Läck, war gestern ein strenger Tag. So gerne ich ständig behaupten würde, mein Leben sei total glamourös… gestern wars ÄCHT NÖD. Erst habe ich mich im Badezimmer fast umgebracht, weil ich aus Versehen meine Achselhöhlen mit dem Epiliergerät enthaart habe – ohne zuerst den Schon-Aufsatz zu montieren. Ich bin überrascht, dass meine Nachbaren nicht anklopfen kamen ab meinem Geschrei. UND ICH HABE ZWEI KINDER GEBOREN. Und zwar so richtig mit Wehen und so.

Okay, nach dem Rupf-Desaster musste ich zehn Stunden nonstop schreiben, um eine Deadline einzuhalten. Okay, GANZ nonstop war es nicht, denn ich ging noch in einem Café ein Stück «Banana Bread» essen, so eine Art Bananenkuchen. Und erst beim zweitletzten Biss gesehen, dass der Kuchen schimmlig war.

Sie waren mega lieb und gaben mir einen Gutschein dafür. Das half aber wenig, weil ich den Rest des Abends überzeugt war, ich würde bald sterben und googelte «moldy cake death causes». Dabei muss ich betonen, dass ich mich PUDELWOHL fühlte und keinerlei Beschwerden hatte. Daraus schliesse ich also, dass Amy Winehouse NICHT wegen verdorbenem Bananenkuchen gestorben ist.

Ich weiss, ich weiss: Ebola, IS-Enthauptungen, Steffi’s strenger Tag. Deshalb höre ich jetzt aber augenblicklich auf zu jammern und zeige dir die Essie Herbstkollektion «Dress to Kilt».

..

Ich bin zugegeben ein bisschen «late zur Party» mit dieser Info – aber ich habe die Lacke erst letzte Woche endlich gekriegt weil ich zu beschäftigt bin damit, Banana Bread zu essen. Jedenfalls: SWATCHED. Und du kriegst sie ohnehin sicher bis Mitte Oktober, wenn bereits die neue Essie-Kollektion lanciert wird. But now (ENDLICH! STEFFI HÖR UUF REDDÄ!)…

Essie Fall 2014 Collection «Dress to Kilt» (je ca. 20 Franken)

Essie Fall Collection 2014 Dress to Kilt

 

Hallelujah! Wem die Essie-Sommerkollektion jeweils ein bisschen zu bunt/crazy/jung sind, wird sich – wie ich – wahnsinnig freuen ab diesen ultra-tragbaren, wunderschön-schicken Farbtönen. 

Sie sind echt so ein bisschen «erwachsen»!

Weil ich genau weiss, dass du jetzt sowieso keine Lust hast, das zu machen, was du im Augenblick eigentlich gerade machen müsstest (arbeiten, lernen, Wäsche waschen, an doofen WhatsApp-Gruppen-Chats teilzunehmen, an der richtigen Bushaltestelle aussteigen etc.), habe ich dir eine Durch-Swipe-Bildergalerie der sechs Farbtöne gemacht.

GERN GSCHEH:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich kann es nicht vermeiden, dass du heute DOCH noch irgendwann arbeiten musst. Aber ich kann dir die Essie-Lacke testen, oder?

Und vielleicht noch auf meinem Lieblings-Winterschal fotografieren, den ich aber erst in drei Monaten tragen werden kann WEIL ES IM OKTOBER 24 GRAD WARM IST, jetzt wo keiner mehr Sommer will!

I shall wear my Schal, I shall… Einfach nicht heute.

Essie Fall Collection 2014 Dress to Kilt

Krasses Stimmungslicht! Und jetzt swatchen wir noch The Perfect Cover Up, ein «verruchtes Grau mit Untertönen in Petrol»…

Essie Fall Collection 2014, The Perfect Cover up Swatched by Hey Pretty

ICH BIN BEGEISTERT. Würde ich jetzt zu Superlativen neigen (was ich ja nicht tue, ahem), würde ich sagen, dass ich möglicherweise schon meinen Lieblings-Nagellack der Herbstsaison gefunden habe.

BUT I WOULD BE LYING. Denn es kommt noch so viel Schönes aus Lack auf uns zu – und damit meine ich nicht den Filmstart von «Fifty Shades of Grey». Oder höchstens e bitz.

Ich wünsche dir einen wundervollen Donnerstag, Darling. Und wenn du magst, kannst du jetzt noch hopphopp die Essie Herbstkollektion sourcen gehen. Ich sage deinem Chef, dass es dringend war.

ABER LASS‘ DIE FINGER VOM BANANA BREAD*, VERSTANDEN?

Die sechs Farben der Essie Herbstkollektion «Dress to Kilt» sind zu je ca. 20 Franken im ausgesuchten Fachhandel erhältlich (u.a. Manor und Coop), Shopfinder gleich hier

Essie Fall Collection 2014 Dress to Kilt

*Dabei ist Banana Bread unglaublich lecker, wenn man es selber macht. Das inspiriert mich grad zu einem baldigen Rezepte-Post, denn meine Mom macht UUU FEINES.

 

 

 

2 KOMMENTARE

  1. Ich hab mir in den USA direkt zwei Schätzchen mitgebracht 🙂
    Mich machts auch traurig, dass der Sommer nun vorbei geht (ich frostbeule muss dann immer so leiden), aber das macht die farben nicht weniger hübsch^^

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.