Ja, es ist wieder soweit. Steffi macht auf ihrem Quest nach dem Glow eine Neuentdeckung mit der CurrentBody Skin LED Lichttherapie Maske – und du hast dir gerade Tickets in der vordersten Reihe gesichert! Dass ich OBSESSED bin mit strahlender Haut, ist nichts Neues. Und LED-Masken sind es diesbezüglich auch nicht:

Die LED Lichttherapie gehört zu den ganz grossen Beauty-Gewinnern der letzten Jahre, und das mit gutem Grund: Die «Licht emittierenden Dioden» strahlen Wellenlängen von Licht aus, die sich für die Behandlung von Falten und ungleichmässiger Hautstruktur bewährt haben. Und zwar so sehr, dass sie jetzt grad emal ein paar schicke Bullet Points verdient haben, höhö:

  • LED verbessert feine Linien und Fältchen, weil die Kollagenproduktion der Haut angeregt wird
  • LED erhöht die Hautfestigkeit und Elastizität
  • LED reduziert Hyperpigmentierung und lindert Hautrötungen

…und was ich auch noch wichtig finde: LED ist eine der einfachsten Arten, sich den genialen Glow, den es nach einer professionellen Gesichtsbehandlung mit Lichttherapie-Abschluss, nach Hause zu holen. Denn während die Profi-LEDs intensiver «dosiert» sind, ist es bei At-Home-Masken wie bei vielen Sachen: regelmässige Anwendung bringt die besten Glow-Results.

Und hier ist es, mein neues, schickes Stück High-Tech-Skincare-News, von dem (gefühlt) alle reden:

CurrentBody Skin LED Lichttherapie Maske, 349 Euro*

CurrentBody LEDMaske Off Hand

*Mit dem Checkout-Code HEYPRETTY gibts 15% Rabatt auf alle LED-Geräte bei CurrentBody!

Currentbody LED Produkt MaskOn

WAS DU ÜBER DIE CURRENTBODY SKIN LED LIGHT THERAPY FACE MASK WISSEN MUSST:

Die CurrentBodySkin LED Lichttherapie Maske hat sich in unabhängigen Tests als die leistungsstärkste LED-Maske erwiesen, die zur Zeit auf dem Markt erhältlich ist.

Genauer gesagt, liefert sie mit 29 Megawatt pro Quadratzentimeter 31% mehr Leistung als andere führende LED-Maskenmarken, die für den Heimgebrauch bestimmt sind. Dazu gehört auch, dass sie die beste Abdeckung bietet, denn die CurrentBody Pillow Technologie (TM) betteet die 132 integrierten LEDs in flexibles Silikon ein, welches das Licht für eine maximale Hautabdeckung streut.

CurrentBody verwendet für seine LED-Lichttherapie-Gesichtsmaske nur klinisch erprobte Wellenlängen, die bis zu 4 cm tief in das Hautgewebe ausstrahlen, um die Zellen dort von innen heraus zu stimulieren.

Von den 132 eingebetteten LED-Lampen streuen 66 rote (633nm) und 66 nahinfrarote (830nm) Wellenlängen:

Currentbody Infografik LED

Die roten Lichtwellen (RED) kurbeln die hauteigene Kollagenproduktion an, beruhigen Rötungen und sorgen für einen gleichmässigeren Hautton, während Nahinfrarot (NIR) unter der Hautoberfläche wirkt, um die Blutzirkulation zu fördern und damit den Zellen Sauerstoff und Nährstoffe zuzuführen.

Currentbody LED Produkt Anleitung

WIE MAN DIE CURRENTBODY SKIN LED-MASKE ANWENDET:

Es wird empfohlen, die Maske drei bis fünfmal pro Woche während 10 Minuten anzuwenden, um «optimale Ergebnisse» zu erzielen. Weil es gewisse Hautpflegeprodukte gibt, die die Wirkung der LEDs drosseln können, wird auch hier stets empfohlen, die Maske auf frisch gereinigter, trockener Haut anzuwenden – und erst danach die gewünschten Seren, Cremen oder auch Masken anzuwenden… oh, and by the way: CurrentBody Skin bietet auch ziemlich tolle Gesichtspflegeprodukte an, wie etwa:

CurrentBody Skin Hydrogel Face Mask* (Set mit 5 Masken), 40 Euro

Currentbody Skin SheetMasks
*auch einzeln für 9 Euro bestellbar

oder auch das parfümfreie CurrentBody Skin Green Tea Serum (30ml), 49 Euro…

Currentbody Skin Serum

…welches neben antixodativem Grüntee-Extrakt auch aufhellendes Vitamin C, Peptide und eine Dreifach-Hyaluronsäure enthält und den Feuchtigkeitspegel der Haut zusätzlich boostet.

DER HEY PRETTY ERFAHRUNGSBERICHT:

Ich will mich nicht anhören wie die lästige Fitnesstrainerin, der du in der Migros aus dem Weg gehst, wenn du Leggings trägst, aber ich habe eingangs zu dieser Review bereits erwähnt, dass LED nützt… SO LANGE MAN ES AUCH ANWENDET, oder?

Darum ist auch mein wichtigster Tipp zur Anwendung und Resultaten meines (bisher 4 Wochen dauernden) Testlaufs mit der CurrentBody Skin LED Light Therapy Mask, dass du die Anwendung fix ein deinen Wochenplan einbaust. Vielleicht sogar wie Steffi MIT WECKER!

Phone Maske

So musste sich meine Familie halt wieder mal daran gewöhnen, dass ich regelmässig im Roboter-Look anzutreffen bin…

Currentbody Steffi Use Sonne
Currentbody Steffi Use Lesen
Currentbody Steffi Use Books

…sie erschrecken also kaum noch. Was ICH dafür ganz ohne Schreck feststellen kann, ist dass ich auch in den Vorher-Nachher-Pics sehen kann, dass ich durch die regelmässige LED-Anwendung sichtbar weniger Rötungen habe.

Hier ein Badezimmer-Selfie vor sechs Wochen…

Currentbody LED Vorher

…und hier gestern Abend:

Currentbody LED Nachher

Ich nutze also den Juicy-Skin-Boost und mache weiter! Und abschliessend kann ich auch noch ein paar schöne Infos zu dieser Kollaboration sagen:

Im persönlichen Austausch mit den CurrentBody-Leuten konnte ich mich nämlich absichern, dass sie nicht nur für die sichere, Zollkosten- und Porto-freie Lieferung von Deutschland aus in die Schweiz sorgen, sondern dass sie auch – sollte es irgendwann zu Problemen kommen – auch allfällige Mehrkosten unkompliziert übernehmen. YEAH!

Also, wenn du noch nicht auf den LED-Zug aufgesprungen bist, kann auch ich bestätigen, dass die meistverkaufte LED-Maske für den At-Home-Gebrauch auch MICH überzeugt hat. Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt, um jetzt mit dem Glow-Getting loszulegen!

Die CurrentBody Skin LED Lichttherapie Maske kann für 349 Euro bestellt werden. Mit dem Checkout-Code «HEYPRETTY» gibts auf alle LED-Geräte bei CurrentBody 15% Rabatt.

Currentbody LED Closer
SPONSORED CONTENT auf Hey Pretty: Dieser Beitrag ist im Rahmen einer bezahlten Kooperation entstanden.
Author

Steffi liebt: Wirksame Anti-Aging-Produkte, den Geruch eines Sommergewitters, ihre Heimatstadt Zürich und Menschen, die genauso laut lachen wie sie.

2 Comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.