Donnerstag! Aufräumtag! Alles-wird-besser-Tag! Okay, ich lüge jetzt ein bisschen. Ich habe offiziell nämlich immer noch Ferien, esse Nusstorte und gönne mir nicht bloss zwei, sondern DREI Latte Macchiatos am Tag. Hey, sie sind immerhin skinny!

Ein bisschen arbeiten tue ich auch, und zwar hoffentlich auch für dich TOTAL INSPIRIEREND, wie mit der Summer Favourites-Miniserie. Heute gehen wir aber grad ein bisschen zur Sache, denn der heutige Post wurde vom Online-Artikel «24 Life-Changing Ways to Store Your Beauty Products» auf MarieClaire.com losgetreten (wobei mein Leben weder massgeblich verändert wurde noch habe ich angefangen, meine alten Zeitschriftenboxen auszuleeren, ihr superlativ-geilen Amerikanerinnen, ihr!), als ich mich auf die Suche nach schönen, praktischen Aufbewahrungstipps für Schminksachen, Pflege und Haar-Tools gemacht.

Und… DAS INTERNET IST GROSS, DARLING!

Sechzehn Stunden und gefühlte 350 Katzenfilme später bin ich so weit:

..

Hier meine ausgefuxtesten Fünde in Sachen «Klevere Make-Up-Aufbewahrungstipps», angefangen mit den besten Ideen aus dem MarieClaire-Feature!

No way! Ein Kuchenständer als Präsentationsteller für deine schönsten Parfums!

Make Up Aufbewahrungstipps, Copyright Marieclaire.com
Image Copyright: Marieclaire.com

voll DIY: Eine hübsche Zeitschriftenbox, die fortan deine ganzen Hairstyling-Tools aufbewahrt:

Make Up Storage, Copyright Marieclaire.com
Image copyright: Marieclaire.com

Hinter der Badezimmertüre hat es doch noch Platz, oder? Et voilà, deine neue Frisur-Station, dank Taschenaufbewahrung!

Make Up Storage, Copyright Marieclaire.com
Image Copyright: Marieclaire.com

Willst du dein Make-Up-Ding mehr so chli im «ich-lebe-eigentlich-auf-einer-Pinterest-Wand»-Art durchziehen, wirst du das hier lieben:

Verspiegelte Make-Up Boxen von Pottery Barn (leider nur in den USA erhältlich), ab $45.00

Mirrored Make Up Boxes by Pottery Barn
Image copyright: Pottery Barn

…aber du kannst dir den Look auch bei H&M Home holen:

Spiegelkästchen von H&M Home, 15.90 Franken

Spiegelkästchen von H&M Home

Die Idee, die Rückseite deiner Badezimmertüre zu nutzen, kennen auch andere Pinterest-Jünger, im Fall:

Shoe Rack for Makeup Storage (via Pinterest)

ShoeRackStorage

…und der Home Shopping-Kanal QVC bietet diese klevere Lösung an, wenn du auf deinem Schminktisch wenig Platz hast:

Tabletop Spinning Cosmetic Organizer by Lori Greiner ($30.00), nur in den USA erhältlich…

QVC Cosmetics Caddy

SORRY, ICH WEISS. Das ist fies, lauter Produkte zu suchen, die man hier in der Schweiz gar nicht kriegt. Darum gehen wir bei unserem liebsten Gelb/Blauen-Wohngiganten schauen, okay?

Magst du es total aufgeräumt und willst dein Make-Up in Schubladen oder Kästen verstauen? No problem… ab zu IKEA, höhö!

Beautybloggerin Who is Mocca hat hier den coolen Servierwagen zur Beauty-Station umgebaut, gugg:

RASKOG Seriverwagen, 59.95 Franken

Make-Up Aufbewahrung, die Sinn macht: IKEA Raksog als Beauty-Station (Image credit: Who is Mocca)
Image credit: Who is Mocca

Oder, alternativ, alles hübsch in Schubladen verstaut:

GODMORGON Kasten mit Deckel von IKEA, transparent, 5er-Set (14.95 Franken)

IKEA Godmorgon AufbewahrungIKEA Godmorgon Aufbewahrung

Nicht schlecht… doch MUJI geht noch einen Schritt weiter! Das japanisch/globale Schlicht-Warenhaus liefert eine der besten – und umfassendsten – Make-Up-Aufbewahrungslösungen überhaupt…

MUJI Make-Up Storage aus Acryl, fast 65 verschiedene Teile (ab ca. 2 Euro)

MUJI Beauty Storage

Hier auch eine Umsetzungsmöglichkeit mit den MUJI-Elementen von Sophie’s Make-Up

MUJI Schubladen als Make-Up-Aufbewahrung, Image Credit: Sophie's Makeup Blog (Hey Pretty Roundup der besten Aufbewahrungsideen für Beautyprodukte)
Image credit: Sophie’s Makeup

…und sie sind einfach nur ein TRAUM, wie du hier im Clip von I Covet Thee gleich siehst!

Im Web kursieren aber auch ganz viele gute DIY-Ideen in Sachen Make-Up-Aufbewahrung. Hier ein paar coole Vorschläge:

DIY Make-Up Magnet Board (via Topinspired.com)

DIY_MakeUpMagnetBoard

Okay, ich gebe zu – es ist etwas aufwändig, ALL deine Make-Up-Produkte mit Magneten zu bekleben… aber der Effekt ist schon ziemlich cool, oder?

Alternativ kannst du auch einfach schöne, flachwandige Gläser mit Heissleim zusammenkleben und aufstapeln, gugg doch:

DIY Make-Up-Aufbewahrung mit Gläsern (via TopInspired.com)

DIY_Makeup_Storage

Als Nagellack-Junkie finde ich diesen IKEA-Hack ganz schön grossartig:

IKEA Spice Rack as Nail Polish Storage (via Makeupfiles.com)

IKEA Spice Rack by Makeup Files

Die Step-by-Step-Anleitung gibt’s gleich im Link oben, und einen YouTube-Clip dazu gibt’s auch (gleich hier.)

Ich hoffe, es waren auch einige inspirierende Ideen für dich dabei in diesen Aufbewahrungstipps.

Und ich will im Fall NIE MEHR HÖREN, dass du deine schönen Lippenstifte und Eyeshadows einfach in die Badezimmerschublade schmeisst, okay?

Wenn es nach mir ginge – und mein Badezimmer genug gross wäre, wäre ich der MUJI-Lösung von Bloggerin I Covet Thee (vom obigen Clip) verfallen… Und du?

MUJI Make Up Storagy, Copyright I Covet Thee

10 Cute Make Up Storage Ideas Sourced on Pinterest: Get your Make-Up organized and prettified!