Nachdem wir uns gestern ein bisschen in die Haare geraten sind (höhöhö) vor lauter Extensions, setzen wir heute auf perlige, schimmernde und total hübsch-luxuriöse Make-Up-Produkte und tun so, als wären wir reich genug, um uns gleich die ganze Kollektion bei Guerlain zu kaufen.

OKAY?

Mittelpunkt der neuen «Météorites – Blossom Collection» ist ganz klar das, äh, Starprodukt «Les Météorites». Dieses wurden übrigens 1987 von Guerlain erfunden, als es ihnen zum ersten Mal gelang, losen Puder zu mehrfarbigen Puderperlen zu pressen. Das Spezielle daran war aber, dass die «Météorites» mit ihren ganz verschiedenen Farben von grün, weiss, gold und pink es irgendwie magisch schafften, jeden Teint zu Strahlen zu bringen.

Und so kommen die Zauberperlen 2014 daher, die «Météorites Perles de Poudre Révélatrices de Lumière» (in drei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, je 71 Franken):

..

Guerlain_Meteorites

Zu ihrem 25-Jahre-Jubiläum haben die Meteoriten auch ihren eigenen, super-puscheligen Pinsel erhalten, den «Météorites Pinceau Poudre» (51 Franken), fluff fluff FLUFF:

Guerlain_PinselDen Frühlings-Look 2014 von Guerlain verkörpert keine Geringere als Supermodel Natalia Vodionova, die – simmer jetzt mal ehrlich – ein bisschen übermüdet bezaubernd aussieht hier im Visual…

Guerlain_Visual_Spring14

Wie «eine Wolke aus farbigen Pudern» soll es wirken laut Guerlain. Satte Pinktöne, zarte Blautöne und frisches Grün sorgen für Jugendlichkeit, während der zarte Météorites-Schimmer alles erhellt. DAS TÖNT LANGSAM WIE EIN DROGENMÄRCHEN SORRY, drum schnell zu den schönen Produkten der Kollektion!

Starten wir mit zwei «limited Editions» – den unglaublich herzigen «Météorites Bubble» Creme-Blush in zwei Farbtönen (je 59 Franken)

Guerlain_Blushes

und die etwas gfürchig aussehenden «Stardust»-Specials: Der «Gloss d’Enfer» (43 Franken) und der passende «Colour Lacquer» (37 Franken) in einem irisierenden, leicht surrealen Schimmer, der unglaublichen Glanz zaubert – schon fast ein bisschen kitschig!

Guerlain_Stardust_limited

Zu abgehoben für dich, Spätzli? Dann lege ich dir diese hübschen «enchanted colors» aus der Guerlain Frühlings-Kollektion ans Herz. Bereit für (von links nach rechts)…

den «Color Lacquer» und «Gloss d’Enfer» im schmeichelnden Rosébeige-Ton La Petite Robe Noire – die leuchtenden Pinktöne der neuen «Rouge Automatiques» in Attrape-Coeur und Insolence und dem frühlingshaften «Colour Lacquer» in À la Parisienne… (Nagellacke 37 Franken, Lippenstifte je 54 Franken und Gloss 43 Franken)

Guerlain_Collage

Für die Augen gibt’s zwei neue Lidschatten-Paletten bei Guerlain: Der «Écrin 4 Couleurs» in erstaunlich tragbaren Lilatönen Les Tendres (80 Franken)…

130079-01-GUERLAIN-RI-MaquillagePrintemps2014-FAP4

und dieses BAM-Effekt-Duo «Écrin 2 Couleurs» in Two VIP (62 Franken):

130079-02-GUERLAIN-RI-MaquillagePrintemps2014-FAPDuo_Violetder durchaus der Todesstoss für deine langweilige Beige-auf-Khaki-Lidschattenpalette bedeuten könnte okay das nöd, aber schön sieht er aus, oder?

Zwei spezielle Augenbrauenprodukte schliessen die Guerlain-Neuheitenrunde ab – und sie sind auch zeitgleich ziemlich, ziemlich cool!

Der «Cils d’Enfer» (44 Franken) ist ein mokkafarbener Augenbrauen-Mascara, den ich sowohl an mir (Blondine), wie auch an Liliane (Brünette) getestet habe und ES STIMMT, DER PASST ZU ALLEN. Dieser boostet das Volumen der Augenbrauen, gibt leichte Farbe und bringt sie in Form.

Und das «Écrin Sourcils» Augenbrauen-Compact (61 Franken) gibt dir gleich drei Universalfarben zum genauen Definieren der Brauen, sowie einen leicht glänzenden rosa-beigen Highlighter, für direkt unter der unteren Brauenlinie. LÄSS, sägidir!

Guerlain_EyesSo, ich habe mich jetzt total verausgabt vor lauter Schimmerdischimmer und muss jetzt dringend Schoggi einen «Pink Lady»-Apfel essen weil heute Fastentag ist, grrrrr.

Die neue Guerlain-Kollektion «Météorites Blossom Collection» ist ab sofort an den autorisierten Verkaufsstellen erhältlich.

Guerlain_Meteorites_Mood

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.