Merry Christmas, du Superbiber! Oder auch: Du steiler Feger! Du stellst alle um dich herum in den Schatten – sogar, wenn du ganz Covid-konform nur mit deiner engsten Familie Weihnachten feierst. Denn die weiss genauso wie du selbst, dass du es einfach DRAUF HAST.

Okay, ich hoffe, das waren jetzt die richtigen Chagga-Selbstoptimierungscoach-Worte, die du genau jetzt hören wolltest. Denn ich finde, wir können alle noch einen tüchtigen Schub brauchen in Sachen Selbstliebe. Und wenn doch nicht, tun es Mailänderli und Zimtsterne auch (oh, hier lang zu meinem Christmas-Klassiker-Quiz «Was sagt dein Lieblings-Weihnachtsguetzli über dich aus?»).

Die passend-positive Jahresabschluss-Ladung Beautynews gibts zum heutigen Weihnachtstag auch gleich dazu, denn: Sandra und ich haben uns – kurz bevor sie in ihre Pre-Christmas-Selbstisolation abgetaucht ist – noch zusammengetan, um das Jahr 2020 in Sachen Beauty-Neuheiten Revue passieren zu lassen.

Auch in diesem doch-eher-crappy-Jahr gab es bei uns nämlich so viele neue Lieblinge, dass wir sie dir heute in schicker Best-Of-Form präsentieren möchten. Quasi die Hey Pretty Beauty Awards 2020, in Kurzfassung und mit gut zwei Gläsern Prosecco intus. Trommelwirbel, bitte…. es geht los!

..

UNSER LIEBLINGS-CLEANSER 2020

Sandra’s Favourite Reinigung: Shea Yeah Faith Universal Beauty Balm (50ml), 46.80 Franken

«Kein typisches Reinigungsprodukt, aber definitiv meine Cleanser-Entdeckung des Jahres. «Faith» besteht aus Sheabutter und Mandelöl und ist mit Malven und Lavendel angereichert. Die super hochwertigen Inhaltsstoffe machen diesen Multi-use Balsam (kann auch zur Pflege verwendet werden!) zu einem schönen zweiten Reinigungsschritt. Einmassieren, einatmen und alles mit einem feuchten Wöschblätz abnehmen.»

Steffi’s Favourite Reinigung: SkinCeuticals Glycolic Renewal Cleanser Gel (150ml), 45 Franken

«Ich liebe diesen parfumfreien Cleanser als Morgenreingung und tägliches Fruchtsäurepeeling, weil er sofort frische Haut zaubert und trotz ordentlich Glykolsäure nicht zu aggressiv ist für meine Haut. Bonuspunkte dafür, dass er auch noch unglaublich ergiebig ist.»

UNSERE LIEBSTE FEUCHTIGKEITSPFLEGE 2020

Sandra’s Favourite Feuchtigkeitspflege: Mawi Love 24h Happy Skin Cream (50ml), 51 Franken

«Dies ist eines dieser Produkte, bei denen man denkt: Nix Spezielles! …um sie dann trotzdem jeden Tag zu benutzen. Eine einfache, aber sehr gute Feuchtigkeitspflege. Zieht gut ein, pflegt gut, enthält keine Duftstoffe. Würde ich definitiv nachkaufen!»

<<mehr zu MawiLove hier>>

Steffi’s Favourite Feuchtigkeitspflege: Sunday Riley Tidal (50ml), ca. 72 Franken bei Cult Beauty

«Die Brightening Enzyme Water Cream der US-Marke Sunday Riley war teil einer (übrigens grossartigen) Skincare-Box meiner liebsten Beautybloggerin Caroline Hirons, die ich mir kurz vor dem Lockdown im März gegönnt habe… und ich wurde nicht enttäuscht von ihrem handverlesenen Tipp: Diese federleichte Creme spendet unglaublich intensive Feuchtigkeit mit einer leichten Gel-Textur, die sofort in die Haut einzieht. Super für meine Mischhaut, besonders im Sommer!»

UNSERE LIEBSTE «SPEZIALPFLEGE» 2020

Okay, hier haben wir uns e bitz gestritten, denn vor lauter Skincare-Begeisterung konnten wir uns überhaupt nicht auf eine Kategorie einigen, die eigentlich alles umfasst, was über «Feuchtigkeitspflege» hinausgeht.

Ich meine, da gibts Seren, Masken, Gesichtsöle, Augencremen, Balms, Whips und Lotions… WIE SOLL MAN SICH DA ENTSCHEIDEN KÖNNEN? Ehm, indem man einfach einen Fave herauspickt, Steffi. Calm the fuck down!

Sandra’s Favourite Spezialpflege: Likami Face Essential Serum (30ml), 65 Franken

«Die belgische Marke Likami habe ich dieses Jahr in Winterthur bei Absynt entdeckt. Das Face Essential Oil mit Hagebutte-, Kameliensamen- und Arganöl ist eines dieser besonders angenehmen Gesichtsöle, das gut pflegt und dennoch gut einzieht. I love!»

Steffi’s Favourite Spezialpflege: Chantecaille Jasmine and Lily Healing Mask (50ml), 110 Franken

Wait… what? Seit wann gibts bei Bongenie Grieder online BEAUTY? Egal! I like!

«Eine weitere Caroline Hirons-Entdeckung – ist das e bitz Inception-mässig, wenn ein Influencer einen Influencer influenced, der jetzt DICH in dieser Sekunde möglicherweise influenced? Sorry, egal. Diese super-beruhigende, luxuriöse Feuchtigkeitsmaske ist zu meinem Sunday Night Must-Have geworden in diesem crazy Jahr!»

UNSER LIEBSTES MAKE-UP-PRODUKT 2020

Sandra’s Favourite Make-Up Product: Rouge Hermès in Casaque, 70 Franken

«Das ist nicht mein meistgebrauchtes Make-up Produkt, aber es ist das einzige, das einen Platz auf meiner hübschen Kommode bekommen hat. Es ist auch mein einziger Lippenstift, der nicht nur ein eigenes Täschli, sondern auch noch ein Böxli fürs Täschli hat.

Die Hermès Lippenstifte sind einfach zu schön und Rouge Casaque ist einfach ein Traum. Ich werde ihn an Silvester tragen und somit eine Manifestation für ein Lippenstift-reiches 2021 setzen.»

<<Mehr zum Launch der Hermès-Lippenstifte hier>>

Steffi’s Favourite Make-Up Item: Kevyn Aucoin The Volume Mascara, 28.90 Franken

«Von dieser Mascara habe ich dir schon ausführlich vorgeschwärmt… und meine Liebe für diese nahezu perfekte Mascara bleibt ungebrochen: Länge, Volumen, Definition – aber noch viel wichtiger: BLEIBT GOPFERTELLI DA, WO SIE HINGEHÖRT. Big löv!»

UNSER LIEBSTES HAIRCARE-PRODUKT 2020

Sandra’s Favourite Haarprodukt: Kevin Murphy YOUNG.AGAIN Dry Conditioner (250ml), 34 Franken

«Ich bin kein Fan von Haarprodukten. Manchmal benutze ich Dry Shampoo, meist aber gar nichts (ausser Shampoo und Conditioner). Bis mir meine Friseurin den Dry Conditioner von Kevin Murphy empfohlen hat! Der leicht pudrige Spray wirkt pflegend und feuchtigkeitsspendend und macht irgendwas mit meinen Haaren, dass sie nach dem Glätten länger in Form bleiben! Magie!»

Steffi’s Favourite Haarprodukt: Evo Fabuloso Platinum Blonde Toning Shampoo (250ml), 25 Franken

«Wenn ich nur etwas weiss vom kommenden Jahr 2021, ist dass ich es mit wunderbar-silberschimmerndem Haar bestreiten werde! Zu meinem bisherigen Toning-Produkt Fabuloso von Evo hat sich diesen Herbst ein separates Shampoo dazugesellt. Das neue, tiefviolette Farbwunder reinigt sanft und macht fiesem Gelbstich den Garaus.»

UNSER LIEBSTES BODYCARE-PRODUKT 2020

Sandra’s Favourite Bodyprodukt: Paula’s Choice, Skin Revealing Body Lotion 10% AHA (210ml), 35 Franken

«Ich habe Keratosis Pilaris und bin immer auf der Suche nach den besten physikalischen und chemischen Körperpeelings. Diese Bodylotion von Paula’s Choice enthält 10% Alpha-Hydroxy-Säuren, die die Haut peelen und glätten. Es ist keine Zaubercreme, hilft aber doch ziemlich gut und ist dabei ganz sanft zur Haut.»

Steffi’s Favourite Bodyprodukt: Guerlain Abeille Royale Repairing & Youth Hand Balm (40ml), 64.90 Franken

«Kannst du bitte für einen Augenblick den recht schmerzhaften Preis dieses Handbalsams vergessen, und Steffi einfach glauben, dass diese geschmeidige Intensivpflege mit leichtem Honigduft etwas vom Luxuriösesten ist, das ich meinen Händen je gegönnt habe, und dass mich diese kleine Tube jeden verdammten Tag glücklich macht? Bitte? BITTE?»

Und als ich schrieb, dass Sandra und ich fast ein bisschen gestritten haben bei der Festlegung der Kategorien für dieses Feature, meine ich damit, dass dieser Beitrag im Minimum doppelt so lang hätte ausfallen können. Problemlos!

So sehr wir hoffen, dich nicht nur mit dieser Hitliste, sondern auch die restlichen 365 Tage im Jahr zu inspirieren in Sachen Beauty, so gwundrig sind wir natürlich auch, was in unserer riesigen, smarten Hey Pretty Community dieses Jahr so richtig abgeräumt hat. Darum jetzt auch der Aufruf an dich:

Was war deine Beauty-Entdeckung des Jahres 2020?

Erzähl‘ es uns in den Kommentaren!

Denn: Wir alle lieben persönlichen Beautytipps, oder? Wir freuen uns auch auf weitere Faves im kommenden Jahr und danken dir ganz herzlich für deine Treue. Wir machen das ja nur, weil ihr uns genauso zurück-inspiriert!

Merry Christmas, Pretties!

*Dieser Beitrag wurde in keiner Form gesponsort. Er enthält jedoch einige Affiliate Links. Das bedeutet, dass Hey Pretty von gewissen Webshops einen kleinen Prozentsatz mitverdient bei einer Bestellung, die über diesen Blog getätigt wurde.

Es ist uns jedoch wichtig zu sagen, dass es unsere Berichterstattung niemals beeinflusst, ob und wie wir bei Reviews mit diesen Links etwas verdienen können. Full disclosure: Im Jahr 2020 hat Hey Pretty insgesamt knapp 450 Franken verdient mit Affiliate Links. Du gseesch, das gibt keine Karibik-Reise, auch wenn wir dann wieder dürfen:-)

15 KOMMENTARE

  1. Also – dieses Jahr habe ich Gesichtsöle entdeckt! Das Beste – bis jetzt -( bin immer noch am entdecken ) ist Weihrauch vom Farfalla.

  2. Superübersicht, darauf werde ich noch manchmal zurückgreifen. Vielen Dank!
    Ich habe meine Lieblinge samt und sonders Steffi zu verdanken: “Face off“ (Neighborhood) oil to milk cleanser (entfernt auch hartnäckigen wasserfesten Mascara und emulgiert perfekt), „Absolute Silk Micro Mousse Treatment“ von Sensai (ich vermute, dass er die Haut nicht wirklich verbessert, sondern nur kosmetisch ist, deswegen verwende ich den Schaum nur tagsüber, aber er macht wirklich eine sehr glatte, strahlende Haut). Und dann ein wunderschöner Hermès Lippenstift in Nude, understated, yet sexy!

  3. Die Körpermilch von Ledibelle – endlich eine Bodylotion, die auch meine zickige Haut verträgt – danke vielmals für den Tipp 😀

  4. Liebe Steffi,
    Du hast mir das ganze Jahr hindurch, speziell während der ersten und aktuell zweiten CORONAVIRUS-Welle, mit deinem Humor auf deinem Blog, so manches lächeln auf meinem Gesicht gezaubert!
    Vielen herzlichen Dank dafür! Weiter so ♥️
    Merry Christmas 🎄🎁🧑‍🎄
    Zejnepe

  5. Ich habe goof proof brow pencil von benefit entdeckt. Den finde ich echt super! Dann superdefense spf 40 von clinique, danke steffi. Da ich leider meine produktelinue im studio wechseln musste, weil die marke lipogen nichr mehr produziert wird, habe ich jetzt auf lydia dainow gewechselt. Die masken sind sehr gut und die soft cream mag ich auch. Habe noch etliche lipogen produkte an lager. Falls jemand bedarf hat, es gibt 20% rabatt und ich verschicke sie gerne.
    Liabi grüass und danke für die vielen produktetipps das ganze jahr durch….

  6. @Bettina Oh, den Goof Proof habe ich auch noch im «Vorrat,, dann sollte ich ihn schleunigst auspacken! Die Superdefense finde ich auch super, auch wenn ich im Winter echli meh brauche… und danke dir fürs Angebot mit Lipogen – ich kenne die Linie leider gar nicht und hoffe, dass Lydia Dainow sie gut «ersetzen» wird für dich im Studio! Bacibaci und weiterhin Frohe Weihnachten!

  7. @Maja Wie toll, dass dir die Face/Off-Reinigung gefällt! Ich glaube, du könntest hier auch ganz separat einen eigenen Post machen, höhö! Danke auch dir für die vielen Inspirationen und tollen Feedbacks, du bist ein wichtiger «part of the team», Liebe! Bacibaci und weiterhin Happy Holidays!

  8. Meine Beauty Entdeckung des Jahres war die Lidschattenpalette von Luvia (Forever Matte). Habe ewig lang nach einer matten Palette mit tollen Lila und Violett Tönen OHNE Karmin gesucht. Erfüllt alle Bedingungen, die Farben sind der Hammer und dazu sieht das Ding noch edel aus.

  9. Danke liebe Steffi und liebe Sandra für euren inspirierenden Jahresrückblick und den schönen Beauty Empfehlungen! Habe mich sofort in den Lippenstift von Hermes verguckt und gleich noch den Artikel von Steffi von Anfang des Jahres über den Launch von Hermes Make up gelesen. Wenn ihr da noch mehr Farbempfehlungen habt – nur her damit Liebe Grüße, Angela

  10. Meine neuen Lieblinge verdanke ich allesamt euren Tipps. Ich habe wieder Haut wie ein Baby. Nur meine Ausgaben steigen. 😅

    Favs 2020:
    – daily superfoliant von dermatologica
    – Lactic Acid 10% + HA (hab erst artig mit dem 5% begonnen, da meine Haut chemische Peelings noch nicht kannte)
    – Hyaluron & Bloom rosehip & rasperry nurturing glow mask von Lovely Day

    Eine wirklich schön mattierende Tagespflege wär noch was. Anyone eine Idee? Ich mag Glanz (ausser den von Highlightern) gar nicht…

    Ach ja und Steffi, wann können wir hier einen Shop aufmachen, mit den heypretty Bestsellern? Es ist doch schon ganz mühsam, an einige von den guten Sachen ranzukommen… 😉

    Freu mich auf das 2021 mit euch! 💜

  11. @Debi OOOOOOH! Erst mal freut es uns total, dass du immer wieder neue Lieblinge findest, und auch e bitz #sorry, dass das nicht immer total günstig ist, ahem:

    Und MERCI für deine tollen Tipps! Der «Daily Superfoliant» ist im Fall auch weit oben auf meiner Poschtiliischte, der wird schon so lange so gelobt, ich muss ihn auch noch entdecken:-)

    Zur mattierenden Tagespflege: Ich habe da gute Erfahrungen gemacht mit der «mattierenden und ausgleichenden Creme» von Dermafora (https://www.coopvitality.ch/de/dermafora-mattierende-und-ausgleichende-creme-lsf-20-leicht-50ml.html), die auch noch einen SPF 20 enthält!

    Wenn du wirklich mal TOTAL glanzfrei sein wirst, ist der Shine Killer von NYX auch super, aber er ist sehr silikonig und drum mögen ihn nicht alle… und er ist auch eher für unter Foundation!

    Ich selber setze zum Mattieren eher aufs entsprechende Make-Up (Long-Time-Fave: Clinique BB Blemish Solutions, die offenbar bald aus dem Sortiment kippt und drum im Sale ist… ich habe mir grad ZWEI in den Vorrat bestellt: https://www.ch.clinique.com/product/1590/35075/beauty-outlet/anti-blemish-solutions-bb-cream-spf40/multitalent-gegen-hautunreinheiten)…

    Und GOPF JAAA, ein eigener Shop wäre auch wirklich toll! Ich habe ja in «Shop My Favorites» schon eine schöne Auswahl, aber die sind quasi nur von mir empfohlen, ich liefere die nicht selbst:-) Aber das wäre schon toll!

    Aaaalso, ganz liebe Grüsse und merci für den herzigen Post. Wir freuen uns auch darauf, dich 2021 weiter zu Influencen… und schöne Haut zu zaubern!

    xoxo

    Steffi

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.