Sowohl als Content Creator und Beautyjournalistin mit Faible für amerikanische und britische Beautybrands und -unternehmerinnen bin ich ihr schon lange verfallen: Trinny Woodall, aka «Wer ich sein möchte, wenn ich mal erwachsen bin».

Die 59-jährige Stylistin, Fernsehpersönlichkeit und Unternehmerin ist ein klarer Fall von «love it or leave it». Ihre quirlige Art und ihre superschnelle Redeweise fand ich schon umwerfend, als ich sie vor über 20 Jahren in der BBC-Serie «What Not To Wear» zum ersten Mal sah.

Und wenn ein Boomer dazu geboren wurde, Social Media-Queen zu werden, dann Trinny!

TrinnyLondon PR Portrait

WAS DU ÜBER TRINNY LONDON WISSEN MUSST:

2017 hat die quirlige Britin eine eigene Beautymarke lanciert und vertreibt unter Trinny London äusserst erfolgreich Make-Up, welches ich im Frühling 2021 hier für euch getestet habe. Ihre Produkte sind übrigens nur in wenigen Stores erhältlich – neben einem eigenen Shop in London in fünf ausgesuchten Warenhäusern der UK, sowie weltweit online.

Nun hat Trinny nachgedoppelt mit dem nächsten logischen Schritt, nämlich einer eigenen Skincare-Linie, die im Frühling 2022 auf den Markt kam, die

a.) wirksam

b.) verträglich

c.) nachfüllbar

ist. Ich konnte anfänglich einer (nicht günstigen!) Bestell-Orgie widerstehen, aber… irgendwann hält es auch der abegebrühteste Skincare Freak nicht mehr aus. So habe ich mir vor ein paar Monaten eine Wagenladung Gesichtspflege bestellt – und liefere dir nun den Lowdown dazu.

Taugt die Trinny London Skincare was? Find out NOW!

But first, ein kurzer Einblick in die Entstehungsgeschichte, because… you have to EXPERIENCE Trinny!

MEINE TRINNY LONDON SKINCARE ROUTINE:

Trinny London BE YOUR BEST Enzyme Balm Cleanser, (80ml) £32.00* – ca. 30 Franken

TrinnyLondon BeYourBest WithCloth
*Refill £26.00

Das Steffi-Fazit: Ooooh, BABY! Ich weiss nicht, ob es am ziemlich intensiven, fruchtig-herben Duft liegt oder an der fast klebrigen Textur liegt, die sich beim Einmassieren in ein smoothes Öl verwandelt… aber dieser Reinigungsbalm (der mit eigenem Reinigungstuch geliefert wird) ist wirklich the bomb. Oder DA BALM? Für mich klar nur als erste Reinigung beim Double Cleasing, aber mein Gott, ist sie effizient. Und hinterlässt die Haut richtig weich, auch dank Fruchtenzymen.

4/5 Sterne

Trinny London BOOST UP 30% Vitamin C Serum (30ml), £65.00* – ca. 74 Franken

*Refill £52.00

Okay, die Ansage auf der Trinny Website ist klar: «Our super-strength Vitamin C is for highly experienced skincare users only.». Und sie wird gleich dreimal wiederholt. Kurz: Dieses Vitamin C liefert BRUTALE RESULTATE in Sachen Strahlkraft, Pigmentflecken-Aufhellung und Hautton-Ebenmässigkeit-äh… boosten? Ebenmässitierung?

Auf jeden Fall gibts hier die volle Antioxidantien-Power mit hochdosiertem Vit C, Algenextrakt, Zitronenferment und Lactococcus, einem weiteren Ferment mit probiotischem Bakterienmix.

Das Steffi-Zwischen-Fazit: In Anbetracht von der Tatsache, dass meine Priorität beim «Eingewöhnen» der Trinny-Produkte auf dem Retinol (mehr dazu gleich!) liegt, warte ich noch zu mit dem Vitamin C-Serum, da ich in der Vergangenheit auch nicht immer total positiv auf Vitamin C reagiert habe. OKAY, ICH HABE ANGST. Aber I’ll keep you posted!

0/5 Sterne (noch nicht getraut!)

Trinny London PLUMP UP Peptide & HA Serum (30ml), £65.00* – ca. 74 Franken

TrinnyLondon PlumpUp
*Refill £52.00

Okay, hier ist immerhin einer, an den sich meine Haut nicht erst gewöhnen muss! Da mein IRÄYE-Serum erst Anfang März leer wurde, benütze ich dieses Peptide-reiche Feuchtigkeitsserum erst seit gut zwei Wochen, aber es ist wirklich super-angenehm. «Intense yet lightweight», bietet das (parfümfreie) Plump Up Serum einen willkommenen, und sehr hautverträglichen Feuchtigkeitssschub für alle Hauttypen, dank einem hohen Anteil an Hyaluronsäure, sowie Hexapeptide-9, welches das Hautvolumen boostet und die Spannkraft verbessert, sowie einem eigenen Komplex aus vier weiteren Peptiden, die ebenfalls die Hautelastizität verbessern.

Das Steffi-Short-Term-Fazit? Ein NICES Hyaluronserum. Und auch e bit BOIIING!

5/5 Sterne

Trinny London OVERNIGHT SENSATION Retinal Serum (30ml), £69.00* – ca. 80 Franken

TrinnyLondon OvernightSensation
*Refill £55.00

Was es kann: Das Overnight Sensation ist eines der meistgehypten Produkte von Trinny London, da es für ein Retinol-Produkt (Retinal® ist eine patentierte, als etwas hautverträglicher geltende Variante von Retinol aka Vitamin A) recht schnelle Resultate erzielt, ohne die Haut übermässig zu irritieren. Star-Ingredienzen sind neben Retinal® und Granactive Retinod noch ein Bazillus-Ferment (stärkt die Hautbarriere) und Vitamin F. Das Wirkungsversprechen lautet: Frischer wirkende Haut und sichtbar geglättete Falten.

Das Steffi-Zwischen-Fazit nach 4 Wochen Anwendung?

2/5 Sterne

WARUM? So verträglich, wie es angepriesen wird, ist es nicht… oder meine Haut ist Retinol nach einer fast zweijährigen Pause wirklich nicht mehr gewohnt: Ich verwende es höchstens dreimal pro Woche, doch meine Haut ist immer noch in der «Reaktionsphase» und belohnt mich mit kleinen roten Pickelchen (insbesondere am Hals und an den Schläfen!)… aber ich ziehe es durch: Es wird schlimmer, bevor es besser wird. Und wenn nicht, verschenke ich es weiter!

TrinnyLondon OvernightSensation Closeup

Give Retinol a chance! Hast du eine Viertelstunde Zeit? Trinny erklärt in diesem Video Retinoide SO gut, dass es sich wirklich lohnt, deswegen echli zu spät zur Sitzung zu kommen!

Trinny London BOUNCE BACK Intense Peptide Moisturizer (50ml), £49.00* – ca. 56 Franken

TrinnyLondon BounceBack
*Refill £39.00

Wenn du einfach NICHT GENUG PEPTIDE KRIEGEN KANNST. Und ganz ehrlich, es ist fast unmöglich, der Haut eine Überdosis Peptide zu geben, denn: diese Aminosäuren sind bereits in unseren Hautzellen vorhanden und bilden quasi die Basis unseres «bouncy» Gerüstes.

Dieser schöne Cocktail aus Peptiden, Hyaluronsäure und weiteren aktiven Ingredienzen wie Phytosphingosine (säg das schnäll!) und Beta-Glucan verlangsamt nicht nur den Abbau unseres hauteigenen Kollagens, sondern hilft ihr auch, sich gegen Stressfaktoren aus der Umwelt zu schützen.

Ich finde: Super-smoothe und ziemlich reichhaltige Textur, die aber schnell einzieht und kein fettiges Hautgefühl hinterlässt. Und während die anderen Produkte grösstenteils parfümfrei sind, kommt hier wieder der megafeine Vanille-Sandelholz-Mysteriös-Duft des Cleansing Balms zum Einsatz… und zwar hier in recht intensiver Form, so you gotta like it!

Nur doof, dass ich meine aktuelleTagespflege fast nicht schnell genug aufbrauchen kann, um endlich richtig in «Bounce Back» eintauchen zu können. Aber ich freue mich auf «Bounce Back»!

4/5 Sterne

TrinnyLondon BeYourBest InHand
TrinnyLondon Closeup Produkte

DAS HEY PRETTY FAZIT ZU TRINNY LONDON SKINCARE:

Erst mal die «plusses» bei meiner bisherigen Trinny Skincare-Erfahrung: Alles, was ich bisher probiert habe, finde ich richtig, richtig gut:

Die Ingredienzen sind hoch dosiert, die Formulierungen durchdacht, die Spender Airless und die Information zu den einzelnen Produkten ausführlich sehrl transparent. Auch das Refill-System finde ich sehr zeitgemäss, denn es macht mich immer mehr fertig, hochwertige und aufwändig gearbeitete Tiegel und Pumpspender einfach entsorgen (recyceln) zu müssen, wenn sie leer sind.

Die Refills bieten übrigens durchgehend eine Ersparnis von ziemlich genau 20% gegenüber dem Originalprodukt mit «Hülle», also lohnen sie sich wirklich – und einfach einzusetzen sind sie auch:

TrinnyLondon Refills Detail

Und dann kommen wir zu den Minuspunkten für Trinny Skincare, die aber fast ausschliesslich mit meinem Budget zu tun haben:

Die Produkte sind (wie das Make-Up) zwar nicht im Luxury-Bereich angesiedelt, aber auch nicht so günstig, dass man sie einfach so mal ausprobieren könnte. Zwei Tipps für mögliche zukünftige Trinny-Jünger*innen:

1. Wenn du gleich mehrere Produkte bestellen willst, lohnen sich die Sets auf der Website: Ich habe den BE YOUR BEST Cleanser, BOOST UP Vitamin C-, OVERNIGHT SENSATION Retinal Serum und den BOUNCE BACK Moisturizer als «Ageless Skin AM&PM»-Set gekauft für £190.00 (Warenwert £215.00), also gibts hier zwar keinen Riesigen, aber immerhin einen netten «Treuerabatt».

2. Nutze den Online Skincare-Test von Trinny London! Aktuell gibt es insgesamt 10 Gesichtspflegeprodukte für ziemlich jeden Hauttyp, doch ihre Fans sind im Schnitt doch etwas älter, würde ich sagen… sodass hier Frauen (und Männer!) zwischen 30 und 60 Jahren besonders gut bedient sind.

Ich würde aber jeder und jedem auf jeden Fall sehr empfehlen, hier den Online «Skincare Match» auf trinnylondon.com zu machen, um eine personalisierte Routine mit Produktevorschlägen zu erhalten.

Und schliesslich: Falls du dich nicht committen willst mit Vollgrössen, gibts bei Trinny London auch deutlich günstigere Skincare Starter Sets, die man – genau wie ihre Make-Up-Produkte – sogar noch stapeln kann, also auch perfekt für Fans, die gerne Reisegrössen ihrer Trinny-Gesichtspflege dabei hätten.

So YES… ich bin froh, habe ich die Produkte bestellt und getestet – und ich habe darin durchaus auch ein paar neue Lieblinge gefunden. Und wenn ich mich dann endlich ans Power-Vitamin-C traue, gebe ich dir hier natürlich auch gleich ein Update, okay?

So, ich muss mich jetzt wieder in die Arbeit stürzen: Ich will nicht total jetsettig klingen, aber ich schreibe dieses Feature gerade in meinem Hotelzimmer in Copenhagen, bevor es an einen (hoffentlich spannenden) Launch-Event einer ganz neuen Marke geht. Gotta go, talk to you soon und hab‘ ein geniales Weekend!

Trinny London Skincare ist exklusiv online auf trinnylondon.com erhältlich. Für Bestellungen aus der Schweiz zusätzliche Zoll- und Bearbeitungsgebühren nicht vergessen (zusätzlich ca. 20% des Einkaufspreises!)

TrinnyLondon Closer

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, mehr dazu im «about us»!

Author

Steffi liebt: Wirksame Anti-Aging-Produkte, den Geruch eines Sommergewitters, ihre Heimatstadt Zürich und Menschen, die genauso laut lachen wie sie.

2 Comments

  1. Die Frau finde ich absolut schrecklich, aber diese Hautpflege klingt toll. Ich vermute, dass ich irgendwann in den nächsten ein bis zwei Jahren wieder nach London gehen, dann schaue ich mir das an. Danke für den Tipp! 😅

  2. @Maja Hahahaha, she’s an acquired taste! Ich lieeebe sie eben – sie isch schon ziemlich manisch, aber sie hat wirklich guten Geschmack (beim Styling), und ihre Skincare kommt richtig gut weg bei den Leuten, die MICH influencen:-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.