Für die drei Personen, die meine «Ich-werde-nie-mehr-Gluten-essen»-Reise (gäll, das klingt eso? So total YouTube-Channel und Instagram-Kitsch-mässig, oder? Wenn ich hier jemals #blessed schreibe, bitte ich dich, mir sofort Hate Mail zu schicken!) ein bisschen mitverfolgen, kann ich hier ein Update geben:

Nach meiner ersten komplett glutenfreien Woche habe ich

a.) Hautunreinheiten aus der Hölle und

b.) deutlich mehr Energie als in den Monaten zuvor.

..

Dass das passiert, wenn man kein Weizen mehr isst, hat mir Dr. Google schon gesagt, aber ich bin schon etwas überrascht, wieviel fitter ich mich schon fühle. UND DAS AN EINEM MONTAG!

Anyway, ich will hier nicht Foodpredigen, sondern, äh, einfach ein bisschen TMI betreiben und dir sagen, dass ich mich super fühle. Und du so? Tolles Weekend gehabt? Viel gegessen und getrunken und geknutscht und grenzillegale Dinge gemacht? Ich hoffe scho!

Heute machen wir einen kleinen Ausflug an den Dior-Counter deines Vertrauens, und zwar total virtuell. Denn so schön und (in der Regel!) gut ich die Make-Up-Produkte finde, so bewusst es mir auch, dass Dior Maquillage nicht für jeden erschwinglich ist. Deshalb versanstalten wir jetzt ein bisschen Window Shopping mit dem neuen Herbst-Look «Cosmopolite»!

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, Model Visual

Verrückte Flüssigmetall-Texturen? CHECK. Schöne, tiefe Nagellacktöne? CHECK! Schöne Blushes, stimmige Lippenstifte und Glosses und Lidschattenpaletten, die so schön sind, dass man sie gar nicht benützen möchte? CHECK, CHECK, CHECK!

Weil ich es mit Saison-Kollektionen immer ziemlich genau nehme, starten wir direkt mit der Produkte-Neuheit der Dior-Saison, dem komplett neuen Flüssig-Lidschatten mit «Spiegelungswirkung»:

Dior Addict Fluid Shadow (in sechs Farben), je 68 Franken

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, Dior Addict Fluid ShadowDior_Cosmopolite_FluidShadow_Group2_Daeda

(von oben: Magnetic, Eclipse, Cosmic, Phénix, Univers und mein Favorit, das Roségold Aurora)

Die neuen Dior Addict Fluid Shadows sind sehr fein und leicht im Auftragen, trocknen jedoch blitzschnell und «schmelzen» in die Haut. Den wirklich stark reflektierenden Glanz muss man mögen (er fällt ziemlich auf!), aber der Effekt ist wahnsinnig cool – und wirkt auch als feinen Eyeliner super.

Und die, die man eigentlich nur seufzend betrachten möchte, anstatt jemals zu benützen:

Dior 5 Couleurs Exubérante (No. 766) und Eclectic (No. 866), je 92 Franken

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, 5 Couleurs Exubérante and Eclectic

Ich habe schon etliche Male hier berichtet, wie toll formuliert die Dior-Lidschatten sind… diese bilden sicherlich keine Ausnahme und begeistern mich mit den metallischen Highlightern in der Mitte.

Ebenfalls wahnsinnig hübsch, auch wenn sie mich ein bisschen arg an die im Sommer lancierten «LA Lights»-Sticks von Smashbox erinnern:

Diorblush Cheek Stick (in drei Nuancen), je 49 Franken

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, Diorblush Cheek Stick

(links, gross: Coral, rechts oben Rosewood, unten Pink)

Bei Dior ist das aber der erste XXL-Stick für unterwegs, den man sowohl als Blush, wie auch (etwas intensiver) zum Sculpting brauchen kann. Leider habe ich ihn nicht zum Testen bekommen, aber am Counter geswatched fand ich sie ganz gut, mit toller Farbabgabe.

Total schön und sammelwürdig ist dä da hier:

Diorskin Nude Compact Powder Cosmopolite, 68 Franken

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, Diorskin Nude Compact Powder

Ein Wort dazu: Glow.

So metallisch-schimmernd der Teint und die Augen in der «Cosmopolite»-Kollektion sind, so tief und intensiv sind die Nagellack-Töne der Kollektion (mit Ausnahme des metallischen Silber, of course!)… Statement Nail damit, anyone?

Dior Vernis Cosmopolite Limited Edition (in fünf Farben), je 37 Franken

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, Dior Vernis Limited Edition

(von links: Métropolis, Cosmopolite, Darling Blue, Black Out und Miroir)

Ich mag die Dior-Lacke einfach: Sie sind 5-Free, also erstaunlich ungiftig, und halten mit einem guten Topcoat auch total ordentlich. Mein Favorit dieser Kollektion? Ganz klar das gräuliche Khakigrün!

Wer leichte, glossartige Texturen liebt, aber STICKY STUFF hasst, dürfte sich auch an den vier neuen Farbtönen des Dior Addict Fluid Lipsticks freuen:

Dior Addict Fluid Lipstick (in vier Nuancen), je 50 Franken

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, Dior Addict Fluid Lipstick

(von oben: Versatile, Métamorphose, Avant-Garde und Chic)

…die ja eigentlich fiese Mogelpackungen sind: Das ist natürlich gar kein Stift, sondern ein Flüssig-Gloss mit Applikator! REINGELEGT! Aber immerhin auf schaurig luxuriöse Art, oder?

Bist du noch dabei? Oder schielst du schon wieder ins 20 Minuten des Nachbaren rüber? HEY! HIERGEBLIEBEN! Wir haben noch total limited edition-Lippenstifte, im Fall!

Rouge Dior (in vier Nuancen), je 52 Franken

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, Rouge Dior

(von links oben: Voyageuse, Nouvelle Femme, Dior Continental und Unique)

Oooh, das tiefe Schwarzrot ist toll, findest du nicht auch?

Und zum Schluss gesellt sich noch eine weitere «Pro»-Neuheit ins Dior-Arsenal, und zwar eine, die so ziemlich alles kann, offenbar:

Backstage Pro FIX IT Concealer, 45 Franken

Dior Backstage Pro FIX IT Concealer

Okay… da haben wir einen Primer UND einen Concealer? Yep, der neue «FIX IT» soll sowohl Poren minimieren und Fältchen ausfüllen – und auch kleine Hautunebenheiten korrigieren, wie auch Augenringe verdecken UND die Lippen perfektionieren!

Ich kann mir das fast nicht vorstellen, habe ihn aber zum Testen da und werde dann berichten. Sounds like magic, oder?

Damit wären wir bereits durch die ganze Herbstkollekton von Dior gefegt, Bella. Falls du in nächster Zeit an einem Counter vorbeikommst, lohnt es sich durchaus, ein paar dieser Beauties live abzuchecken.

Und wenn nicht? Bla bla bla WASSER TRINKEN bla bla bla YOGA MACHEN und EIN FEINER MENSCH SEIN. Das macht auch glücklich, im Fall.

Auf einen tollen Wochenstart, Sweetie!

Der Dior Fall Look 2015: Cosmopolite ist an allen Dior-Verkaufspunkten erhältlich.

Dior Fall 2015 Collection Cosmopolite, Press Visual

6 KOMMENTARE

  1. morgen liebe steffi !! also dieser pro fix it concealer interessiert mich natürlich am meisten …besonders nach meinem blick in den spiegel gerade eben…du glaubst gar nicht ,wieviele concealer ich besitze und keiner ist wirklich optimal !
    diese augenringe verderben einem ja manchmal wirklich den morgen (jaja,am nachmittag ists dann nicht mehr so arg;-)…
    wenn du den absolut ULTIMATIVEN concealer kennst,(obwohl,welchen besitze ich noch nicht ???)
    bitte mitteilen!
    schöns tägli☀️

    • Hi Karin! Jaaa, der FIX IT hört sich schon spannend an – nach dem ersten Swatchen auf der Hand ist er aber für mich jetzt eher so als Primer und «Blur» geeignet… Bisher habe ich in Sachen Augenringen mit Bobbi Brown die besten Erfahrungen gemacht, und zwar das «Creamy Concealer Kit» (http://www.bobbibrown.de/product/14018/15950/Makeup/Gesicht-und-Wangen/Corrector-and-Concealer/Creamy-Concealer-Kit/SS11), mit dem sich die Schatten zuerst neutralisieren lassen (mit dem dunkleren Ton), und dann Ausglätten mit dem Helleren. Wenn du darunter auf eine gute Augencreme setzt, zum Beispiel von Benefit (Puff Off!), dann sollte dem Concealer-Glück nichts mehr im Weg stehen! Und für kleine Male und Pickel finde ich den Smashbox CC Concealer spektakulär gut, aber der ist ein bisschen zu deckend für Augenringe… Hope this helps und dir auch einen wundervollen Tag, Bella!

  2. Liebe Steffi 🙂
    Darf ich einen Wunsch äussern?*ich weiss nicht ob man, das darf oder nicht und bitte nicht „aufdenschlipsgetreten“ fühlen..ist nur eine schüüche Frage*
    Da ja jetzt bald schon die kühlere Saison ansteht, wollte ich mal fragen ob du evtl. mal so ein Lippäpomadä-Contest machen könntest? So à la „who’s best“!! 😀 oder vielleicht auch etwas mit Farbe, welches jedoch trotzdem pflegt..leichte Farbe mit Pflege, und wo man nicht vor dem Spiegel stehen muss, wenn man seine Lippen noch nicht in&auswendig kennt, um diesen aufzutragen..also okay, wenn er etwas daneben ist und nicht ausschaut wie ein guter Herr der manchmal die Zürcherbhfstrasse runterläuft und ein Schminkaleskunstwerk trägt. *ich weiss nicht ob du weiss wen ich meine 🙂 *
    Lange Rede kurzer Sinn: Lippäpomadä mit bizeli Farb-Contest, biiittiiiiiii 🙂

    • Simone… WAS FÜR E PRIMA IDEE!!! Das finde ich im Fall super, weil ich auch so ein totaler Junkie bin in Sachen Pomade… und ICH WEISS GENAU, WELCHEN TYP DU MEINST, hihi! Er sieht immer so zufrieden aus mit seinem… äh, Lippenstift-Kunstwerk? Soooo luschtig! Nein, das notiere ich mir im Fall sofort und werde in ein paar Wochen das Resultat meiner ausgiebigen Recherchen posten, okay? Dankätuusit für de Input und einen wunderbaren Wochenstart wünsche ich dir! xoxo

  3. Haha ja genau diesen Typ meine ich! 😀
    Hey so guät!! Da freu ich mich jetzt schon sehr drauf!! Ich hoffe, dass du ein paar Schätze findest, welche ich noch nicht kenne und vorallem etwas was ich kennen- & lieben lerne. Alle Pomadä mit bizeli Farb, die ich bis jetzt hatte waren nicht so „wooow muss ich sofort wieder kaufen & am besten gleich 50’000 mal..“..ähm ja..ich schweife wieder ab, exgüsii 🙂 & happy day! xx

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.