Happy Thursday, Bella! Bevor wir uns in die heutige Ladung Make-Up-News stürzen (Trigger Warning für alle Zartbesaiteten: Es wird pornös-unanständig-sexy-grossartig!), muss ich dir jetzt ein Schmankerl aus meinem Leben erzählen. Nachdem ich am Weekend beschlossen habe, dass ich jetzt würkli gesünder essen muss und mich würkli mehr bewegen muss, weil meine Jeans wieder kneifen, habe ich mich gestern nach dem Duschen anziehen wollen. Dafür habe ich einen Slip aus meiner Schublade gefischt… und diese nur knapp bis zum Knie hochziehen können.

Ich so: «OMG! ICH BIN PLÖTZLICH AUSEINANDER GEGANGEN! WIE KANN DAS SEIN? WAS HABE ICH GEGESSEN? IST DAS SO EIN FILM, IN DEM ICH MIR JEMAND EINEN FAT SUIT ANGEZOGEN HAT???».

Da kommt meine 14-jährige Tochter rein und schreit: «Mom, das sind meine Calvin Klein-Unterhosen, hör uuf!».

Danke, Gott. Danke für diese Last-Minute-Rettung. Ich trinke auf dich einen grünen Smoothie zum Zmittag, I promise. Und werde dabei verdammt gut geschminkt sein, denn die Dior Fall Make-Up Collection «Skyline» ist eingetroffen… und sie ist richtig, richtig schön!

..

DiorFall_Moodbild_1

Dior_Fall_Moodbild_Palette

Dior’s Creative und Image Director Peter Philips hat sich für die Skyline-Kollektion von den «zahllosen Möglichkeiten des Einsatzes von Licht und Schatten zur Modellierung des Gesichts» inspirieren lassen, und setzt den Look mit richtig schönen herbstlichen Farbtönen um.

Ready?

Dior 5 Couleurs Palette Skyline (in zwei Versionen), 92 Franken

Dior_Fall_Skyline_ParisianSky_Palette

Die berühmte 5 Couleurs-Palette gehört immer zu den limitierten Saisonkollektionen bei Dior, und kommt zum Herbst 2016 in dieser Version Parisian Sky daher…Light

Dior_Fall_Skyline_CapitolOfLight_Palette

…sowie in der etwas «sexier»-Verision Capitol of Light. Perfekt pigmentiert und super-einsatzbereit!

Eines der coolen neuen Innovationen bei Dior? Diese neuen «Kreidestifte» für deine Brauen:

Diorshow Brow Chalk (in 3 Nuancen)

Dior_Fall_Browchalks

von links: Blonde, Soft Brown und Dark Brown

Die cremige Textur ist schön matt (Kreide, eben), aber trotzdem relativ farbintensiv. Der Stift trägt aber an den Brauen überhaupt nicht auf und hinterlässt nur einen Farbschimmer. Super, um kleine Lücken zu kaschieren und die Brauen auf natürliche Weise zu intensivieren.

Als Eyeliner gibt’s in der Herbstkollektion einen wirklich schönen neuen Farbton. Ich bin ein grosser Fan von nicht-ganz-so-hart-wie-Schwarzem Lidstrich!

Diorshow Pro Liner in Greige, 36 Franken

Fall_Dior_Diorshow_Liner

Dude. Die kleinen Mono-Lidschatten von Dior mögen zwar relativ kostspielig sein (das gebe sogar ich zu!), aber läck, sind diese kleinen Kerle schön pigmentiert!

Dior_Fall_Moodbild_Lidschatten

«Smoky strobe» ist das Motto mit diesem neuen, ziemlich glänzenden Finish:

Diorshow Mono Lustrous Smoky Eye Shadows (in 6 neuen Nuancen), je 47 Franken

Dior_Fall_MonoShadows

v.l. oben: Gravity, Temptation, Fire, Reflection, Fusion und Fever

Auch beim Teint ist dieser zarte, aufhellende Farbschimmer (don’t call it Strobing, weil dann alle wieder von einem Trend reden!) ein Thema. Bei Dior gleich zweifach!

Dior_Fall_Moodbild_Teint

Das Compact ist schon schön genug… aber sein Inhalt ebenfalls!

Diorskin Nude Air Luminizer Powder, ca. 80 Franken

Dior_Fall_LuminizerPowder

Dieser Luminizer ist superleicht im Auftragen und perfekt, um helle Bereiche im Gesicht zu schaffen – ganz ohne wahrnehmbare Glitterpartikel. Und das Modellieren kriegen wir jetzt auch hin, gugg hier:

Diorblush Light & Contour Sculpting Stick Duo (in drei Nuancen), 68 Franken

Dior_Fall_Diorblush_LightColor

Yay! Dior hat jetzt auch einen super-einfachen Contouring Stick! Diese handliche Version gibt’s in drei Nuancen (hier in «Medium», aber es gibt auch Light and Dark) ist wirklich easy anzuwenden, und der Highlighter darin ist sehr fein und natürlich.

I like!

Wir wenden uns jetzt den Lippen zu:

Dior_Fall_Moodbild_Lips

Dieser «Gel-Kern» des Addict Lipsticks ist wirklich toll, denn er spendet ordentlich Feuchtigkeit, während der Lippenstift selbst richtig satte Farbpigmente deponiert:

Dior Addict Lipstick (in drei neuen Nuancen), 50 Franken

Dior_Fall_AddictLipsticks

von links: Sensational, Sophisticated und Splendid

…und super, SUPERglossy geht es bei Dior natürlich auch im Herbst zu und her: Mir sind die Ultra-Glosses fast ein bisschen zu extrem, but if you’re into gloss, you’re gonna love them!

Dior Addict Ultra-Gloss (drei neue Nuancen), 45 Franken

Dior_Fall_Glosses

v.l.: Famous, Gorgeous und Scandalous

Und wir landen jetzt noch bei den Nägeln, die bei Dior von «raffinierten Beigetönen» bis hin zu «avantgardistischem Taupe» reichen. Sexy Visual, zeerscht…

Dior_Fall_Moodbild_Nagellack

Dior Vernis (in vier neuen Farben), 37 Franken

Dior_Fall_Vernis

v.l.: Minimal, Abstract, Obscure und Skyline

As always, eine meiner liebsten Nagellack-Formulierungen, mit perfektem Pinsel und schön deckend.

Der Look insgesamt? Perfekt-herbstig und dramatisch genug, um aufzufallen – aber immer noch tragbar.

Dior_Fall_ModelVisual_Skyline

Damit entlasse ich dich in den Dunnschtig, Cara. Bitte schau‘, dass du nirgends in zu kleine Unterhosen steigst, okay?

DAS IST VOLL NICHT SCHÖN.

Die Dior Fall Make-Up Collection Skyline ist neu und in limitierter Edition an allen Dior-Counters erhältlich.

2 KOMMENTARE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.