Ich habe dir schon mal erläutert, was man unter einem «Nischenduft» versteht, oder? Das sind kostbare, in kleinen Auflagen hergestellte Parfums, die nicht überall erhältlich sind und quasi die Avant-Garde der Düfte bilden.

DIESES BIEST HIER IST DAS GENAUE GEGENTEIL:

Si_Bottle

„Sì ist meine Hommage an die Weiblichkeit von heute, eine unwiderstehliche Kombination aus Grazie, Stärke und Unabhängigkeit.“ – Giorgio Armani 

..

ER MEINT MICH, ODER?

SteffiWooHee

Ehm, ja. Die erste richtig grosse Kiste in Sachen neue Herbstdüfte heisst ganz offiziell «Sì» von Giorgio Armani – und ist ein wundervoller, süsser, schwerer, eleganter (wie viele Adjektive bringt Steffi noch in diese Zeile? ICH BIN NONIG FERTIG), frivoler, intensiver und sanfter Duft, der so richtig gefallen finden wird.

Und das meine ich auf eine gute Art, im Fall!

Das findet offenbar auch Giorgio Armani’s BFF Cate Blanchett (google mal «Cate Blanchett Armani» und du findest hunderte von Pics der beiden in inniger Umarmung!). Und nur Steffi von Hey Pretty würde es wagen, zuerst ein Bild von SICH hochzuladen, und dann mit dieser Beauty nachzudoppeln…

Si_Cate

Und auch wenn Cate nicht verdammt gut dafür bezahlt würde… dieser Duft – und die Kampagne – passen wunderbar zu der Eisprinzessin, die für den Maestro (die PR-Menschen um Armani herum nennen ihn im Fall wirklich so, ohne den Hauch der Ironie!) wohl die einzige Ikone war, die überhaupt in Frage kam.

Die Farben sind absolut Armani: Schwarz und zartes Nude. Der goldene Ring am Deckel soll «die Kraft kontrollierter Weiblichkeit versiegeln» (MEGA, ODER?), der Flakon selbst weder eckig noch rund, weder romantisch noch puristisch. Aber ein Blickfang ALLEWEIL, oder?

Der Launch-Event in Zürich war auf jeden Fall ziemlich schick. Und es gab Rosé-Champagner. ES BRUUCHT NÖD VILL BI MIR.

Si_Products

Kopfnoten: Cassis-Nektar und Vanille

Herznoten: Mairosen, Freesien und Patschuli

Basisnoten: Amberholz und Orcanox TM (eine extra-fancy-sandelholzig-moschussige Note, die als gelungene künstliche Nachbildung der Essenz Ambergris gilt. Und wenn du liest, dass Ambergris eigentlich eine Art Walfischkotze ist, findest auch du, dass Orcanox vieeeel besser tönt).

Sorry, vergiss‘ das mit der Kotze bitte ganz schnell. Sofort zum Anschauungsunterricht der Duftnoten beim Launch-Event!

Armani_Noten

«Sì» wird so ein richtig, richtig grosses Ding. Ich mutmasse jetzt, dass dieser Duft ähnlich erfolgreich launchen wird wie letzten Herbst «La vie est belle» von Lancôme – mit einem sehr ähnlichen Zielpublikum. Und gerade weil du «Sì» zu Weihnachten überall riechen wirst, schlage ich vor, dass du das Zeug jetzt holst und zu Tode trägst, bis die Hausfrauen aus Solothurn auch dahinterkommen. DAS WERDEN ABER WOHLDUFTENDE MONATE.

«Sì» von Giorgio Armani ist ab September 2013 wie folgt erhältlich:

Eau de Parfum 30ml, 85 Franken (50ml zu 123 Franken, 100ml für 156 Franken)

Lait Corps (200ml), 66 Franken 

Gel Douche (200ml), 62 Franken

2 KOMMENTARE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.