Und, Montägelt dieser Montag schon bei dir? Oder bist du mega-fresh und mit ordentlich Elan in den November gestartet? Ich habe das eher verregnete Weekend dazu genutzt, meine Winterkleider ordentlich einzuräumen und mich liebevoll, aber bestimmt von den letzten Sommerkleidern zu verabschieden, bevor sie in den Estrich kamen.

DER ESTRICH! OMG NOOOO! Wie gut, dass ich noch ein oder zwei Projekte brauche, die mich in den kommenden Wochen neben Blog und Textarbeiten und Magazin-Deadlines beschäftigen! Ich will gar nicht über das Puff im Dachstock reden, sondern über… die letzten Sommer-Sonnenstrahlen, die wirklich perfekt zum heutigen Duft-Quickie passen:

Modedesigner Narciso Rodriguez hat nämlich eine neue, wundervolle Interpretation seines 2014 lancierten Bestseller-Duftes NARCISO am Start, die auch perfekt in den Herbst und Winter passt!

Voilà, mon petit chou-chou: NARCISO Eau de Parfum Ambrée.

Oh, habe ich dir schon gesagt, dass du den Ton einschalten sollst? BITTE MACHS. Die Musik zum Clip ist soooo hübsch! Ich warte mal schnell auf dich, okay?

..

SO, GECHILLT. Dann können wir uns um den neuen Düft kümmern!

Narciso Eau de Parfum Ambrée (50ml), 121 Franken*

*auch als 30ml zu 81 und 90ml zu 149 Franken erhältlich

Für das neue NARCISO Eau de Parfum Ambrée schwebte dem Designer «ein strahlender Duft vor, der die geheimnisvolle Alchemie der Anziehungskraft zum Ausdruck bringt».

Und ich versuche jetzt ganz, ganz fest, im Kopf nicht in meinem überfüllten Chaos-Estrich zu weilen, sondern…hier:

Der Duft wurde von Aurélien Guichard erschaffen, der schon Narciso Rodriguez‘ ersten Duft kreiert hat. Und die Ambrée-Version ergänzt die olfaktorische Signatur von NARCISO – eine holzig-sinnliche Identität mit floralen Moschus-Noten – auf wirklich schöne Art!

«Ich hatte beim Erschaffen dieser Version von NARCISO eine einzige Obsession: Ich habe pausenlos an die wunderschöne Haut einer blonden Frau mit Sommersprossen gedacht», so der Parfumeur im Q&A. Denn Narciso’s Idee war, dass man seinen Signature-Duft mit einer solaren Note ergänzt.

Amber ist das Element, das sie sinnliche Wärme spendet – konkret Cashmeran und Ambroxan, zwei synthetische Duftnoten, die ideal mit dem pudrigen Noten des Originalduftes harmonieren.

Der neue Blumen-Akkord, der NARCISO Ambrée so weiblich macht, ist nicht – wie im Original – Rose, sondern sommerliche Orangenblüte und Ylang-Ylang. «Ylang-Ylang ist eine Blume, die warm ist, ohne zu schwer zu sein. Sie bringt eine Art Reinheit und Substanz mit – und seine Sinnlichkeit drückt sich in Licht aus.», so Parfumeur Aurélien in mindestens genauso poetischer Sprache, wie es seine Düfte sind.

Narciso’s neuste Muse, das Model Laurijn Bijnen, verkörpert den Duft auf wunderschöne, sehr moderne Art. Und ja, da sinds: DIE SOMMERSPROSSEN.

Ich versuche jetzt sämliche «freckle juice»-Referenzen zu unterlassen und sage dir einfach abschliessend, dass NARCISO Eau de Parfum Ambrée ein wirklich raffinierter, extrem sinnlicher Duft ist, der nicht so offensiv sexy ist, dass er DICH trägt, statt umgekehrt.

Lovely, lovely, LOVELY.

Und ich gehe erst am nächsten Samstag wieder in den Estrich, ich schwörs. Sonst wirds nüüt mit der intensiven Schreibwoche. Egal, was du heute, oder auch diese Woche vorhast: Ich drücke dir die Daumen dafür und schicke ganz viel Energie, Bella!

Das neue NARCISO Eau de Parfum Ambrée von Narciso Rodriguez ist neu ab 81 Franken im ausgewählten Handel erhältlich.

P.S.: Du liebst Narciso Rodriguez-Düfte? Hier findest du meine Review zum NARCISO Eau de Toilette Rouge vom letzten Sommer!

3 KOMMENTARE

  1. Der Duft klingt sehr schön, danke für die tolle Vorstellung. „ Ich habe pausenlos an die wunderschöne Haut einer blonden Frau mit Sommersprossen gedacht“ – Steffi, der hat an dich gedacht! 🤗 Wünsche dir einen super Start in die neue Woche.
    Übrigens, ich bin auch ein bisschen am ausräumen, und benutze dazu die Pomodoro App. 25 Minuten konzentriert arbeiten, dann eine Pause, und nach vier Zyklen eine längere Pause. Sehr effizient!

  2. @Maja HAHAHAHA, ich bin eine Muuuuuse? LOLZ, danke dir. Und dann inspirieren wir uns gegenseitig beim November-Cleanup – hab‘ mir die App auch grad runtergeladen. Thanks und dir auch Happy Week!

  3. Schön, dass du den Duft entdeckt hast 😀
    Ich sprüh mir den gerne auf die Bettwäsche, so sanft und warm, vor allem jetzt im kalten Herbst. Narciso weiss, wie pudrige Moschusdüfte gehen, nicht wahr.
    Liebi Grüess

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.