Juhui, das sind aber schöne News! COS – oder «der H&M für ich bin aber Architektin und höre nur Elektro aus Berlin und züchte auf dem Balkon grüne Tomaten»-People kommt endlich in die Schweiz! Einziger Wermutstropfen?

NÖD UF ZÜRI, UF… GÄNF.

Aber cheggs grad selber ab, das kam gerade eben bei mir rein, zis is ze oritschinal Pressemitteilung:

COS ERÖFFNET ERSTEN STORE IN DER SCHWEIZ

..

Im kommenden Herbst eröffnet COS den ersten Store in Genf.

COS wird in der Rue de la Tour Maîtresse 7 zu finden sein, eingebettet zwischen schönen Boutiquen und einem hochwertigen Markenumfeld im Genfer Zentrum.

Cos_Store
Das ist nicht der COS Store in Genf, sondern in Wien. Aber so ungefähr wird es aussehen. Ausser, dass echli grüselig Französisch gesprochen wird.

Mit Fokus auf natürliche Materialien und stilvolle moderne Elemente, spiegelt auch das Innendesign den gewohnten COS-Auftritt wider. Das zukunftsweisende Designkonzept wurde im Laufe der Jahre weiterentwickelt, um stets modern und zeitgemäß zu sein. Der neue Store verteilt sich auf zwei Etagen mit einer Gesamtfläche von 337 m2.

Der COS-Store wird bei der Eröffnung die komplette Damen- und Herrenbekleidung der Herbst-/Winterkollektion 2013/14 im Angebot haben, deren Schwerpunkt auf präzisen Silhouetten und volumigen Schnitten liegt. Die neue Kollektion zeichnet sich durch vielseitige strukturierte Materialien aus, deren Schnitte und Stoffe von der Natur inspiriert sind. Die Farbpalette reicht von mineralischen Grautönen über blasse Sandtöne, Meergrün, Schwarz bis hin zu Mitternachtsblau. Das Ergebnis ist eine Kollektion, die sich durch Frische und Bequemlichkeit auszeichnet und deren raffiniertes Design den Ansprüchen an Form und Funktion bestens gerecht wird.

„Wir freuen uns sehr auf die Eröffnung unseres Stores in Genf, einer Stadt, die bekannt ist für ihr kulturelles Erbe und ihre Architektur. Dieser Schritt ist für COS sehr spannend, und wir hoffen, auch in Zukunft weiter zu expandieren“, so Marie Honda, COS Overall Brand Responsible.

blablabla... WARUM NÖD ZÜRI? Oh well, die Genfer müssen auch was haben. Dä gämmer eu jetzt mal… Und da paar traurige Cos-Tomatenzüchterinnen für dein Weekend. Wir freuen uns auf tolle Accessoires im Herbst!

Cos_Girl1
Hört heimlich Carly Rae Jaepsen: Sad COS girl.
Cos_2
Hat eine ganze Sammlung «George Gina & Lucy»-Taschen dihei: Sad COS girl im Wintermänteli.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.