Ich kann es nicht fassen, aber ich habe am Samstag den ersten Thanksgiving Truthahn meines Lebens zubereitet: 6.5 Kilo, 1 Liter Champagner, 3.5 Stunden im Ofen (inklusive Alle-10-Minuten-besorgt-die-Ofentüre-öffnen)… und dann vor lauter Food-Glück kein Bild gemacht vom fertigen Prachtstück!

WIE KONNTE DAS NUR PASSIEREN?

Jedenfalls war unser nachgezogenes Erntedankfest wunderbar, und ich habe sogar für Sandra einige Stücke Pumpkin Pie tiefgefroren damit ich nicht alles selber aufesse. Ein wunderbares Festtags-Weekend, das perfekt auf die Adventszeit einstimmt… genau so wie die neue Winterkollektion von Essie!

Essie’s «Global Color Designer» Rebecca Minkoff (die, äh, ihrerseits super-erfolgreiche Accessoires-Designerin ist) hat sich für die neue Kollektion von der «unvergleichlichen Partyatmosphäre an Silvester» inspirieren lassen, mitsamt dem «magischen Mitternachts-Moment, vollendet mit einem Wunsch und einem Kuss».

Gell, das ist jetzt nicht der Zeitpunkt, um zu sagen, dass bei mir persönlich der magische Mitternachts-Moment meist dicht gefolgt wird von «Yay, lass‘ uns nach Hause gehen… mein Kopfkissen ruft mir schon von Weitem zu, dass das die beste erste Nacht des neuen Jahres wird!»?

JA, ICH BIN ALT.

Aber nicht zu alt, um von den satt-schimmernden Farbtönen der neuen Essie-Kollektion für Winter 2017 begeistert zu sein!

Essie Winter 2017 Collection: Ring in the Bling (Image and Review by Hey Pretty Beauty Blog)

Die sechs neuen saisonalen Nagellackfarben kommen super-tragbar daher und gefallen mir persönlich richtig gut:

Ring in the Bling (ein sattes Kirschrot mit dunkelblauem Schimmer), Be Cherry! (leuchtendes Pinkrot) und Suit & Tied (ein cremiges, pfirsich-lastiges Beige)

Essie Winter 2017: Ring in the Bling, Be Cherry! und Suit & Tied (Review auf Hey Pretty)

Social Lights (grau mit roségoldenem Schimmer), On Your Mistletoes (dunkles Petrolblau) und New Year, New Hue (cremiges, leuchtendes Magenta-Lila)

Essie Winter 2017: Social-Lights, On Your Mistletoes, New Year, New Hue (Review auf Hey Pretty)

Zum Swatchen habe ich mir das fröhliche Pink-Rot «Be Cherry!» ausgewählt…

Essie Be Cherry!, Swatched by Hey Pretty: Winter Collection 2017 «Ring in the Bling»

…und finde den Farbton total schön an eher bleicher Haut wie meiner, höhö!

Essie Be Cherry!, Swatched by Hey Pretty: Winter Collection 2017 «Ring in the Bling»

Ich swatche ja weiss Gott ziemlich viele Nagellacke, aber ich musste bei dieser Maniküre auch wieder sagen:

Wenn man sich Zeit nimmt, um den Lack richtig trocknen zu lassen un den Essie Gel Couture Top Coat darüber verwendet, kann eine Mani selbst bei mir und mit Thanksgiving-Essen-Vorbereitung satte fünf Tage halten!

Fatalerweise habe ich den gestrigen Sonntag damit verbracht, KEINE Black Friday-Weekend-Schnäppchen zu kaufen… aber dafür stundenlang welche anzuschauen (ich schwörs, ich habe mir nur ein paar REN Skincare-Produkte aus England bestellt!). Das Partytäschli zur Essie-Kollektion hätte ich aber schon mal gefunden!

Whiting & Davis Crystal Ball Clutch, ca. 200 Franken bei Shopbop

Whiting & Davis Crystal Ball Clutch (at Shopbop)

…oh NOOOO. Ich spüre wie sich ein «Partytäschli»-Fashion Flash anbahnt. ICH BIN MACHTLOS DAGEGEN! Und nein, wir denken jetzt auf keine Weise daran, dass man vielerorts noch Cyber-Week feiert!

Also, die Partynägel sind gebucht. Und den Rest des Outfits kriegen wir noch hin; immerhin dauert es noch über einen Monat bis Silvester, höhö.

Dir wünsche ich jetzt einen geglückten Einstieg in die neue Arbeitswoche, Bella. Nicht zu heavy starten, gä? Es gibt Studien, die belegen, dass man am Montag bis 12 Uhr Mittags eh nichts Gescheites hinkriegt*!

Die Essie Winterkollektion 2017 «Ring in the Bling» ist überall im Handel erhältlich zu je 14.90 Franken**.

Essie Winter 2017: Ring in the Bling (Review and Swatches by Hey Pretty Beauty Blog)

*Diese Studie habe ich soeben frei erfunden, damit du deinen Latte Macchiato und Büro-Schwatz richtig geniessen kannst.

**Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

6 KOMMENTARE

  1. sind sehr schön dia neua essie nagellacke, gönd au super zum ufträge mit em abgrundete pinseli. a guata start in di neu wucha, bi miar isch drum s studio am mäntig zua. 🙂 putza und wäscha muass i aber trotzdem.

Kommentar verfassen