn ich quasi auf eigene Faust da bin – darunter das Indigo Paddington, das Thistle Kensington Gardens oder für längere Aufenthalte die Vancouver Studios. Aber für diesen Trip wollte ich etwas ganz Neues sehen, und habe uns in einem der neusten Hotels in Ost-London eingecheckt:

Citizen M Tower of London, 40 Trinity Square (Doppelzimmer ab ca. 170 Franken pro Nacht)

Neu, cool und erschwinglich: CitizenM Tower of London

Schon fast im Londoner Stadtteil Whitechapel gelegen, bietet dieses recht grosse neue Hotel zwar relativ gradlinigen Komfort und ziemlich kleine Zimmer. Dafür gibt’s bis ins letzte Detail cooles Design, amüsante Elektronik-Features (auch ein automatisiertes Check-In, wenn du keine Lust hast, mit Empfangspersonal zu schäkern) und eine wirklich super Lage, direkt an der Tube Station Tower Hill.

Steffi-Tipp: Lass‘ dich von einem Mitarbeiter einchecken und frage gleich nach, ob es auch ein Zimmer gäbe mit «tower view». Believe me, ES LOHNT SICH.

londonbeauty_citizenm_towerviewroom

Hey Pretty London Tips

Beauty Shopping in London

Citizen M Tower of London Erfahrungsbericht

Citizen M Tower of London Review

In einem Citizen M-Zimmer gibt es: Ein super-bequemes Bett, eine kleine, recht ringhörige Dusche/WC-Kombo, die in einem Kunststoff-Separée mehr oder weniger im Zimmer steht und wenig, aber dafür richtig guten Schnickschnack.

Und das zu einem für London sehr interessanten Preis!

Richtig rausholen tut das Citizen M das Ganze mit einer sehr coolen Lobby, in der man wirklich Lust hat, ein paar Stunden lang zu fläzen oder in einer der Nischen zu arbeiten, essen oder chillen, sowie mit sehr hilfsbereitem Personal, die man zwar vergebens an einem Empfang sucht, aber überall und gut gelaunt zu finden ist, wenn man es braucht.

Beauty Shopping in London, Hotel Tip

London mit Hey Pretty: Hotel Tipp Citizen M

Hey Pretty in London

Wir haben uns da wirklich richtig wohlgefühlt. Geheimtipp kann man das nicht nennen, darum einfach TippTipp! Und von da aus kann man auch diretissimo in die Tube steigen, um sich ins Beauty-Abenteuer zu stürzen.

Ziel? Dänk Oxford Street, ZMITZT DRII!

Beauty Shopping in London, Carnaby Street

  1. Selfridges, 400 Oxford Street (Tube: Bond Street)

London Beauty Shopping Selfridges

An diesem Monster-Warenhaus kommt eh keiner vorbei… doch wusstest du, dass sie neben ihrer «traditionellen» Beauty-Abteilung (mit dem grössten Charlotte Tilbury-Counter und Christian Louboutin) mit The Beauty Workshop auch eine ziemlich coole und überraschend Grosse Beautyabteilung haben mit kleineren Nischenmarken und Treatment-Räumen?

Hier gibt’s Brands wie Eve Lom, Bare Minerals, Paul Joe & Sister, RMK, Stila oder Zoeva zum in Ruhe entdecken, sowie ziemlich coole Styling-Services wie Makeovers mit RMK oder Illamasqua oder Zöpfe in der Braid Bar.

Für mich ist aber klar: Hier gibt’s immer gute, schnelle Maniküren: Claudia und ich haben im Paint Shop im Voraus die «Superfood Manicure» (30 Minuten, £38.00) gebucht und waren beide uu happy mit unserem «paint job»!

London Beauty Shopping: Nails Inc.

Selfridges: London Beauty Shopping with Hey Pretty

Dass es direkt nebenan auch eine ziemlich tolle Food Hall gibt für den kleinen Hunger, passt ja auch perfekt, oder? Sogar mit glutenfreien Treats!

2. Illamasqua, 20 Beak Street (Tube: Picadilly Circus)

London Beauty Adressen: Illamasqua
Image copyright: Daniel Lismore

Ich habe vor lauter Begeisterung total vergessen, hier Fotos zu machen… aber ganz ehrlich: Das ist mehr so eine Art Alice in Wunderland-Erlebnis als eine Shopping-Destination, an der du dich mit Alltags-Basics ausrüstest.

Die britische Make-Up-Marke ist wie eine Art super-seriöse Fusion zwischen MAC und Urban Decay:

High performance Make-Up, das auch Catwalks und Underground-Parties und Drag Queens überlebt.

Technik und extrem langanhaltende Texturen machen Illamasqua zu einem Must-Have für echte Make-Up-Fans… für mich persönlich macht es unglaublich Spass, die Produkte live zu sehen und testen, aber für den Alltagsgebrauch sind sie mir dann doch e bitz zu hardcore.

Beauty Shopping London: Illamasqua
Image via Illamasqua

Bei meinem nächsten Trip werde ich aber ganz sicher eine der Illamasqua Make-Up-Workshops buchen, zum Beispiel den 2-stündigen «Timeless Beauty»-Kurs für, äh, Make-Up über 40 Jahre, hüstelhüstel. Die sollen nämlich grossartig sein, und erstaunlich erschwinglich!

3. Innovation by Space NK, 285-287 Regent Street (Tube: Oxford Circus)

Innovation by Space NK Opening

So cool! Wir haben unseren Trip so getimt, dass wir genau zur Eröffnung der neusten Filiale von Space NK in London eintreffen! Bei «Innovation» an der Regent Street (an der nördlichen Seite, in Richtung BBC hoch) gibt’s nicht bloss einen weiteren Shop der Kult-«Apotheke», sondern eine Art Concept Store für Beauty-Freaks, in dem ganz neue Brands und Produkte quasi zuerst landen… bevor sie (allenfalls) ins fixe Sortiment eingeführt werden.

Cooles Konzept, noch coolerer Shop!

Es war krass voll am Opening Morgen, aber die schnuckelige PR-Chefin Jini nahm sich trotzdem Zeit, mir die Highlights persönlich zu zeigen…

Innovation by Space NK Opening mit Hey Pretty

Dazu gehören Exklusivitäten wie Kevyn Aucoin und Le Métier de Beauté

Beauty Shopping in London: Kevyn Aucoin

Beauty Shopping London: Innovation by Space NK

londonbeauty_spacenk_steffischnupper

Spannend ist auch die Skincare-Marke Omorovicza aus Budapest (!):

Omorovicza at Space NK London

…das Airbrush Make-Up-System von Temptu (von dem Jini ein grosser Fan ist):

Beauty Shopping in London: Temptu at Space NK

oder auch die schönen Face Oils von Sunday Riley:

London Beauty Shopping: Sunday Riley at Space NK

Beauty Shopping London: Innovation Space NK

Beauty Shopping in London

Oh Gott, ich hätte den halben Tag hier verbringen können. Raus mit dir, Steffi… wir müssen noch zu Topshop!

3. BeautyMART @ Topshop, 214 Oxford Street (Tube: Oxford Circus)

London Beauty Shopping with Hey Pretty: BeautyMart at Topshop
PR-Image BeautyMART

Top Shop ist zwar zu fast jeder Tageszeit ein bisschen ein Irrenhaus, aber es lohnt sich trotzdem, kurz durch die kleine aber feine Beauty-Abteilung im Parterre zu streifen! Hier haben die beiden Beautyexpertinnen und ehemaligen Vogue-Redakteurinnen Anna Maria Solowij und Millie Kendall ihrem handverlesenen Online-Shop eine fixe Adresse geschenkt.

Hier findest du vor allem tolle Korean Skincare-Produkte wie Dinoplatz (hier die Review), DHC oder auch TonyMoly…aber auch die Top Shop-eigene Make-Up Marke.

Die Ein-Portionen-Masken werden wir noch brauchen während diesem verrückten Shopping-Trip. Aber die Pig-Nose Clear-Maske hab‘ ich also noch nicht angewendet. Ich trau mi nöd!

Beauty Shopping in London with Hey Pretty

Time to hit it old-school-like!

4. Penhaligon’s, 41 Wellington Street (Tube: Covent Garden)

Beauty Shopping in London with Hey Pretty

Diese traditionelle Duftmanufaktur ist etwas vom Schönsten, das London zu bieten hat! Schon seit 1870 beliefert Penhaligon’s die britische Aristokratie mit wunderschönen Parfums und Pflegeprodukten, alle im charakteristischen Flakon mit dem runden Stopper. Mein Fave? Ganz klar «Bluebell», der wunderbar nach Frühling duftet!

Klar findest du einige ihrer Düfte auch an den Sahling-Counters bei Jelmoli und Globus Zürich, aber es gibt nichts schöneres, als in den wunderschönen Penhaligon’s-Shops zu stöbern:

Meine Lieblingsfililale ist an der Wellington Street in Covent Garden.

 Etwas versteckt, aber so hübsch. Und du wirst keine Mühe haben, es zu finden… denn sie verströmen ihre Düfte direkt in die Strasse!

Beauty Shopping in London mit Hey Pretty

Das sieht doch aus wie aus einem Harry Potter-Roman, oder?

Übrigens: Direkt hinter Liberty, quasi in der Lieferanten-Gasse, findest du dieses grossartige Wandgemälde, das ich als Selfie-Backdrop wärmstens empfehlen kann falls du auch so eine eitle Selfiekönigin bist!

Too much excitement while Beauty Shopping in London!

So, genug Selfies für heute, selbst wenn wir in London sind. Wir haben die Mitte unserer Beauty-Tour übrigens dann noch mit einem wundervollen Treatment im Aveda Spa in Holborn gefeiert (lies‘ hier).

Aaaaah, ich bin immer noch ganz blissed out, wenn ich daran denke!

Das war der erste Teil der Hey Pretty Beauty-Tipps für London, Cara!

Morgen ziehen wir los und entdecken noch ein tolles Bio-Beauty-Paradies, absolvieren bei Benefit eine richtig ausführliche Make-Up-Lesson und gehen so RICHTIG futtern in Steffi’s tried-and-tested Lieblings-Restaurants.

**Hier findest du den zweiten Teil meiner London Beauty-Shopping-Tips!**

Für dich jetzt mal: Happy Wednesday, wherever you are!

Die schönsten Beauty-Adressen in London!

Du willst noch mehr London-Tipps? Hier lang:

Hey Pretty Travels: Ein Weekend in East London 

2 KOMMENTARE

  1. Danke! Super, habe ich mir gleich gespeichert für die nächste Reise nach London. Besonders gespannt bin ich auf das Space NK Innovation Geschäft. Was mich auch noch interessiert: welche Marken, die es in der Schweiz nicht gibt, findest du besonders empfehlenswert?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.