In der heutigen Kategorie «Jööö meets Mhhhhhh» machen wir den Vorhang auf für eine der hübschesten Kollaborationen des Beautysommers 2013 (sorry, Alber Elbaz!). Denn wenn Kunst auf Beauty sind wir eh immer MITTENDRIN, oder?

eauvitaminee_aquarelle_gelb

Biotherm, die «ich-wäre-so-gerne-Surfergirl-bin-aber-auch-mit-echli-Algenpower-zufrieden»-Beautymarke mit Meereskick, hat nämlich seinen Bestseller-Körpersprays ein hübsches Facelifting verpassen lassen.

Und zwar von der Deutschen Illustratorin Kera Till, die nicht nur für internationale Magazine und Modehäuser arbeitet, sondern auch Interiors, Postkarten und Bücher entwirft. Und dänn isch sie no so herzig:

..

Biotherm_KeraTill

Für ihre limitierten Editionen der Eaux von Biotherm reiste Kera an den Ursprungsort von Biotherm, nach Monaco (wie praktisch!), um sich dort vom weltberühmten Ozeanografischen Institut inspirieren zu lassen. Und so sehen die vier Sonder-Editionen also aus:

Eau Vitaminée – Ab ans Mittelmeer mit erfrischenden Zitrusnoten, Jasmin und weissem Moschus!

BIOTHERM_Eau_Vitaminee

Eau d’Énergie – verkörpert den Pazifischen Ozean mit belebenden Früchten und Alpenveilchen

BIOTHERM_Eau_d'Energie

Eau Pure – Arktischer Ozean mit Kiwi, Grapefruit und grünem Tee…

BIOTHERM_Eau_Pure

und Eau Océane – Atlantik-Feeling mit Knoblauch, Diesel und Raclettekäse.

Just kidding. Ich wollte nur checken, ob du noch aufpasst: Salzig-Florales mit Jasmin und Bergamotte!

BIOTHERM_Eau_Oceane

Total schnüggerig, oder? Die limitierten Editionen der Biotherm Körpersprays sind jetzt im Handel erhältlich, jede Variante jeweils zu 70 Franken (100ml). 

Biotherm_Eau_Still

 

Und weil sie so herzig sind und du meinen Diesel-Knoblauch-Austrick-Test bestanden hast, OBWOHL DU JETZT EIGENTLICH GLEICHZEITIG HEY PRETTY LIEST UND EIN JOGHURT ISST, grad nomal echli Illustrations-Porno zum Schluss!

eauoceane_aquarelle_02_06_aquarell

1 KOMMENTAR

  1. Hi, gestern hat mir eine Dame in Bern gesagt, in einer Zeitschrift habe sie gelesen, dass der Blog von Steffi Hidber sehr lustig sei und unbedingt gelesen werden soll. Hast du das gewusst?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.