Liebst du es eigentlich auch so, so richtig zu weinen? Ich meine natürlich nicht das schlimme, hässliche «Schnudderbrüele», das eigentlich nur mit schlimmen Nachrichten und ganz tiefem Schmerz einhergeht, sondern dieses beabsichtigte, bewusste Geniesser-Heulen.

giphy-1

Das klappt dank den tränendrüsigen Tiefen des Internets wunderbar, im Fall. Ich gönne mir fast täglich einen Brüeli-Clip auf YouTube (zum Beispiel dieser oder dieser).

Aber noch vieeeel besser sind natürlich traurige Romane, zu denen du total ungehemmt heulen kannst, selbst beim Cornflakes essen. Ooooh, Zeit für eine Hitliste, findest du nicht auch?

..

Die zehn traurigsten Bücher aller Zeiten

  1. Cormac McCarthy: Die StrasseKind, Apokalypse, Tod
  2. Markus Zusak: Die BücherdiebinWaisenkind, Soldat, Tod
  3. Robert James Waller: Die Brücken am Fluss – Alte Leute, Reue, Tod
  4. Anthony Doerr: Alles Licht, das wir nicht sehenKrieg, Liebe, Tod
  5. John Steinbeck: Von Mäusen und MenschenMann, Maus, Tod
  6. David Nicholls: Zwei an einem TagFreunde, Endlich, Tod
  7. S.E. Hinton: Die OutsiderPubertät, Freunde, Tod
  8. John Green: Das Schicksal ist ein mieser VerräterKrankheit, Liebe, Tod
  9. Jean-Dominique Bauby: Schmetterling und TaucherglockeUnheilbar, Wachkoma, Tod
  10. Jojo Moyes: Me Before You – DAS SÄG ICH DIR JETZT IM FALL NÖD

Und warum nöd?

Ehm… weil ich dir das Buch gleich schenken werde. Aber auch, weil der Bestseller von Jojo Moyes jetzt endlich verfilmt wurde, und zwar mit zwei meiner absoluten Lieblingsschauspieler:

Emilia Clarke aka Drachenmama Daenarys Targaryen von «Game of Thrones» und Sam Claflin aka Finnick Odair von «Die Tribute von Panem»!

TRAILER. JETZT.

Yep, die heiss erwartete Verfilmung des Brüeliromans «Me Before You» von Jojo Moyes startet heute bei uns in den Deutschschweizer Kinos, und ich habe mir zum Filmstart zwei echte Fan-Packages für euch geschnappt, die es jetzt zu gewinnen gibt.

Das Goodiebag besteht aus einem schicken Rucksack zum Film…

Moyes_Rucksack

…dem Taschenbuch «Ein ganzes halbes Jahr» fürs ganz private Nomehbrüele:

Moyes_Buch

Einem Set Bobby Pins, und zwar genau den Haarspängeli, die Hauptfigur Lou im Film trägt:

Moyes_BobbyPins

und natürlich zwei Kinotickets für dich und deinen Freund JUST KIDDING eine Freundin!

Moyes_Tix

GRATIS BRÜELE! Und das gleich mit der ganzen Fan-Ausrüstung!

Alles, was du tun musst, ist unten einen Kommentar zu hinterlassen. Und vielleicht noch ein paar mal dramatisch schluchzen, das hilft vielleicht.

Viel Glück bei der Verlosung, Cara! Die beiden Gewinnerinnen werden übrigens schon am Montag Morgen gezogen (27. Juni 2016), also könntest du das Päckli und den Film schon in einer Woche geniessen!

UND TASCHENTÜCHER NICHT VERGESSEN. Gut möglich, dass du die sogar schon beim Filmsong «Unsteady» brauchst, ahem… Happy Thursday!

«Me Before You» mit Emilia Clarke und Sam Claflin läuft neu im Kino, Kinoprogramm für die Schweiz hier.

24 KOMMENTARE

  1. ICH ICH ICH *schluchz* ich brenne total darauf, die coole Drachenlady in dieser Rolle zu sehen ((und der Typ ist auch nicht direkt zu verachten))

  2. toller rucksack und wieder mal ins kino wäre auch toll. die regentag kommen ja bestimmt auch gleich wieder zurück. 🙂

  3. I’ve heard that they filmed it at Pembroke Castle and that’s where my first real boyfriend from University lived so I have to see the film so that I can remember that guy again! BTW love reading your blog – have been here for 34 years so of course I understand your schwiizer deutsch!

  4. Hoi Steffi, ja ja ja ich liebe „Tränenfördernde Literatur“ und brauche dringend noch Lesefutter für meine Sommerferien 🙂 Ich würde mich daher sehr freuen über den Gewinn, auch wenn ich im Moment noch nicht in Tränen ausbreche 😉

  5. ach du meine güte,ich bin ja DIE heulsuse schlechthin ! und meine tochter hat das gen auch geerbt.so sitzen wir jeweils vor dem fernseher oder im kinosessel und schluchzen gemeinsam vor uns hin…das wäre also mal wieder eine gelegenheit,ojeoje😭

  6. Hahaha lass mich raten… endet dieser Film auch mit x, x, Tod? Verrats nicht, ich würde es gerne selber herausfinden 😉 auch wen ich nicht gerne in der Öffentlichkeit weine.

  7. Liebe Steffi, einmal mehr sprichst du mir aus dem Herzen. Ich liebe Heul-Bücher und -Filme. Den manchmal braucht man das einfach.
    Hab ich mir doch sogleich die Bücher aus deiner Liste aufgeschrieben, welche ich noch nicht gelesen hab. (Sind nicht viel…)
    Me before you… was kann ich sagen. Eines der besten Bücher die ich letztes Jahr gelesen hab. Hab dann das Nachfolgerbuch gelesen und war etwas enttäuscht, musste aber einfach wissen wie es weiter ging.
    Jetzt bin ich ganz gespannt auf den Film, ich hoff, dass er dem Buch gerecht werden kann.

    Danke für deine tollen Blogeinträge, die zaubern mir täglich ein Lächeln aufs Gesicht.

  8. Der Trailer ist ja schon total romantisch, aber deutet sehr stark auf „heulalarm“ hin. Schluchzt! Ich bin so nah am Wasser gebaut, dass ich wahrscheinlich einen Tsunami heulen werde bei diesem Film. Würde mich uh freuen über das tolle Fanpaket!

  9. Hallo, es gibt nichts besseres als bei einem guten Buch richtig schluchzen zu müssen. Und der Gewinn ist einfach großartig!

  10. Das MUSS ich haben! Mag den Sam Claflin seit „The Hunger Games“ total. Und musste schon beim Trailer fast losheulen. (nah am Wasser gebaut)

  11. Meine Tochter „stürmt“ schon seit Tagen wegen diesem Film, obwohl sie genau weiss, dass ich bereits in den ersten Filmminuten heulen werde. Also ich würde ja lieber das Buch lesen, dann könnte ich ungestört und hemmungslos vor mich hinheulen. Jedenfalls würde ich mich freuen über dieses tolle Fanpaket. Danke Steffi.

  12. Niemand heult im im Kino so sehr wie ich! Ich empfehle meiner Begleitung jeweils, Regenstiefel anzuziehen.
    Übrigens habe ich beim Film „der englische Patient“ auf der Suche nach Taschentüchern im Rucksack aus Versehen den Handalarm angestellt. Geschätzte 120 dB! Die anderen Besucher hatten fast einen Herzinfarkt. 😳 Und natürlich habe ich im Dunkeln das dumme Ding nicht so schnell wieder gefunden. Einer der peinlichsten Momente meines Lebens.

  13. Ich bin ja eigentlich nicht die Kinogängerin (bin mehr „die Leserin“) – aber mit dem Gewinnpaket könnte ich es werden.
    Das Buch habe ich gelesen *Nastüechlirauskram* – es war wirklich wunderschön.
    Mal schauen, vielleicht habe ich ja Glück.

  14. Oh ich weiss noch genau, wann ich diese Buch gelesen habe. In Thailand, bei über 30 Grad im Bikini unter dem Sonnenschirm und ich weinte, nein ich schluchzte so unglaublich fest. Die Tränen liefen unter der Sonnenbrille runter, bis der Herzmann meinte: „hesch nume trurigi Bücher ide Ferie derbi???“ 🙂

  15. Die zwei Bücher letzte Woche im Urlaub verschlungen! Band 1: Heul heul heul… Drama Baby… aber soooo schön! Ich bin total geflasht! Freu mich auf den Film!
    xoxo

  16. … ich hätte waaaaahnnnsinnig gerne diese wunderschönen Haarspängeli für meine liebe Tochter. Muss aber ganz ehrlich gestehen, dass ich das Buch zwar gelesen habe, aber doch etwas gar schmalzig fand für meinen Geschmack. Ich hätte aber eine Buch-Empfehlung bei der man wirklich ungehemmt heulen/schluchzen etc. kann „mitten ins Gesicht“ (Kluun) und der Nachfolgeroman „ohne sie“. xox

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.