Schon wieder Mittwoch! Ich clowne zwar gerade in Korsika herum, aber gebloggt wird selbstverständlich trotzdem, tra la la! Heute geht es um ein Thema, das mir total einfach zur Hand geht (höhöhö), nämlich… Handpflege!

Weisst du, was meine drei Beauty-Musts wären, wenn es mich mal auf eine einsame Insel verschlagen würde?

Lippenpomade, Handcreme und Ryan Gosling eine SPF 50-Sonnencreme.

Aber ganz ehrlich, wenn es mich mal auf eine einsame Insel verschlagen würde, wäre ich sowieso innert 48 Stunden tot. Ich habe absolut null Survival Skills, wie ich am letzten Weekend wieder mal feststellte, als ich «The Revenant» mit Leonardo di Caprio schaute (der lebende Fische isst, ein totes Pferd aushöhlt und sich schlafen legt, um nicht zu erfrieren und mit einem gebrochenen Fuss halb Amerika durchquert und dabei verständlicherweise richtig, RICHTIG wütend wird). Ich bin kein Outdoor-Typ, jetzt wirklich nicht.

..

Aber wenn ich immer Handcreme dabei hätte, würde ich vielleicht auch mal campieren gehen!

giphy

Jedenfalls habe ich immer mindestens zehn verschiedene Produkte in verschiedenen Grössen in Gebrauch, und bin immer interessiert an Neuheiten für zarte Pfötchen.

Hier darum ein Roundup von fünf Handpflege-Neuheiten, die deine Hände total glücklich machen könnten!

  1. L’Occitane Karité Handcreme (40 Years) Limited Edition 150ml, 30 Franken

LOccitane_40Jahre

Ahhh, wie ich die Karité-Handcreme von L’Occitane liebe! This stuff means BUSINESS und sorgt wirklich im Nu für wunderbar befeuchtete Hände, und ich bin ein grosser Fan des sinnlichen (aber nicht aufdringlichen) Duftes. Bonuspunkte für die limitierte Sonder-Edition zum 40-Jahre-Jubiläum der Marke!

2. Tal Med Handmaske (zwei Handschuhe), 5.80 Franken

Tal_Handmaske

Dieses Swiss-Made Produkt sieht zwar ziemlich spassbefreit aus, aber die Wirkung ist wirklich erstaunlich! 20 Minuten mit diesen zarten Handschuhen, die mit Edelweiss-Extrakt und dem «Multi-Moist-Complex» getränkt sind spenden deinen Händen nachhaltig Feuchtigkeit und regenerieren selbst sehr trockene, beanspruchte Haut.

3. Clarins Crème Jeunesse des Mains (Limited Edition, je 30ml), 15 Franken

Clarins_Handcremen

Für den Design-igen «Jööö!»-Faktor sorgen diesen Monat die hübschen, limitierten 30-ml-Grössen der klassischen Crème Jeunesse des Mains von Clarins in drei neuen Duftrichtungen: Orangenblätter, Weisser Tee und Feigenblätter.

Fun fact: Alle 30 Sekunden wird irgendwo auf der Welt eine dieser Handcremen verkauft!

4. LUSH Salted Coconut Hand Scrub (130g), 19.50 Franken

Lush_SaltedCoconut

Ich weiss nicht genau, ob es am fürchterlichen Wetter liegt… aber ich fahre im Moment wahnsinnig auf Kokosnuss ab! Dieses Handpeeling von LUSH ist zwar nicht ganz neu, aber wiederentdeckt (und wieder geliebt von Steffi!) dank seiner coolen Konsistenz und der Tatsache, dass sie trockene Nagelhäutchen auch gleich mit wegrubbelt. Love it!

5. StriVectin Volumizing Hand Treatment (60ml), 40 Franken

Strivectin_VolumizingHand

Ein bisschen Beauty-Craziness muss sein: Eine High-End-Handcreme, die Volumen schenkt? AN DEN HÄNDEN? Naja… schau‘ dir jedes Bild von Madonna an aus den letzten zehn Jahren, und du wirst wissen, was damit gemeint ist!

Ich habe das «Volumizing Hand Treatment» von der US-Marke StriVectin erst mit einem kleinen Muster testen können, aber sie verspricht tatsächlich, die Handrücken optisch zu glätten und schenkt dabei intensiv Feuchtigkeit. Aber «aufgefüllt» werden Handrücken damit nicht; selbst «Cosmetics Cop» Paula Begoun muss in ihrer Beautypedia-Review zugeben, dass diese Creme zwar gut ist, aber Fillers nicht ersetzen kann. Aber hey: Wenn knorrige Hände zu deinen Problemzonen gehören, why not give it a try?

Jetzt sind deine Hände auf jeden Fall gut befeuchtet und gepflegt.

So kannst du auch direkt ran an die DIY-Maniküre… An meinen Maniküre Must-Haves hat sich nichts geändert (gang go läse!), ausser ein paar neuen Produkte-Präferenzen in Sachen Nagellack oder Dry Drops. Am Besten legst du gleich los damit. Ich meine wirklich – die Arbeit kann da voll warten.

Sag‘ einfach, Steffi hätte es klar gemacht.

Jetzt aber «Hände hoch!» und auf einen perfekt gepflegten Mittwoch, Cara!

Hands_Collage_getupft_BlogCloser

5 KOMMENTARE

  1. Bei Handcremes bin ich echt geizig und ich würde nie soviel für ein Tübchen hinblättern 😀 Hast Du auch einen Tipp für Sparbrötchen wie mich? 😉

    • Hallo Eva! Jaaaaa, da habe ich einen Geheimtipp: Mein absoluter Favorit ist die Neutrogena «Schnell einziehende Handcreme» (in einer blau-weissen Tube). Die kostet glaubs knapp 6 Franken und ist einfach perfekt. Liefert Feuchtigkeit, ist Parfumufrei und macht ihrem Namen alle Ehre und zieht wirklich megaschnell ein. Forever löv!

  2. Ich werde unbedingt den Lush Scrub probieren…. Ich vermisse noch die Scrubs von Allesandro. Danke , sehr nützlich!

  3. Und : schöne Ferien in sonnige Korsika. Ich bin selbst auch in Frankreich für die Ferien, aber nicht im Süden…. Normandie!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.