Achtung, heute gibt’s eine extreme Ausrufezeichenflut. Denn wir gehen nicht nur einkaufen, sondern auch noch eine Hey Pretty-Leserin outen! Zu deinem Dienstagsglück gibt’s einen Ausflug nach Bern. Einen, den ich eigentlich schon lange geplant hatte – schon seit dem Erstverkaufstag von H&M Home, schweizweit exklusiv in der grossen Filiale im Berner Einkaufszentrum Westside.

Klar, dass mir das als eingefleischte Zürcherin EXTREM weh tat, dass ich dafür extra nach Bern fahren muss, doch es liess sich diesen Samstag grad so schaurig gut mit einem Termin vereinbaren dass ich Kinder und Möngimobil (wir fahren einen 10jährigen Fiat Multipla und wenn du wissen willst, warum es Möngimobil heisst lies‘ das hier) klar gemacht habe und nach Bern gedüst bin.

Weil ich mich legendärerweise immer verfahre, wenn ich mit dem Auto in eine fremde Stadt gehe musste es ja so kommen, dass ich zuerst auf dem Bea-Expo-Gelände lande anstatt im Westside – doch 20 Minuten später sind wir doch noch im neuen Mutterschiff angekommen.

Hier ein Augenschein, meine Trouvaillen und ein inbrünstiges Stossgebet in Richtung Shopping-Gott: Bitte, bitte lass‘ die Wohnkollektion auch nach Zürich kommen! Ich werde auch ganz artig sein weniger fluchen Wimperntuschen erst nach 4 Monaten und nicht schon nach 3 ersetzen obwohl sie nicht leer sind fest Freude haben.

..

Und auch mein nächstes Taschengeld da liegen lassen und Kissenbezüge kaufen, obwohl ich gar keine freien Kissenplätze mehr habe. First World Problems!

HM_Int4

Die grossen Interior-Fashion-Themen bei H&M Home diesen Sommer? Afrika-Prints in Schwarz/Weiss und Orange – zum Beispiel dieses tolle Tischtuch (ca. 30 Franken)…

Africa_Tischtuch

Dann gibt’s viel (auch fürs Badezimmer!) im Indien-Style in Türkis und Pink, zarte Pastelltöne und ganz viel frisches Grün…

HM_Int6

Girlie wird es IMMER wieder… Blüemli, so weit das Auge reicht und ganz, ganz tolle Bettwäsche aus Leinen, so richtig schön weich gewaschen (das Set mit 1’60 breitem Duvet und Kissenbezug 65x65cm ca. 80 Franken)…

BettwaescheSorry, dass meine Produkteauswahl so ALL OVER THE PLACE IST… aber das war ich auch. Denn ich hatte Zeitdruck und musste innerhalb von 30 Minuten wirklich ALLES anschauen und meine Auswahl treffen. Zu. Viel. Druck.

ANIMAL PRINT… BLÜEMLI… AAARGGGGH!

HM_Int8

Okay, ich habe mich wieder erholt. Hunde, Katzen, Schmetterlinge und… Käfer? (Kissenbezug ca. 15 Franken)

KaeferPillow

Yep, Käferkissen. Du weisch, du willsch es…Bei mir war es eher die Farbe Gelb, die mich magisch anzog. Und überall in der H&M Home-Kollektion zu finden war – ob fürs Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche oder Bad.

Ich war nicht die Einzige, die da zugreifen musste, höhö:

HM_Int7

Okay, genug der Abteilungsbilder. Die Verkäuferinnen haben mich schon ganz schief angeschaut, so im Samstags-Shopping-Gewühl zu fotografieren. Ich glaube, du hast verstanden, dass sich ein Ausflug nach Bern lohnen könnte, oder?

Anyway, hier noch ein paar der Stücke, die ich gekauft habe. KISSENSCHLACHT OLÉ!

HM_Haul1

Ich liebe Chevron-Prints (dieses Zickzack-Muster) noch immer heiss… Neue Kissenhülle für 4.90 Franken? OH YES!

Das gelbe Kissen mit grobgewobenem Muster (14.90 für den Kissenbezug, 12.90 für das Daunenkissen 50x50cm drin) ist übrigens mein totaler Favorit – sieht so fröhlich aus!

Kissen

Schaurig hübsch: Das bestickte Kissen (14.90 Franken)…

HM_Haul5

OH, I DO! And I also chose the Ring-Schäleli für 4.90 Franken:

HM_Haul8

Der grösste Kauf des Tages: Der grossartige Baumwoll-Teppich (140cm x 90cm, 39.90 Franken) mit Indianermuster. LÖV!

HM_Haul3

Ja, es wurde teuer. Aber der Extra-Ausflug ins Westside hat sich gelohnt!

Nach geglückter, leicht hysterischer Einkaufstour düsten wir noch nach Bolligen, wo wir an die Modeschau einer Freundin gingen (unbedingt Little Copenhagen abchecken!).

Dort wurde ich dann unglaublicherweise von einer Hey Pretty-Leserin gespottet! Kathi hat sich aus dem Publikum angeschlichen und sich als Blogleserin geoutet.

ICH HABE MICH SOOOOOOOOOO GEFREUT! Und gugg wie hübsch sie ist?

fanlove

Absolutes Highlight, WÜRKLI! Das wir nicht bloss das Teppich- und Kissenglück!

Much love für Bern, noch mehr love für Hey Pretty Leserinnen und VERDAMMT ICH HÄTTE DAS KÄFERKISSEN KAUFEN SOLLEN!

Ich brauche eine Zierkissen-Intervention. Gibt es Selbsthilfegruppen?

H&M Home ist in der Schweiz im Westside Bern, im Stücki Center Basel, im INSIDE Zentrum Volketswil ZH und neu (per März 2015) auch im Seedamm Center SZ erhältlich. 

HMHOme_Collage

 

 

 

 

 

4 KOMMENTARE

  1. Füähle mi auso gehrt i dim Post erwähnt worde ds si 🙂 Merci….
    Isch würklech super gsi am Samschti – ha mi so fest gfreut di ds treffe Steffi so e riese Zuefall!

    Bi auso bis jetzä no nid gsi ga luege i däm H&M Home aber spätestens jetzä nach dim Post muessi ga 🙂

  2. Verdammt jetzt muessi echt mal uf Bern!! 🙂 ich han mich grad in din Blog verliebt und liesse fliessig alli Posts.

    Liebs Grüessli
    Geneviève vo Verückt nach Beauty (code: got2b Event) xD xD

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.