Es ist wahnsinnig traurig, aber wahr: Dieses Jahr hatte ich so viel um die Ohren (eigentlich nur Gutes, don’t worry!), dass ich gar keine Zeit hatte, eine Halloween-Party zu planen! Und bevor du jetzt mit den Augen rollst und sagst STEFFI WIR FEIERN HIER GAR KEIN HALLOWEEN, darf ich wieder meine Nummer Eins-Ausrede für nahezu alles hinlegen, nämlich:

Amerika

Wusstest du, dass ich in den USA aufgewachsen bin?

JUST KIDDING. Aber damit kann ich mich aus Kulturlücken herausreden, Grammatikfehler rechtfertigen und früher selbst peinliche Missverständnisse im Bett mit mir noch weitgehend unbekannten Partnern erklären. Tigerprinz, hast du das «früher» klar herausgelesen? AHEM. 

..

Eigentlich will ich nur sagen, dass ich Halloween liebe. Und weil das schauderige Schauderfest dieses Jahr erst noch perfekt auf einen Freitag fällt (natürlich der 31. Oktober, silly!), habe ich für dich einige coole kleine DIY-Projekte zusammengesucht, für die du bloss

a.) eine Begeisterung für Halloween und

b.) einen mit frischen Tintenpatronen ausgestatteten Farbdrucker

brauchst. Wir starten also in eine fröhliche «free printable»-Bastelrunde zu Halloween, tra la la. Wie immer habe ich den Link zum Download der Druckvorlage unter dem Bild eingesetzt, damit du dann direkt in einem neuen Tab dazu kommst!

Halloween Party-Einladung von Love vs. Design

Halloween Party Invitation, Copyright Love vs. Design

Herzig, oder? Das wird garantiert keine Grüselparty, zu der die Hälfte der Gäste als schlampige Krankenschwester auftaucht, oder? ODER?

Hier kannst du deine gfürchige Party-Einladung downloaden.

 

Pacman Halloween-Girlande von Mini Eco

Pacman Halloween Garland, Image Copyright Mini Eco

Okay, hierfür brauchst du ausserdem noch ein bisschen Fingerfertigkeit, schwarzer Halbkarton, ein Japanmesser und einige kleine Stücke durchsichtiger Plastik (Aktenmäppli funktionieren wunderbar!). Aber sweet, oder?

Pacman Halloween Garland, Image Copyright Mini Eco

Hier kannst du die Vorlagen für die Girlande gratis herunterladen.

 

«Halloweenie» Papierpuppen von Babalisme

Halloweenie Girl, Copyright Babalisme

Jupiii, Bastelarbeiten für die Kleinen. Okay, oder Grossen! Und weil man bei Babalisme (übrigens ein süsser Blog aus Indonesien) total politically correct ist und so, gibt’s auch eine Jungs-Version:

Halloweenie Boy, Copyright Babalisme

Hier gibt’s die Druckvorlage als PDF in Mädchen-Version, und hier für Jungs.

 

Fledermaus-Schwarm von Dana Made It

Halloween Bats, Copyright Dana Made It

Für alle, die so e bitz minimalistisch unterwegs sind. Dafür gerne im Schwarm. Und super einfach zu machen! WÜRKLI.

Halloween Bats, Copyright Dana Made It

Hier geht’s zur Fledermaus-Schablone.

 

Halloween Wein- und Getränke-Etiketten von Elegance and Enchantment

Halloween Labels, Image Copyright Elegance and Enchantment

Halloween Labels, Image Copyright Elegance and Enchantment

Hier kommst du zum Download-Link für die Etiketten (am Schluss des Posts)… und krasser Update: Es ist sogar eine neue Version für 2014! Hey Pretty-Tipp dazu – ehm, hier lohnt es sich, einen feinen aber kostengünstigen Supermarkt-Wein zum «darunter» nehmen.

 

Sensemann-Papierpuppe von StitchPunk

Death Doll, Image Copyright Stitchpunk Urban Threads

Halbkarton, ein Japanmesser… und grosse Freude daran, «Death» zu basteln? DAS IST FÜR DICH.

Death Doll, Image Copyright Stitchpunk Urban Threads

Hier kannst du den Tod runterladen. Just kidding, es ist bloss die PDF-Vorlage für deinen Drucker. Aber das hörte sich VIEL besser an, oder? Und zum Schluss noch etwas buchstäblich süsses:

 

Halloween Tic Tac-Etiketten von Somewhat Simple

Halloween Tic Tac Labels, Copyright Somewhat Simple

Klever, oder? Und ich muss sterben: GHOST POOP. Grosses Kino.

Halloween Tic Tac Labels, Copyright Somewhat Simple

Hier geht’s zur Tic Tac-Vorlage.

Und ich muss mir jetzt überlegen, ob ich nicht doch mit den Mädchen losziehen soll am Freitag: Die ziehen nämlich im kleinen Stil um die Häuser und verlangen «Süsses oder Saures».

Oder eben Geister-Gaggi. Ich bin jedenfalls gerüstet für «Trick or Treater». K0mm‘ ruhig klingeln!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.