Uhuu, Cara! Wie geht es dir? Ich habe beschlossen, dass ich mein Selbstmitleids-Pensum gestern aufgebraucht habe, und nach meiner Pity-Party auf Social Media steige ich darum heute in sexy Pischihosen, Oversize-Pulli und und erstaunlich viel Attitüde für eine Ungeschminkte in einen weiteren Grippe-Tag.

Ich frage gar nicht mehr, WANN sie vorbei sein wird… sondern mache jetzt so einen auf Namaste und freue mich einfach darauf, bald wieder fit zu sein!

Immerhin hatte ich nun Zeit, mir die nagelneue Gesichtspflegelinie «In Two Minds» von Aesop anzusehen und zu fotografieren (das kann man auch im Pischi)… und, äh… hier ist sie!

Aesop In Two Minds Facial Cleanser, Toner und Hydrator für Mischhaut (ab 3. April 2018 erhältlich)

..

Aesop In Two Minds Cleanser, Toner und Hydrator (Launch April 2018), PR Image und Review auf Hey Pretty

WAS DU ÜBER AESOP WISSEN MUSST:

Der Brand wurde 1987 in Melbourne gegründet und ist seit 2016 im Besitz des brasilianischen Naturkosmetikunternehmens Natura (die letztes Jahr auch The Body Shop gekauft haben, by the way). Aesop hat aber immer noch in Melbourne seinen Hauptsitz und ist in über 60 Ländern auf der ganzen Welt Aesop-Shops gibt – die man auch sofort als solche erkennt, denn sowohl Shop, wie auch Produktedesign ist absolut unverwechselbar.

Aesop fokussierte schon immer auf hochwertige Inhaltsstoffe – nach Möglichkeit pflanzlichen Ursprungs – und auf Produkte, die möglichst sicher und möglichst effizient sind. Das heisst im Klartext aber auch: Aesop macht keine Naturkosmetik. Sie verwenden zwar weder künstliche Farb- oder Duftstoffe, Mineralöle, Silikone, Parabene oder «pearlising agents»… aber wer auf 100% Natur besteht, muss sich leider weiter umschauen.

Aesop (übrigens «Iiii-sopp» ausgesprochen, nicht «Ey-sopp») macht tendenziell eher einen auf Low Profile und ist keine Marke, die jeden Monat neue Produkte lanciert. Darum werde ich als Beautyjournalistin hellhörig, wenn gleich eine ganze Linie gelauncht wird, denn in Sachen Produkteentwicklung fährt Aesop eine ziemlich eigene Schiene und lancieren neue Produkte nur auf ausdrücklichen Wunsch ihrer Kunden hin – und auch nur nach einem «intensiven Forschungsprozess».

So stand der Wunsch nach einer Pflege, die extra für die etwas eigenwillige Mischhaut konzipiert wurde, offenbar schon länger an… doch bis sie in Form von «In Two Minds» ready war, vergingen ganze drei Jahre.

Aesop In Two Minds Kombinationspflege für Mischhaut (Launch Schweiz: April 2018), PR Visual

Dr. Rebecca Watkinson, der Innovation and Research Manager von Aesop, definiert Mischhaut übrigens so:

«Mischhaut ist typischerweise durch glänzende Partien an T-Zone oder Stirn charakterisiert, mit trockenen bis sehr trockenen Bereichen an den Wangen, und neigt eher zu Reizungen.» Der Challenge bei der Pflege ist darum, dass man diesen «facettenreichen Ansprüchen» von Mischhaut gerecht wird, sodass sie wieder ins Gleichgewicht kommt.

Und das sollte nun auf recht schlüssige Art gelingen mit diesem Pflege-Trio!

Aesop In Two Minds Facial Cleanser (100ml), 33 Franken (200ml zu 49 Franken)

Aesop In Two Minds Facial Cleanser (Review and Image by Hey Pretty)

Dieser milden Reinigung auf Gelbasis wurde bei der Entwicklung besondere Aufmerksamkeit geschenkt, weil die Reinigung ein elementarer Schritt ist bei der Pflege. So enthält der Cleanser neben Hamamelis (adstringiert und lindert), Salbeiblättern, Rosmarin und Lavendel auch Salicylsäure, für eine sanfte chemische Exfolierung. Dabei ist sie aber trotzdem sanft zur Haut und entfernt überschüssigen Talg, ohne zu reizen. Der Cleanser duftet frisch und mild und hinterlässt ein sauberes, zartes Hautgefühl.

Aesop In Two Minds Facial Toner (100ml), 35 Franken (200ml zu 55 Franken)

Aesop In Two Minds Facial Toner (Review and Image by Hey Pretty)

Nach der Reinigung kommt ein ausgleichender Schritt mit dem neuen Facial Toner: Dieser enthält neben Niacinamid, Hamamelis und Kamilleknospen ebenfalls etwas Salicylsäure, während marokkanische Kamille die Haut beruhigt und Lavendel Feuchtigkeit spendet. Der Toner kann sowohl via Wattepad, wie auch direkt aus den Händen auf die frisch gereinigte Haut getupft werden.

Aesop In Two Minds Facial Hydrator (60ml), 59 Franken

Aesop In Two Minds Facial Hydrator (Review and Image by Hey Pretty)

Und jetzt der letzte Challenge in der Mischhaut-Olympiade: Feuchtigkeit spenden, ohne die Haut zu belasten! Der neue Facial Hydrator enthält Hamamelis, Sandelholz und Andiroba-Samen, die alle drei für ihre lindernden Eigenschaften bekannt sind. Edelweissextrakt und Blaue Kamille beruhigen und bieten der Haut «anti-oxidative Festigung».

Die sehr leichte Feuchtigkeitspflege zieht schnell ein und bietet ein mattes Finish – und wird auch explizit als ideale Pflege angepriesen bei wärmerem, feuchtem Klima. Sie duftet übrigens (für Aesop-Verhältnisse) fast nicht!

Aesop In Two Minds Facecare for combination skin (PR Image), Review on Hey Pretty Beauty Blog

DAS HEY PRETTY-FAZIT:

Das mit dem feuchtwarmen Klima (wä!) können wir zwar hier in der Schweiz noch nicht liefern, aber das Timing für den Launch dieser neuen Linie könnte nicht besser sein zum Frühlingsbeginn! Ich kann mir gut vorstellen, dass die Produkte super ankommen Männern. Leichte, aber gezielte Pflege, die die Haut weder austrocknen noch überreizen? Yes and YES, please!

Und sorry, gell… normalerweise reviewe ich Produkte hier erst, wenn sie tatsächlich im Handel sind, aber so zwei Wochen Vorlauf sind sicherlich okay – du musst ja noch deine aktuellen Produkte leeren, höhö.

*HUSTHUST*

Seriös jetzt: Am Tag 5 der Grippe habe ich Sons of Anarchy endlich zu Ende ge-binge-watched… und weil der Netflix-Account offenbar auch morgen tagsüber noch mir gehört (wir streiten uns abends in der Familie immer darum, welche zwei jetzt online sein dürfen!), will ich noch ein Netflix-Guck-Tipp von dir: Hast du mir was Tolles zum Gucken? Let me know in den Kommentaren, okay?

Ich nehme es easy, deine Mischhaut schon bald auch und DU… sollst bitte einfach gesund in den Mittwoch starten, abgmacht? Teetasse hoch und cheers!

Die In Two Minds Pflegeserie für Mischhaut ist ab dem 3. April 2018 in allen Aesop-Boutiquen, sowie im Webshop erhältlich: Cleanser zu 33 Franken (100ml), Toner zu 35 Franken (100ml) und Hydrator zu 69 Franken (60ml).

Aesop In Two Minds Kombinationspflege für Mischhaut: Review auf Hey Pretty Beauty Blog

Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

1 KOMMENTAR

  1. Endlich weiss ich wie ich Aesop aussprechen muss.
    Irgendwie sehen die Flaschen für mich ein bisschen nach Bachblüten-Bio-Medizin aus. (Sorry). Trotzdem – oder gerade deswegen? – grossartige Produkte.

    Steffi – auch heute gilt. Heb dir sorg 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.