Gaggi. Ich weiss nicht mehr genau, wo ich das online gelesen habe, aber es ist mir geblieben: Männer finden Ballerinas total langweilig und unsexy. Then again, das ist die Spezies, die das Sofa mit integriertem Bier-Kühlschrank erfunden hat… also sollten wir vielleicht nicht allzu viel in diese Aussage lesen.

Trotzdem fühlt sich ein kleiner Teil von mir angesprochen, denn ich LIEBE Ballerinas und kann mir keinen Frühling ohne sie vorstellen. Dass ich mir mit dem Dauer-Ballerinas-tragen vermutlich letzten Sommer einen Fersensporn eingeholt habe, lasse ich jetzt total aussen vor.

Natürlich ist es nicht gesund, monatelang nur superflache Ledersohlen herumzulaufen (that’s why God invented sneakers), aber im Vergleich zum Schmerz, den uns High Heels verursachen sind Ballerinas luftige Wölkchen der Liebe für unsere Füsse. Und das ist für mich im Fall absolut Grund genug, dir einen hübschen Roundup der schicksten neuen Ballerinas der Saison zu präsentieren.

Ready, set…SHOE LOVE!

..

Floral Pointed Flats, ca. 180 Franken bei Anthropologie

FloralPointedFlats_Anthro

Salvatore Ferragamo Varina Sparkle Ballet Flats, ca. 710 Franken bei Shopbop

Salvatore Ferragamo Varina Sparkle Ballet Flats

Sorry, ich steige da grad ein bisschen hochpreisig ein – wenn auch ganz schon fabulös, ahem. Gugg, diese coolen Treter hier kosten so viel wie dein nächstes Restaurant-Dinner:

Faith Aden Snake Effect Asymmetric Flats, ca. 56 Franken bei ASOS

Faith Aden Assymetric Pointed Flats, image copyright: ASOS 2015

I’ve never met a bow I couldn’t resist. Ganz speziell aus rotem Lack, tra la la:

Ballerinas von Patrizia Dini aus rotem Lack-Synthetik, 119.90 Franken bei Heine

Ballerina_Heine_Koralle

Ich besitze drei Paar Dune Ballerinas und liebe ihre leicht gepolsterten Innensohlen. Kann gut sein, dass diese hier bei meinem bevorstehenden London-Trip mit nach Hause müssen:

Dune Harra Diamante Bow Trim Flats, ca. 105 Franken bei Dune

Dune_Harra_Black

So ein bisschen sehr verliebt in diese Tory Burch-Ballerinas, die es auch in leuchtendem Gelb und Rot gibt:

Tory Burch Mini Millner Flat, ca. 300 Franken bei Tory Burch

ToryBurch_MiniMillnerFlat

…und wir bleiben bei Knallbunt, dafür saugünstig. Und NEIN, ich will die Diskussion nicht führen, dass diese Schuhe eigentlich nicht als Ballerinas durchgehen, weil an der Seite offen:

Seitlich offener Schuh Blau-Metallic, 39.90 Franken bei ZARA

Zara_OffenerBallerina_Blau

 

Ich wusste, du kannst damit umgehen. Wie süss ist denn die Paspelierung an diesen sonst total klassischen Ballerinas?

Tabitha Simmons Coco Ballerinas aus Leder, ca. 400 Franken bei Net-A-Porter

TabithaSimmons_Coco

 

Auf meiner «before-I-die»-Liste, jedenfalls noch ein paar Monate lang:

Valentino Ballerinas Rockstud aus Lackleder, ca. 550 Franken bei Grieder

Valentino Rockstud Ballerinas Rose, image copyright Grieder 2015

Ja, ich bin einverstanden. So viel Geld kann man fast nicht ausgeben für einen Schuh, den man nach einer Saison durchgetreten hat. Aber das wäre die Saison meines Lebens, ich schwörs!

Das Color-Blocking in neutralen Tönen finde ich ziemlich schick, gugg:

Zinda Riemchenballerina, 145 Franken bei Zalando

Zinda_Ballerina_Zalando

Suuuper klassisch und very french:

Cendrillon Leder-Ballerinas in Rosa Kalbsleder, 265 Franken bei MyTheresa

Repetto Ballerinas Cendrillon, Image Copyright www.mytheresa.com

OMG, so ein kleines bisschen Atemstillstand habe ich bei diesen wunderschönen Versionen:

Saint Laurent verzierte Ballerinas mit Sternen, ca. 690 Franken bei Net-a-Porter

SaintLaurent_Ballerinas

 

…oder doch eher Raubtier?

Henrietta Jaguar Print Ponyhair Ballerinas, ca. 180 Franken bei French Sole

FrenchSole_Ballerinas

 

Wie bitte? Die sind dir alle ein bisschen zu brav?

Et voilà, die avantgardistischen Gummi-Ballerinas von United Nude!

United Nude Lo Res Lo Jelly Flats, ca. 115 Franken bei Shopbop

Lo_Res_Ballerinas

Not kidding, die sehen am Fuss (und auch in Knallfarben!) ganz schön cool aus. Google it if you don’t believe me!

Süss und sehr festlich finde ich auch diese hier:

Boden Flat T-bar Point in Silver, ca. 105 Franken bei Boden

Boden_Tbar_Silver

 

…und wenn du findest, dass deine Ballerinas das Outfit machen sollten, könnte das hier dein Ding sein:

Ella Orange Patent Woven Flat, ca. 220 Franken bei Pretty Ballerinas

PrettyBallerinas_Orange

Okay, ganz streng genommen kein «echter» Ballerina, sondern so ein Schnür-Wickel-Reisverschluss-Hybrid… der aber so cool ist, dass ich ihn trotzdem da mit rein nehmen muss:

Jeffrey Campbell Shay Lace-Up Flat, 130 Franken bei Free People

Shay_Laceup_Freepeople

…und gäbe es bei Ballerinas sowas wie den Nude Look, hätten wir ihn mit diesem schaurig tragbaren Paar aber SOWAS VON GENAGELT:

Soft Grey Dhuisy Leder-Ballerinas mit Glanz-Finish, 79.90 Franken bei La Redoute

LaRedoute_Ballerina

Männer, ihr habt keine Ahnung. Ballerinas sind wundervoll! Vielleicht nicht grad «ich mache wahnsinnig verrückte Dinge im Bett»-wundervoll, aber trotzdem…

WUNDERVOLL.

Happy Ballerina-ing und möge die Macht der flachen Schuhe mit dir sein!

Ballerinas_Closer

5 KOMMENTARE

  1. ohhh ich liebe alle „Flats“… Egal ob Ballerinas, Sneaker, Slipers oder was… ich leide auf (zu hohe, was bei mir ab 8 cm heisst) High Heels so sehr! zum Glück findet sie mein Mann mittlerweile „süss“ 😀 aber er musste sich zuerst mal daran gewöhnen 😉

  2. Da zitiere ich jetzt einfach Inès de la Fresange: „Wenn wir nur ein einziges Paar Schuhe besitzen dürften, müssten es Ballerinas sein.“ SIC!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.