Super. Genau SO, Steffi. Jetzt habe ich drei Tage am Stück durchgeschrieben und dabei immer aus dem Fenster geschaut: SONNE PUR, und meine frisch 16-jährige Lily mehr oder weniger nonstop in der Badi. Und dann, wenn ich dann total motiviert bin für einen Fashion Flash mit cooler Bademode?

REGENSCHAUER.

Ich lasse mich jetzt aber von der Wettervorhersage nicht beirren, denn diese ganzen Leo-Prints und Rüscheli und 80s-Beinausschnitte und Karos lassen sich nicht von ein paar Wolken abhalten… und simmer ehrlich: Wir wissen alle genau, dass am Weekend schon wieder Badiwätter angesagt ist.

Genauso aktuell ist die grosse Style-Frage: BIKINI ODER BADEANZUG?

Ich kann mich eh nicht entscheiden und gehe drum lieber um Mitternacht blutt go badä. Aber DU kannst dich jetzt mal paratmachen für eine Scroll-Down-Party mit Stängeliglacé-Bonus!

..

Es gibt offenbar nicht zu viele Accessoires, sondern nur zu wenig Attitüde:

ASOS Design Mix & Match Bikinioberteil (ca. 22 Franken) und Hose (ca. 25 Franken)

Ui, wie hübsch ist dieses Bikini hier?

Stella Mccartney Bikinioberteil (151 Franken) und Höschen (112 Franken) bei MyTheresa

Und ja, im Sale. JUST SAYIN‘.

Uuu hübscher Retro-Einschlag bei diesem Bikini hier:

Rip Curl Days Longline Bandeau Bikini Top (55 Franken) und Hi-Waist Cheeky Hose (40 Franken) bei Zalando

Plus-Size Bikinis? HELL YEAH!

Peek & Beau Curve gestreiftes Bikinioberteil (ca. 40 Franken) und passende Hose (ca. 30 Franken) bei ASOS

Oh nice: Nachhaltig produzierte Bademode aus Zürich!

Kula Top und von Goya Bottom von Puraclothing (wendbar!), je 89 Franken

So findet man dich in der Badi immer:

We are We Wear Eva Bikinioberteil (ca. 33 Franken) und Pant (ca. 25 Franken) und bei Urban Outfitters

OMG, ich bin sowas von an Bord mit diesem coolen Bikini:

J. Crew Rickrack One-Shoulder Bikini Top (ca. 35 Franken) und passende Hi-Waist-Hose (ca. 30 Franken)

Wir bleiben beim One-Shoulder-Thema, weil… äh, jetzt auch mit Animal Print:

One-Shoulder Bikinitop (24.95 Franken) und Bikinihose mit Leoprint (14.95 Franken) von H&M

Go big or go home… jedenfalls in Sachen Rüschen:

Weisser Badeanzug mit grossen Volants, 45.90 Franken bei Zara

Ist dieser Einteiler trotz Blumenprint, oder WEIL so sexy?

Floral Print Strappy Swimsuit, ca. 80 Franken bei & Other Stories

Ich kriege hier ganz arge (also, GUT arge) Pretty Woman-Vibes:

Badeanzug mit Polka Dots, 59.95 Franken bei Mango

Oh, diesen Badeanzug finde ich wunderhübsch – und er ist erst noch total nachhaltig hergestellt:

Badanzug Rita aus recyceltem Polyester in Mint, 199 Franken bei Rrrevolve

Okay, hier müssen wir vielleicht kurz diskutieren… Von vorne e bitz Sexy-Bodenturnerin, oder?

Badeanzug Pink von Agent Provocateur, 349.90 Franken bei Globus

und dänn so:

BOOM.

Oooh, diesen Badeanzug finde ich grad umwerfend: So schlicht, so classy!

Bustier-Badehose, 84.95 Franken bei La Redoute

Awww, dieser Print hier stimmt mich grad fröhlich:

YAS Yastropical Swimsuit, 31 Franken bei Zalando

Würde ich nicht aussehen wie ein Marshmallow, das versucht, sich als Gespenst zu verkleiden in einer weissen Badehose, wäre diese schon längst in meinem Einkaufskörbli verschwunden. But alas, ich muss glaubs zuerst noch meine Self Tanning-Drops aktivieren!

Badeanzug «This is Power» von Mango Violeta (bis Grösse 54), 99.95 Franken

Und nun, weil ich das Ganze hier als Battle verkauft habe, die grosse Frage:

Ist denn das ganze Leben ein Wettbewerb? Muss es immer einen Sieger geben, Steffi? KANNST DU NICHT DIE HOSE UND DIE BIKINIS EIFACH SII LAA?

Ehm, ich finde, es gibt trotzdem einen Winner. Und zwar ganz klar dä da:

Denn er weiss zwei Dinge: Es geht auch ohne Bikini ODER Badehose. Oder «Bikini-Body». Denn du entscheidest, wie du den Spassfaktor reinholst. AUCH I DE BADI.

Und nun will ich natürlich wissen: Bist du Team Bikini oder Team Badeanzug?

Und welche hier wäre dein Favorit? Kommentar! Mit Regenschauerwolkendecken-Kuss! Happy Wednesday, meine Liebe und stay sexy…

7 KOMMENTARE

    • @Linda Gell, ich bin auch Team Einteiler, aber das stimmt total: Wenn man sich Bikini gewohnt ist, ist so ein nasser Badeanzug schon reckt icky. Mein Trick? Wenn ich am Strand bin, habe ich immer zwei dabei und kann mich ins Trockene umziehen:-)

  1. Hoi steffi, wenn ich die figur und nicht soviel oberweite hätte, würde ich mich für den hellblauen mit blüamli entscheiden. Ich bin ganz klar für badeanzug bloss wenn man in der badi aufs klo muss, sind bikinis praktischer. 😂
    Ich war letzte woche mal in der badi und es tragen viele bikintops und höschen bis zur taille auch solche mit nur einem träger sieht man. Das mit den bikinitops war ewigs nicht mehr in. Liebi grüass und no e schöni restwucha

    • @Bettina Jaaa, die Oberweitenfrage ist schon immer gegeben bei Bikinis und Badeanzügen, gell? Da kann ich mit meiner kleinen Oberweite recht grosszügig an allen Schnitten bedienen:-) Und gell, diese itsy-bitsy Minibikinis sind im Moment schon nicht viel zu sehen? Super-trendy sind sie zwar schon, so mit KRASS hoch geschnittenen Beinen, aber das tragen echt nur 17jährige Instagram-erinnen aka Models… dafür dann im gruseligen 90’s-Look, IIIK! Dir auch en schöne Rescht vo de Wuche!

  2. Hallo,
    ja leider ist am Weekend wieder Regen angesagt, aber als Bikini Fan lasse ich mich dadurch nicht beirren. Das Wetter macht was es will. Ihre Fotos mit den Bikini Models sind phantastisch und inspirieren mich doch noch einen neuen Bikini für den Home Urlaub zu kaufen.
    LG Julie

  3. Ich habe nach zahlreichen versuchen einen bikini zu finden, was meistens in tränen geendet hat (blöde komplexe wegen meinem schabbelbauch der leider genetisch bedingt ist), einen einteiler gekauft und bin super happy damit und fühle mich richtig sexy.

  4. Absolutely great blog you’ve created! I need new inspiration for my collection and thank you for putting it together! I have never heard of some brands before and will do so now! 🙂

    Best regards,
    Franka

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.