Okay, ich gebe es ja zu. Basteln ist nicht jedermanns Sache. Und so kann ich es dir auch verzeihen, dass du gestern grosszügig über meine liebevoll im Interwebs zusammengesuchten Halloween DIYs hinweg gesehen hast und stattdessen… NAJA, WAS WOHL? Hast du gestern zuviel Pasta gegessen, doofe YouTube-Clips geschaut und bist dann trotzdem erst um Mitternacht ins Bett? Oder warst du gleich von Anfang an dort und hast unanständige, aber durchaus spassige Sachen gemacht? Ich möchte es so gerne wissen!

Weil das beim Bloggen eben so funktioniert, dass DU bei MIR spannern darfst, kann ich dir verraten: Ich habe den Dienstag Abend vor den TV verbracht und mich zu meinem grossen Erstaunen wieder mit Tom Cruise versöhnt, weil ich seinen letzten Film «The Edge of Tomorrow» echt super fand. Trotz Kampf-Robotern.

WO WAR ICH? Sorry, beim Spannern. Deshalb gibt’s die 180°-Kehrtwende von Kampfrobotern zu richtig luxuriösem Make-Up von Dior:

Der Christmas Look «Golden Shock» ist nämlich ab heute (29. Oktober 2014) an den Countern und ist genau so schillernd, wie du gedacht hast!

..

Dior_Xmas_Mood

Weil ich heute total fleissig bin – und ich die Produkte einfach waaaahnsinnig schön finde – gibt’s gleich den ganzen Scrolldown dazu, okay?

Wir starten mit den Lidschatten: Die 5 Couleurs-Paletten sind immer eine Freude… und die Festtags-Specials sind da keine Ausnahme!

Dior 5 Couleurs in zwei neuen Farbpaletten: Golden Reflections (links) und Golden Shock (je 90 Franken)

Dior_Eyes

Stahlfarbenes Grau, frostiges Silber und dumpfes Bronze… gepaart mit Platin- und Weissgold-Effekten… und die Dior-Eyeshadows wie immer von grossartiger Pigmentation und aussergewöhnlicher Verblendbarkeit. Diese Beauties glitzern einfach NIE, sondern schimmern so richtig edel am Augenlid. Very worth the price!

Hier ein Closeup von «Golden Reflections», because we can:

Dior_5Couleurs_GoldenReflections

Gäll?

SEUFZ.

Die Lippen kommen dafür mit einer ziemlichen Neuheit daher, get ready!

Diorific Golden Shock zweifarbige Lippenstifte in 6 Nuancen (je 54.50 Franken)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schau genau, Darling… denn diese neuen Lippenstifte sind zweifarbig! Die Diorific Golden Shock-Lippenstifte verblüfft durch zwei Effekte: Auf der einen Seite reine, matte Farbe, auf der anderen Seite dann ihr «von Gold durchzogenes Hologramm». Ein interessanter Effekt, und eine coole Idee!

Gugg hier: «Passion Shock»!

Diorific_GoldenShock_PassionShock

Wer es glossiger mag, setzt auf die beiden

Dior Addict Gloss in zwei neuen Nuancen Gold Rain und Pink Excess (je 46 Franken):

Dior_Glosses

 

So richtig verknallt bin ich in die kleinen, runden Dior Nagellacke: Hier die umwerfenden

Dior Vernis in vier neuen Farben (je 40 Franken), schick im Festtagslook:

Dior_Christmas2014_Vernis

von links oben: in Mirror, Gold Equinoxe, Shock und Smoky und wie immer von grossartiger Konsistenz.

Dior_Xmas_Vernis

Highlight für mich ist aber der neue, limitierte Top Coat Diorific Golden Shock in 001 Gold Shock (42 Franken):

Dior_GoldenShock_Swatched

…hier habe ich ihn geswatched auf einer Maniküre mit Essie’s The Perfect Cover-Up (Dunkelgrau)… ein toller Effekt, nicht wahr? Das sind richtig grosse, nicht allzu ordentliche Blattgoldstücke!

Dazu gibt’s noch zwei hübsche neue Christmas-Editions für den Teint, die sich wahnsinnig gut machen werden in jeder Party-Clutch…

Poudrier Diorific Golden Shock in Gold Shock und Pink Shock (je 105 Franken):

DiorPoudriers

…wobei ich die jetzt nicht schockierend finde, sondern höchstens GORGEOUS!

Ich habe mich jetzt total verausgabt beim Sichten dieser Bilder und muss mich hinlegen gehen. Oder soll ich zuerst zum Dior-Counter rennen und mir meinen Illuminating Powder sichern? So viele Fragen. Am Besten wir essen erst mal ein Gipfeli und schauen uns noch ein paar Katzenfilmli an, bevor wir uns entscheiden, oder?

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, Bella!

Der Dior Christmas Look 2014 «Golden Shock» ist ab sofort an Dior Counters erhältlich 

 

 

4 KOMMENTARE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.