Heute gab es ein Showdown der andere Art bei Steffi dihei: Die knapp sitzenden hellgrauen Lieblingsjeans haben dabei gewonnen. Und sich partout (auch ohne frisch lackierte Fingernägel) nicht so schliessen lassen, dass ich noch atmen konnte. Was uns direkt zur heutigen Lektion «Eine Woche lang Pasta essen und Chianti kippen ist KEINE NEUE DIÄTFORM» bringt. Aber weisst du was? Die langen, wallenden Maxikleider sind immer noch schaurig bequem, also hat es sich trotzdem gelohnt.

Ja, du darfst mich im September an diese Zeilen erinnern, wenn ich hier jammere, dass ich endlich joggen gehen muss.

Aber heute geht es gar nicht um zu enge Jeans, sondern um Nagellack-Swatch-Parties, die in letzter Zeit ein bisschen zu kurz gekommen sind. Wir nehmen uns endlich die Frühsommerkollektion von Essie vor, «Neon Too Taboo».

Und mit «endlich» meine ich: Ich habe die Farben zwar als July Favourite auserkoren, aber nie richtig swatchen können! Das holen wir jetzt nach, und keine Sorge… die Farben sind noch im Handel zu finden (siehe ganz unten).

..

Essie_Group2

Neu an der «Neon Too Taboo»-Kollektion soll sein, dass die sechs Lacke zwar leuchtend sind, aber mit einem leicht matten Finish auftrumpfen.

Ganz ehrlich – ich habe nur wenig von diesem Effekt gesehen bei meiner Maniküre, und darum einen sehr glänzenden Topcoat darübergeklatscht, ahem. Was aber stimmt: Diese Neon-Lacke sind überhaupt nicht grell, sondern auf ziemlich dezente Art farbintensiv.

Essie gibt als Nutzer-Tipp durch, dass die Lacke besonders schön strahlen, wenn man zuerst eine Schicht weissen Unterlack aufträgt. I WAS TOO LAZY, OKAY? ICH KANN NICHT IMMER ALLES PERFEKT MACHEN! Ehm, du hast ja gar nichts gesagt, oder?

Et voilà… so sieht das «fluoreszierende Hibiskus» aus: Sittin‘ Pretty, geswatched:

SittinPretty_Swatched

Hier die sechs einzelnen Lacke der Essie Neon Too Taboo-Kollektion, for your slippy-sliding pleasure:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Essie_Neons_GroupDa

DAS HEY PRETTY FAZIT:

Die Neon Too Taboo-Kollektion ist sehr jung und sehr sommerlich – was einen Praxistext im TIEFEN VERDAMMTEN ENDLOSEN REGENFRÜHLING DES «HOCHSOMMERS» 2014 nicht gerade passt, simmer ehrlich. Trotzdem: Die Lacke lassen sich – wie immer bei Essie mit dem grossartigen breiten Pinsel – perfekt auftragen. Allerdings vertragen sie wegen des leicht matten Finish durchaus auch drei Schichten, statt nur zwei. Nimm‘ dir also Zeit!

Oder starte deinen eigenen Jeansknopf-Challenge. Macht auch Spass, im Fall! Ich wünsche dir einen wundervollen Dienstag, Darling…

Die Essie Neon Too Taboo Kollektion ist im gut sortierten Fachhandel (u.a. Coop City) erhältlich zu je 19.90 Franken. Im Online-Beautyshop Ladies Paradise sind alle Farben noch an Lager!

EssieCloser

 

Zusammenfassung
product image
Meine Bewertung
1star1star1star1stargray
Kategorie
4 based on 2 votes
Marke
Essie
Produkt(e)
Neon Too Taboo Collection
Preis
CHF 19.90

3 KOMMENTARE

  1. Die sind ja alle meegaschön, da müsste ich fast die ganze Kollektion kaufen. Wenigstens an den Nägeln hätte ich dann Sommerfeeling 😉

  2. Sittin‘ pretty habe ich gerade nonstop auf den Nägeln, sooo hübsch! (Und passt sehr gut zu sommerlich-langen, luftigen Kleidern, no skinny jeans needed!^^)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.