Ich werde echt alt. Jetzt habe ich grad «Weihnachtssongs 2019» gegoogelt und stosse auf lauter Altes, und Uraltes und Ich-hatte-die-gleiche-Friise-wie-George-Michel-Altes. Gibt es echt niemanden, der Mariah Carey, Wham und Co. vom Thron stossen könnte? MUSS ICH MEINE UKULELE STIMMEN? Bis ich den grossen Weihnachtshit (äh, «Weihnachts-Hit» sieht einiges schöner aus, Steffi) lande, könnte es eventuell 2020 werden. Aber ich schwörs, es steckt einer in mir drin.

Auch das, Steffi, hört sich ziemlich unschön an.

Dabei wollte ich total chic und stylish in die heutige magische Bilderflut-Review der Jo Malone London-Weihnachtskollektion 2019 namens «Magic & Mayhem» starten.

Das ist jetzt wohl gelaufen. Dann leg‘ ich ich halt auf mein Samtsofa und lass‘ dich mal scrollen, okay?

Jo Malone London Christmas 2019: Magic & Mayhem (PR Image)
Jo Malone London Christmas Collection «Magic & Mayhem» – Review auf Hey Pretty Beauty Blog (mit Rose & Magnolia Cologne)
Jo Malone London Christmas 2019: Magic & Mayhem (PR Image)
Jo Malone London Christmas 2019: Magic & Mayhem (PR Image)

Okay, wir fangen wi e bitz von vorne an, okay? Ich bin ein riesiger Jo Malone London-Fan, wie du diesem Blog nur unschwer entnehmen kannst – und bin auch jedes Jahr von Neuem gespannt, was sie uns als limitierten Weihnachts-Goodies (letztes Jahr wars schilllernd!) präsentieren werden.

..

Und ich kann dir jetzt mit Sicherheit sagen, dass insbesondere der diesjährige Limited Edition-Duft ganz schön ÜPPIG daherkommt!

Jo Malone London Rose & Magnolia Cologne (100ml), 142 Franken

Erfahrungsbericht Jo Malone London: Rose & Magnolia Cologne (Weihnachtsduft 2019), Hey Pretty

Diese «sinnliche, mysteriöse» Komposition hat auch den gesamten Xmas-Auftritt von Jo Malone London inspiriert, mit dem tiefen Blau und leuchtenden Petrolgrün.

«Blütenreich und bezaubernd» ist er, mit intensiven (doppelten!) Noten aus Rose de Mai und Damaszenerrose sowie sinnlichem Patschuli und Amber. ICH HAN GSEIT, ER ISCH INTENSIV.

Aber auch sehr, sehr schön.

Neben dem limitierten Weihnachtsduft (und ja, der Bestseller «Orange Bitters» ist auch wieder für kurze Zeit erhältlich) gibt es natürlich wieder eine ganze Reihe von fixfertigen Geschenken, die allesamt WUNDERVOLL sind.

Clip-Pause!

Und die Pressebilder dazu soooo hübsch, dass ich dir sie grad um die Ohren wickle mit ein paar Geschenkideen weil ich bei Jo Malone absolut NULL SELBSTBEHERRSCHUNG HABE. Wo ist eigentlich meine Ukulele?

Decorated Candle Collection (mit Lime Basil & Mandarin, English Pear & Freesia und Peony & Blush Suede), 240 Franken

Jo Malone London Christmas Collection 2019: Decorated Candle Collection (Erfahrungsbericht auf Hey Pretty Beauty Blog)

Christmas Crackers (in 3 Varianten), je 42 Franken

The House of Jo Malone London, 205 Franken (fürs Haus, get it?)

Und der Holiday-Klassiker «Pine & Eucalyptus» mit würzig-frischer Note ist ebenfalls wieder fix mit dabei und immer wieder superfein…

Pine & Eucalyptus Home Collection: Luxury Candle (490 Franken), Home Candle (86 Franken), Room Spray (65 Franken) und Diffusor (96 Franken)

und sehr hübsch als Geschenk *hüstelhüstel*:

Scented Bedtime Collection, 95 Franken

So, und mit einer letzten Inspiration fürs Weihnachtsessen-Outfit mit deinem ganzen Büro…

…lasse ich dich jetzt in den Mittwoch starten.

Meine Pläne für heute sind jedenfalls gestrichen: Ich muss jetzt auf der Ukulele Akkorde üben und schauen, was sich alles mit «Änischräbeli» reimt. Es könnte eine Weile dauern.

Der neue Jo Malone London Duft «Rose & Magnolia» sowie die «Magic & Mayhem» Weihnachtskollektion ist neu an allen Jo Malone London-Counters*, sowie online erhältlich.

Jo Malone London Christmas Collection «Magic & Mayhem» – Review auf Hey Pretty Beauty Blog (mit Rose & Magnolia Cologne)

*bei Jelmoli Zürich, Globus Zürich, Globus Glatt, Globus Bellevue,
Globus Luzern, Globus Genf, Globus Lausanne und im Hyazinth in Basel
. Die gezeigten Produkte sind PR-Samples und gratis von der Marke zur Verfügung gestellt worden.

2 KOMMENTARE

  1. Haha, Dein Intro. Und die Vorstellung von Dir mit Ukulele… Womit mir einer meiner Lieblingsfilme in den Sinn kommt – „My name is Sugar, and I play the ukulele!“ Wünsche Dir einen super Tag! 🙂

  2. Oh ja, den Film liebe ich auch, Maja!
    Und ich merke, es wird Zeit meine Ukulele auch mal wieder rauszuholen und einzustimmen… 😉
    Die Sachen sehen toll aus und der Duft „Orange Bitters“ hört sich sehr verführerisch an! Kriegt man den auch im Globus zum Probe schnuppern?
    Einen schönen Tag Euch!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.