Nein, ich war noch nie an einer Brauenparty. Aber glaube mir: Wäre ich jemals zu einer eingeladen worden… ICH WÄRE HINGEGANGEN. Ganz ehrlich, das gibt’s glaubs auch gar nicht, oder? Vielleicht ein Brauen-Brunch? Ein Brauen-Erlebnis-Weekend mit Hypnosetherapie und Klangschale und den für-dich-idealen Augenbrauen?

Sorry, ich verliere schon total den Faden, dabei fangen wir gerade erst an! Ich bin echli verwirrt heute. Vielleicht liegt es daran, dass ich gestern wegen meinen (seit Jahren) extrem tiefen Eisenwerten im Blut* mich endlich an den Tropf hängte und eine Eiseninfusion machte. Ich war danach ein bisschen müde und ging früh schlafen – bereite mich aber heute auf einen ganz krassen Energieschub vor, so ein bisschen wie legale Drogen.

*Falls hier Mediziner mitlesen: Really? OMG! Gell, ein Ferritin-Wert von 3 ist schon recht tief?

Bisher bin ich nur e bitz verwirrt, aber… ich habe dich vorgewarnt: Wenn ich plötzlich fünfmal am Tag blogge oder Schuhe mit sehr hohen Absätzen kaufe und hier zeige: BLAME IT ALL ON THE EISENINFUSION, okay?

..

Sorry, und jetzt gopfertelli endlich zum heutigen Thema, welches gar nicht so Produkte-Review-informativ ist – dafür umso cooler für alle Beauty-Gadget-Elektronik-Freaks unter euch… denn:

Benefit hat ein neues Brauen-Tool lanciert, mit dem man seine perfekte Augenbraue definiert – und auch gleich geliefert kriegt! 

Was also an jedem Benefit-Counter auf der ganzen Welt möglich war, nämlich ein personalisierter Brauen-Service an der Benefit Brow Bar, ist jetzt auch virtuell möglich. Und weil wir in der Schweiz ohne Benefit-Counters leben müssen, gehen wir jetzt zusammen ins Netz auf Brauenschau.

Nimm‘ dir bitte jetzt 5 Minuten Zeit (der Chef/Ehemann/Kinder/Billetkontrolleur, der genau jetzt dein Halbtax sehen will kann warten) und spiel‘ schnell mit an unserer Brauenparty!

Brows_Step1

Ich würde dir raten, die URL www.benefitbrowgenie.com das auf dem Computer zu öffnen, mit richtig grossem Bildschirm. Aber ein Tablet oder Smartphone tut’s auch.

So sieht es da aus:

BrowGenie_Screenshot_1

Nein, das bin nicht ich. Meine Ohren sind total anders, ehrewort!

 

Brows_Step2

Ja, würkli. So richtig «brutal-von-vorne», das Bild.

Benefit_Selfie_Border

Du wirst bestimmt nicht ganz so kriminell aussehen wie ich hier. Und sorry… DU MUSST DEIN SELFIE JA NICHT MIT ZEHNTAUSENDEN VON LESERN TEILEN, hör‘ auf zu jammern!

Ich habe nach dem fünften Versuch einfach aufgegeben, denn niemand sieht auf einem solchen Bild, so ganz ohne neckischen Kopfdreh oder verzücktes «ach-ich-bin-grad-so-fröhlich»-Lächeln gut aus. Das ist eher ein Mug Shot, Schatz. Aber glaube mir, es lohnt sich trotzdem.

Also: Haare zum Pferdeschwanz binden und ein möglichst «gerades» Selfie schiessen, please.

So sieht es dann aus:

BrowGenie_HochgeladenSteffi

 

Brows_Step3

Here comes the science! Sobald der Brow Genie dein Bild akzeptiert hat (bei mir brauchte es drei Anläufe, da ich offenbar immer noch den Kopf leicht schräg hielt) rechnet er dir aus, wo deine ideale Augenbraue beginnt – also wo der Ansatz ist, wo ihr höchster Punkt sein sollte (der «Arch»)…

Brauen_2_Arch

und auch, wo sie idealerweise aufhört:

Brauen_3_Ende

Das ist offenbar ziemlich genau die «Brow Mapping Technique», die auch an Benefit Counters gemacht wird – so sieht das ungefähr aus deet:

Benefit_BrowMapping_Visual

…nur jetzt kannst du das einfach auch dihei im Pyjama machen und mit leichter Prosecco-Fahne.

ODER NACKT.

NACKTES BRAUEN-MAPPING?

Sorry, wir sind noch nicht fertig!

Brows_Step4

Ooooh, here’s the best part! Das musst du wirklich dringend selber machen, Schatz – denn hier mit dem statischen Bildern ist das nur halb so cool: Deinen fertigen Brauen-Look liefert dir der Benefit Brow Genie als coole Slide/Reveal-Grafik!

Brauen_Slider

Du kannst also mit dem Schieber auf deinem Bild endlos zwischen deinen neuen und alten Augenbrauen hin- und her-swipen. Und ja, das heisst auch, dass ich das etwa zehn Minuten lang gemacht habe, wie so eine Art Beauty-Meditation. Vielleicht war es auch einfach das Eisen-Flash.

Brauen_Resultat

DAS HEY PRETTY FAZIT:

Sooo weit weg ist das Resultat also nicht – wenn auch etwas schmaler und definierter als meine eigenen Brauen… Aber diese Applikation macht einfach Spass – auch wenn wir uns den Live-Look hier in der Schweiz nicht verpassen lassen können.

Benefit gibt es in der Schweiz bei [email protected] online, da könntest du dir also wenigstens folgende Brauen-Tools von Benefit bestellen, um deinen neuen Look zu zaubern:

Benefit Brow Zings (erhältlich in light, medium und dark), 48 Franken

Benefit-Augen-Browzing

In diesem Kit gibt’s so e bitz alles: Pudrige Farbe zum Betonen und Auffüllen, cremiger Wachs zum Fixieren und sogar eine Mini-Pinzette. Jö!

Hier in klassischer Stift-Form…

Benefit Augenbrauenstift (erhältlich in light, medium und deep), 30 Franken

Benefit-Augen-Augenbrauenstift

 

War auch schon einer meiner Brauen-Darlings, wenn auch im helleren Farbton, hier kannste nachlesen:

Benefit Gimme Brow (leider nur in medium-deep erhältlich), 39 Franken

Benefit-Augen-Gimme_Brow

und schliesslich noch ein anderer Brauen-Multitasker:

Benefit Brow Story Speed Brow (eine Farbe), 29 Franken

Benefit-Augen-Brow_Story_Speed_Brow

Oooh, hat jemand von euch den «Brow Story Speed Brow» schon ausprobiert? Hört sich gut an, «färben, bändigen und in Form bringen»!

Ich gebe zu, ich bin immer ein bisschen besessen von der Suche nach den perfekten Brauen – ganz zu schweigen von den perfekten Brauenprodukten dafür.

Hier habe ich dir jedenfalls meinen aktuellen Favoriten «Fling» angegeben, dem ich aber inzwischen schon wieder untreu geworden bin mit dem neuen Bobbi Brown Brauenstift, meh dezue bald.

Für heute lassen wir die Brauenparty mal virtuell steigen, in Ordnung? Danke, Benefit, dass du uns zehn Minuten vom Arbeiten abgehalten hast.

Viel Spass damit und Happy Thursday!

Den Benefit Brow Genie findest du online gleich hier

Brows_Closer

8 KOMMENTARE

  1. It all comes down to math and geometry! 🙂 I agree that having the right shape for your eyebrows is crucial and the shape of your brow can really make or break your overall look. That said, I have trust issues when it comes to letting professionals handle my brows. I have difficult eyebrows and professionals have seriously messed them up in the past, so now I refuse to let anyone touch my eyebrows…

    • I totally agree, Melissa! For my spa reviews, I get facials regularly and NEVER let them touch my eyebrows… usually, you can just look at the person’s own brows to see what their definition of «perfection» is. Having said that, seriously ALL the salesgirls I’ve come across at Benefit counters always have really great eyebrows, so I kind of trust them that way:-) I’m sure that happens to you too all the time, that you see strangers on the street and just want to go: «Honey, stop shaping your eyebrows that way, OMG!»

      • But what’s the right technique to shape my eyebrows correctly?
        Meine Brauen sind von Natur aus mega buschig und leider auch zusammdn gewachsen.
        Natürlich zupfe ich sie so das ich zwei habe usw. Bin jedoch nie ganz zufrieden mit der Form meiner Brauen. Jede Woch e zur Kosmetikerin rennen liegt zeitlich einfach nicht drin. Habt ihr Tipps und Tricks auf Lager???

        • Hi Nicky! Der Brow Genie zeigt es ziemlich einfach – aber die Technik dahinter bleibt eigentlich immer gleich:
          1. Du legst einen dünnen Stift oder Pinsel erst am Nasenflügel an, dann zum inneren Augenwinkel. Dort, wo der Stift, respektive die Linie auf deine Braue trifft, ist der ideale Punkt, wo sie beginnen sollte.
          2. Eine schöne Augenbraue hat immer einen «Arch», also einen Punkt, wo sie hochgezogen wird, meist liegt dieser 2/3 nach aussen. Den findest du, indem du den Stift vom Nasenflügel genau über deine Pupille führst.
          3.Und wo das Ende der Augenbraue sein sollte, ist wo der Stift vom Nasenflügel her zum äusseren Augenwinkel geführt wird. Hier gibt’s nomal ein Bild, wie das aussieht: http://somakemeupbeforeyougogo.blogspot.ch/2013/07/eyebrows-101-how-to-shape-your-brows.html

          Und ein letzter Tipp: Lieber unter den Brauen eine saubere, gerade Linie zupfen als oben zu «shapen». Ich mache das oben fast nie und es sieht ganz okay aus… aber wenn du sehr dunkle, buschige Brauen hast, wäre das evtl. eher nötig:-)… Jedenfalls habe ich mir die Form zwischendurch auch von einem Profi machen lassen (ich kann BeautyBox empfehlen, gib’s im Suchfeld ein!) und zupfe dann einfach die nachwachsenden Härchen nach. Das klappt meist recht gut! Viel Glück und may the Brauenpower be with you!
          xoxo Steffi

          • Danke dir vielmals Steffi! Mkt Technik meinte ich aber mehr ob Zupfen, Fadentechnik oder Wachs 😉
            Doch der Tipp mit einfach nach zupfen nach der Kosmetik probier ich mal aus! (Der Selbstdisziplinteufel freut sich schon) Und die Wimpernextensions von Beautybox will ich auch gleich! Wieder mal ein Grund um nach Zürich zu gehen 🙂

  2. Hey, cooler Schreibstil denn du da hast.
    Macht richtig Spass mal nen lockeren Schweizer Blog zu lesen , ja , exgüsi, aber viele von denen habi bis jetzt noch nicht entdeckt.
    Allerdings find ich deine Brauen natürlich schöner, ganz zu schweigen von den zwei kurzen Balken die mir das „Brow Genie“ ins Gesicht gesetzt hat. Ich denke mal, dank der relativ kleinen Nase zum eher breiten Gesicht hat die App dafür gesorgt, mir diese zwei Dinger zu kreieren. Da bleib ich doch lieber natural, zumal die meisten Leute sowieso denken, ich hätte meine Brauen gezupft und gemalt. Aber: witzige Idee, danke

    • Hallo Lele! Danke für den herzigen Kommentar, ich freue mich sehr darüber. Auch, dass meine Natur-Augenbrauen besser sind als die vom «Genie» vorgeschlagenen, hihihi… Ich bin wirklich beruhigt! Schön, dich hier dabei zu haben, auch wenn mein Neid über deine Ohne-Schminke-idealen-Brauen deutlich spürbar ist. Aber ich werde darüber hinwegkommen, LOL. Happy Weekend und liebe Grüsse!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.