Läck, war das gestern vielleicht ein Tag: Gleich vier Presse-Präsentationen HINTEREINANDER, an denen immer

a.) tolle schöne wahnsinnig hübsche neue Dinge vorgestellt wurden und

b.) es immer so schaurig feine Häppchen gab, es mir dann aber zu peinlich war, den Kellner zu stalken um noch mehr davon zu kriegen.

Meine Mom ist sicher stolz auf mich, dass ich erst am allerletzten Event um 18 Uhr zum Champagner griff. DAS IST SELBSTBEHERRSCHUNG! Nein, seriously: Ich kann nicht trinken und schreiben, das gibt auch mit Buchstaben ganz üble Unfälle. Und kann dir versichern, das ich dir heute die Herbstkollektion von Lancôme auch total nüchtern präsentiere.

..

Das ist auch nötig, denn diese «rebellische Kreuzung von Eleganz und Glamour, die sofort von jedem Wiedererkannt wird» ist auch ohne Promille ziemlich gefährlich!

Der Lancôme Fall Look 2014 heisst «French Idole» und soll uns Nicht-Französinnen mal wieder ganz klar vor Augen führen, dass wir niemals so mühelos cool sein werden wie sie. ODER INTERPRETIERE ICH DA ETWAS GAR VIEL HINEIN IN DAS VISUAL MIT DARIA WERBOWY?

Lancome_FallLook_Model1

Lancôme setzt mit dem neuen Herbstlook auf Pflaumentöne, gespickt mit Gold und Schwarz und ziemlich viel Attitüde. Das heisst: Frischer Teint, smoky Eyes mit relativ verhaltenem Eyeliner, zart getönte Lippen und «zeitgemäss extravagante» Nägel in Schmuckstein-Farben.

Lancome Hypnôse Palette DR07 – Malachit & Amethyst (79 Franken)

Lancome_Palette

Für mich gehören die Lancome Hypnôse Paletten zu den besten Lidschatten auf dem Markt: Die Farben sind immer extrem harmonisch und trotzdem unterschiedlich genug, dass sie nicht langweilig sind. Vier Farben, integrierter Eyeliner und erstaunlich brauchbare Applikatoren (ich benützte den Pinsel oft befeuchet als Eyeliner)… what’s not to love?

Die Herbst-Ausgabe trumpft mit tragbaren Lila-und Goldtönen auf und dürfte sowohl für blaue, wie auch braune oder grüne Augen for POW! sorgen.

Die Lippen kommen dafür ziemlich understated daher diese Saison bei Lancôme:

Lancome L’Absolu Rouge in 188 – Rouge Agate Sheer (45 Franken)

Lancome_Lips_Fall14

Rocker-Chic an den Augen? Dann machen wir die Lippen schön sanft mit einem leicht transparenten Rot mit Rosé-Einschlag. Wunderschön für einen «wie-meine-echten-Lippen-aber-schöner»-Effekt und zarte Definition.

Dafür darf es an den Fingerspitzen echli meh sii:

Lancome Vernis in Love in 387 Tourmaline Noire (links) und 197 – Améthyste Brune, je 26 Franken

Lancome_Nails_Fall14

Lancome_Fall_VisualHand

Die Lacke konnte ich leider noch nicht swatchen für dich, weil ich mir den Daumennagel eingerissen habe beim kläglichen Versuch, Washi-Tape von einer Tapete zu klauben (MEIN LEBEN IST SO GEFÄHRLICH)… aber ich hole das bald nach, I promise. Vermutlich nach 18 Uhr und ganz sicher mit sechzehn Häppchen-Teller vor mir!

Have a lovely Wednesday, Spätzli! Hast du heute Tolles vor? Mein heutiger Plan: Mein erstes Outfit-Post für Hey Pretty zu shooten. Ja, im Regen. Du darfst gespannt sein, ahem… Aber mit diesem ultrafröhlichen neuen Song von Rizzle Kicks geht irgendwie alles ganz flockig, findest du nicht?

Der Lancome Herbst-Look «French Idole» ist neu im Handel erhältlich.

Lancome_Fall_Visual1

4 KOMMENTARE

  1. Bounjour Steffi 🙂 Kann zwar kein französisch aber bin begeistert von diesem French-Look und diesen, nicht ganz so dezent und ein bisschen auffallenden, durchaus sexy wirkenden Herbsttönen. Ist das schöööön – très chic!

    Ach ja – gute Daumennagel-Besserung 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.