Ahhhh, es gibt wieder Duft-News. Und zwar von der richtig frischen Sorte! Wenn sicher der Frühling bei uns noch ein bisschen von seiner bockigen Seite zeigt (wann darf ich endlich meine Kätzchen-Ballerinas spazieren führen?), holen wir ihn halt in Parfumform ins Haus. Und da kommt die diesjährige «Aqua Allegoria»-Lancierung von Guerlain genau richtig!

200-1

DAS KONZEPT DAHINTER:

Die «Aqua Allegoria Collection» ist heute zu einer ihrer wichtigsten Duftkollektionen geworden: Eigentlich erstaunlich, wenn man bedenkt, wie revolutionär ihr Launch im Jahr 1999 war, als man damit eine ganz neue Duftkategorie erschuf – die der frischen «Eaus».

..

Die Herausforderung bei den «Aqua Allegorias»? Die frische eines Eau de Colognes mit der langanhaftenden Duftqualität eines Parfums verbinden. Dafür hat Guerlain einfache, gradlinige botanische Akkorde gesammelt – natürlich immer von höchster Qualität und aus den schönsten Gärten der Welt.

Diese zeitlose Frische wird auch im Flakon wiedergegeben, denn dieser ist ein moderne Neuinterpretation des ersten Eau de Colognes von Guerlain, dem 1853 erschaffenen «Eau de Cologne Impériale». Dass der Flakon ein Bienenwabenmuster trägt, zeigt auch, dass alle Aqua Allegoria’s miteinander verbunden sind, denn alle Tragen der Biene liebste Blume in sich, die Bergamotte!

Mit dem jetztigen Launch der 34. (!) Aqua Allegoria-Kreation setzt Guerlain auf die unvergleichliche Nase von Star-Parfumeur Thierry Wasser, der für die 2016-er Version eine besonders schöne Idee umgesetzt hat.

Und ja, ich meine damit: DESSERT!

DER DUFT:

Guerlain Aqua Allegoria 2016: «Pera Granita» (125ml) 109 Franken

Guerlain Aqua Allegoria 2016 Pera Granita

In Pera Granita hat Thierry Wasser einen der leckersten Sommer-Desserts überhaupt genommen – Granita – und dieses zu einem süssen, federleichten und sehr fröhlichen Duft umgewandelt.

Die «funkelnden Flocken aus parfümiertem Eis» werden mit zwei richtig schönen, sommerlichen Duftnoten umgesetzt:

KOPFNOTE: Kalabrische Bergamotte, Grapefruit, Zitrone und Birne

HERZNOTE: Aprikose und Osmanthus

BASISNOTE: Zedernholz, Moos und weisser Moschus

«Pera Granita» wirkt bei ersten Auftragen sehr frisch – die Bergamotte kann man wirklich gut herausschnuppern. Die süsseren Noten von Birne und Aprikose kommen recht bald zum Vorschein, und halten dank dem weichen, aber sehr unaufdringlichen Blumen- und Moos-Bett erstaunlich lange auf der Haut und in der Nase.

Für mich ist «Pera Granita» ein wunderschöner, leichter Feel-Good-Duft, der das Meisterstück vollbringt, zwar jung und frisch zu wirken, aber trotzdem irgendwie elegant. Also: Kein Teenager in Hot Pants, sondern eine junge Frau im perfekt geschnittenen, luftigen Spitzenkleid. UND DAS IMMER DOCH ALL, IRGENDWIÄ.

DIE KOLLEKTION:

«Pera Granita» vervollständigt in limitierter Auflage ein wunderschönes Duft-Quartett: Wenn du Bergamotte (oder generell, frische Zitrusdüfte) magst, solltest du absolut auch die weiteren vier, «fixen» Aqua Allegoria-Kreationen erschnuppern gehen (die es ebenfalls für 198 Franken, 125ml gibt):

Aqua Allegoria «Pamplelune» – energiegeladene Grapefruit, Bergamotte und schwarze Johannisbeere

PAMPLELUNE-001

Aqua Allegoria «Mandarine Basilic» – würziger Basilikum, Mandarine, Anis und Grüntee

MANDARINE-BASILIC-001

Aqua Allegoria «Limon Verde» – tropische Limette, Zuckerrohr und Tonkabohne

LIMON-VERDE-001

Aqua Allegoria «Herba Fresca» – kühles Gras, Grüntee, Minze und Maiglückchen

HERBA-FRESCA-001

Weil ich persönlich frische, fruchtige Düfte liebe, bin ich immer ganz vorne mit dabei, wenn die neue «Aqua Allegoria» erscheint… und die diesjährige Kreation haut mich richtig aus den Socken, wie du bestimmt schon gemerkt hast.

Unbedingt anschnuppern, sagt Steffi. Und die Einladung zum Granita-Exzess auf meiner Dachterrasse folgt bald, ich schwörs!

Happy Wednesday, meine Liebe!

Das neue Aqua Allegoria Pera Granita ist ab sofort für 109 Franken an autorisierten Guerlain-Verkaufspunkten erhältlich. 

Guerlain Aqua Allegoria 2016 Pera Granita, PR-Visual

4 KOMMENTARE

  1. Toller Artikel, Steffi! *daumen rauf* Am meisten interessieren mich Deine Kätzchen-Ballerinas 😀 Gibts davon auch ein Pic oder einen Link? Have a nice day 😀

  2. Hmmm, der Duft klingt wie für mich gemacht!

    Du hast oben im Text übrigens einen herzigen Vertippsler: Maiglückchen.
    Wie Glück 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.